turnd fd vs action

    • ixuf3012
      ixuf3012
      Bronze
      Dabei seit: 08.07.2008 Beiträge: 551
      bu: 15/8 3bet 7.4 af 10 wtds 29 auf 79 hände


      blinds warent tight darum entschide ich mich für einen steal.

      flop: darum spielt solche hände^^, cbette ich eher klein da mich hier nur ein set raisen wird 3way und ich könnte leichter callen.

      turn: wie bestellt die flush karte. bette 1/2 ps um op bdfd ev. sets drinnen zu behalten. bekomme jetzt den raise. hab überlegt direkt zu pushen denka aber mich wird nur der bessere flush callen.
      plan war: call turnraise
      river: c/c paired board (je nach bs) c/r blank und halt c/f 4. herz

      gedanken so ok oder gleich am turn shippen um solche spots zu vermeiden?

      SB ($114.20)
      BB ($44.75)
      UTG ($50)
      MP1 ($79.35)
      MP2 ($50)
      Hero (CO) ($50)
      Button ($50)

      Preflop: Hero is CO with 4, 3
      3 folds, Hero bets $1.25, Button calls $1.25, 1 fold, BB calls $0.75

      Flop: ($4) 8, 6, 7 (3 players)
      BB checks, Hero bets $2.50, Button calls $2.50, 1 fold

      Turn: ($9) 5 (2 players)
      Hero bets $4.50, Button raises to $12.50, Hero calls $8

      River: ($34) 2 (2 players)
      Hero checks, Button bets $33.75 (All-In), Hero folds

      Total pot: $34 | Rake: $1.70
  • 7 Antworten
    • makro1983
      makro1983
      Bronze
      Dabei seit: 17.05.2008 Beiträge: 2.445
      Denke solltest am Turn shoven.
      Er hat hier 2 Pairs, 99er, Sets,...

      Tighte Spieler coldcallen auch in den Blinds mal AQ oder sowas. Ob suited is mal dahingestellt. Aber denk finde hier einiges wo de vorn bist am Turn.
    • ixuf3012
      ixuf3012
      Bronze
      Dabei seit: 08.07.2008 Beiträge: 551
      es liegt der flush und die one card straight da.
      glaub nicht das der da mit 2 pairs action macht
    • makro1983
      makro1983
      Bronze
      Dabei seit: 17.05.2008 Beiträge: 2.445
      Original von ixuf3012
      es liegt der flush und die one card straight da.
      glaub nicht das der da mit 2 pairs action macht
      Was gibst du ihm denn am Turn?
    • ixuf3012
      ixuf3012
      Bronze
      Dabei seit: 08.07.2008 Beiträge: 551
      das hier wäre einen gute turn raising range!
      99- 55, AhJh, AhTh, Th9h, T9o

      callen sehe ich ihn eher richtung quasi nuts
      ob thinking v hier mit 55-99 broke geht bezweifle stark.
      kann ja easy callen auf meine nicht so allzu große turn bet.
    • makro1983
      makro1983
      Bronze
      Dabei seit: 17.05.2008 Beiträge: 2.445
      Original von ixuf3012
      das hier wäre einen gute turn raising range!
      99- 55, AhJh, AhTh, Th9h, T9o

      callen sehe ich ihn eher richtung quasi nuts
      ob thinking v hier mit 55-99 broke geht bezweifle stark.
      kann ja easy callen auf meine nicht so allzu große turn bet.
      das mit dem broke gehen bezieht sich ja wiederum auf den river. (welcher uns am Turn halt einfach nicht kümmert), dass er da nicht mehr mit dem set shoved sollte klar sein.
      aber am Turn kannst im das doch noch geben. zudem er dieses auch hart protecten muss. und ich finde am turn einfach genug kombis die er coldcallen könnte (9er kombis), sets,...


      aber wie gesagt so leute spielen auch mal AKs AQs so. Die Samplesize sagt 1. noch nix aus und zum 2. spielen die im Blindbattle wieder ganz anderen Style.

      Ka > bleib bei meinem Push am Turn. Vllt beteiligt sich nochmal wer an der Hand ;)
    • fishtt
      fishtt
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2010 Beiträge: 478
      Spiele den Flop schon gegen 2 Spieler höher an.
      Am Turn geh ich hier broke. Wir reppen hier halt mehr als nur einen Flush. Wir können hier Overpairs mit und ohne FD halten, Sets, Straights, A :heart: x.
      Er raised hier also Sets, Straights um zu protecten und wird wohl auch mit diesen sein Geld in die Mitte schieben. Zudem will ich vor seinen Draws protecten.

      Wenn du hier nur callst musst du am River auf jede :heart: und jede 8,6,7,5 folden.

      Hat er nen Flush, dann wars ein Cooler ;)
    • Guennilicous
      Guennilicous
      Black
      Dabei seit: 16.09.2006 Beiträge: 7.828
      Denke auch dass ich den Flop größer cbette und dann am Turn das Geld in die Mitte schiebe. Ist halt schon öfters sicherlich der fall das wir gegen nen flush behind sind, aber denke ein signifikanter Teil seiner Range KANN auch ein Set sein, wobei man hier oft sicher am Flop einen raise sieht. Finde persönlich 34s nen ticken zu weak zum openriasen. Würde da eher so 56/67 mitnehmen, aber ist eher eine geschmackssache.