Sofort Omaha 8 ? und Regelfrage

    • KingMORe
      KingMORe
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2008 Beiträge: 3.078
      Hi Leute !

      Zu mir:

      Ich habe seit einem Jahr nicht mehr gepokert.

      Davor hatte ich viel Erfahrung ( mit mitelmäßigem Erfolg :P ) mit NL Holdem, ganz zu Beginn meiner Pokerkarriere spielte ich auch mal Fixed Limit, aber davon hab ich mir nicht viel behalten.


      Zuletzt (vor einem Jahr) habe ich mit Omaha Hi angefangen und mir auch paar Videos angeschaut.
      Ein wenig Spielverständnis habe ich schon gewonnen, dennoch keine tieferen Konzepte verinnerlicht.

      Ich wollte eigentlich auch garnicht mehr pokern, aber hey, nach dem Bericht über hasufly hab ich spontan Lust bekommen.

      Nicht um reich zu werden, langfristig würden mir schon ein Stunden Lohn von 10 EUR reichen. Damit würde ich mir ein Nebenjob fürs Studium ersparen.

      Als Pokervariante hab ich mir spontan Omaha 8 ausgesucht weil es sich sehr spannend anhört.


      Was ich nun gerne von euch wissen will:

      Sollte ich bevor ich mich in Omaha 8 reinkniee, erst mein Omaha Hi verbessern ?


      Geplant ist das ich auf Stars mit $50 an den 1 Cent/ 2 Cent 6max PL Tischen anfange. Spricht was dagegen ?




      Vielen Dank für eure Einschätzung und ein erfolgreiches neues Jahr !
  • 7 Antworten