multiple realtiv weak draws oop

    • HippieMakesPeePee
      HippieMakesPeePee
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2010 Beiträge: 87
      erste hand am tisch, no reads no nothin.



      Full Tilt Poker $15/$30 Limit Omaha Hi/Lo - 5 players - View hand 1100780
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      Pre Flop: (1.667 SB) Hero is BB with 3 :diamond: 2 :spade: 9 :diamond: T :spade:
      1 fold, CO calls, BTN raises, SB calls, Hero calls, CO calls

      Flop: (8 SB) 8 :diamond: 5 :heart: Q :diamond: (4 players)
      SB checks, Hero bets, CO raises, BTN folds, SB folds, Hero calls

      Turn: (6 BB) T :heart: (2 players)
      Hero checks, CO bets, Hero calls

      River: (8 BB) 2 :diamond: (2 players)
      Hero checks, CO checks


      ich denke pre is bei den odds standard

      auf dem flop hab ich halt viele draws, von denen nur der gutter zu den nuts ist. mit der donk bet will ich eben auch einen isoraise induzieren um den pot möglichst hu zu bekommen, andere 23 evtl a3 /schlechter fd kicken usw.

      turn/river hab ich mMn kein andere option.

      thoughts?
  • 2 Antworten
    • Bauer86
      Bauer86
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2006 Beiträge: 709
      Hast du stats vom CO, vor allem wieviel PFR und VPIP er hat?
      Und welchen raise flop wert hat er?

      Ich würde als default eher selber für den checkraise am flop gehen und nicht selber betten. ne freecard tut dir ja nicht weh im vergleich zu jemandem, der vlt. 2pair oder sowas hat und gegner eliminieren möchte.
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Würd ich auch checken und Action angucken. So kriegst du oft 2 Calls und hast überhaupt keine Idee ob Flushouts gut sind oder ob dein low gut ist. Isoraise induzieren find ich keine gute Idee. Mit check/reagieren hast du viel mehr Möglichkeiten die Situation zu bewerten und daraufhin dann gut zu spielen. As played geht Turn/River nicht anders.