Staking Forum-Regeln

    • Zander99
      Zander99
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 27.11.2008 Beiträge: 35.644
      Moin moin,

      es wäre schön wenn pro Staking nur ein Thread verwendet werden würde und nicht einer 1000mal editiert wird für verschiedene Stakings.

      Vielleicht kann man das ja in die Regeln aufnehmen.

      Falls noch bedarf an Mods besteht würde ich mich für das Staking Forum anbieten.


      Frohes Neues und Gruß Zander
  • 68 Antworten
    • MichaelM
      MichaelM
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2007 Beiträge: 4.087
      Hey Zander99,

      danke für dein Angebot als Moderator im Staking Forum tätig zu werden :)
      Momentan moderieren dort die HeadModeratoren und wir CM. Wenn wir Moderatoren für das Staking Board suchen, kommen ich gerne drauf zurück.

      Hannes, Hadi und ich befassen uns nächste Woche mit der pro Thread ein Staking Thematik und passen ggf. die Regeln an.
    • mcashraf
      mcashraf
      Silber
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 12.397
      Original von Zander99
      es wäre schön wenn pro Staking nur ein Thread verwendet werden würde und nicht einer 1000mal editiert wird für verschiedene Stakings.
      ###
    • Zander99
      Zander99
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 27.11.2008 Beiträge: 35.644
      Hier mal ein Beispiel:

      Sonntagshares ab 21 Uhr, 02.01. | Buy-In: 1519$, min. 2.5% | 75/25+Stakeback |77.5% left


      Wenn OP jetzt auf Seite XY was zu den Konditionen schreibt finde ich das nie wieder.

      Daher ein Thread pro Staking plz

      Gruß Zander
    • alpie
      alpie
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2008 Beiträge: 4.169
      Ich unterstütze mal den Vorschlag.

      Meine ausführliche Meinung bereits kundgetan: Klick mich

      Gruss alpie
    • Stoxx81
      Stoxx81
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 13.879
      Ich war zwar noch nicht im Staking-Forum aktiv, aber ich finds viel besser wenn alles in einem Thread bleibt. Das klappt schließlich auch im Erfolgsforum, wo jeder der Helden seine cashes in einem Thread behält.

      Für die Übersichtlichkeit des Threads ist eben der Gestakete verantwortlich. Wenn der im Ausgangspost sauber die Standardkonsitionen aufschreibt und zu seinem Ref-Thread verlinkt, dann kann auch jeder alles finden. Dann editiert man kurz den Threadtitel in "Neues Staking xx.xx (Seite 12)" und man findet alles. Das hat auch den Vorteil, dass zusätzlich zum Ref-thread ein Eindruck vom Suchenden oder Sucher vorliegt...
    • Zander99
      Zander99
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 27.11.2008 Beiträge: 35.644
      Hallo Stoxx,

      ich sehe das anders schau mal hier Montagshares 03.01., ab 23 Uhr [SOLD OUT] 1500 Antworten wer soll das lesen?

      Der Anbieter kann ja seine alten Stakings als Referenz verlinken.

      Erfolge Forum und Blogs sind ja was anderes, es ist letztendlich ein Geschäft und sollte sich auf das wesentliche beziehen.


      Gruß Zander
    • Hiro
      Hiro
      Bronze
      Dabei seit: 02.05.2006 Beiträge: 560
      Original von Zander99
      Hallo Stoxx,

      ich sehe das anders schau mal hier Montagshares 03.01., ab 23 Uhr [SOLD OUT] 1500 Antworten wer soll das lesen?

      Der Anbieter kann ja seine alten Stakings als Referenz verlinken.

      Erfolge Forum und Blogs sind ja was anderes, es ist letztendlich ein Geschäft und sollte sich auf das wesentliche beziehen.


      Gruß Zander
      ####

      Man sucht sich nen Wolf bei aktuellen Stakings und noch zu vergebenden Prozenten.
    • Chris54
      Chris54
      Bronze
      Dabei seit: 10.12.2006 Beiträge: 225
      Ich finde auch, dass die Beschränkung auf ein Staking pro Thread der Übersichtlichkeit dient. Falls vergangene Stakings eine gute Werbung sind, bleibt jedem ja die Möglichkeit z.B. im ersten Post des Feedbackthreads auf die entsprechenden Threads zu verlinken und im neuen Thread darauf hinzuweisen.
    • mcashraf
      mcashraf
      Silber
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 12.397
      wer sich über vergangene stakings informieren möchte, dem steht ja außerdem auch die suchfunktion zur verfügung.
    • alpie
      alpie
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2008 Beiträge: 4.169
      Original von Stoxx81
      [....]
      Standardkonsitionen aufschreibt und zu seinem Ref-Thread verlinkt, dann kann auch jeder alles finden. [...]
      Eben nicht. Vergangene stakings (welche Limits/schedules zu welchen Konditionen) und damit die "History" des Stakee kann ich mit dieser Rumeditierei nämlich nicht nachvollziehen.
      Und das ist halt für mich ein K.O.-Kriterium.

      Gruss alpie
    • JaBBaWackEeeZ
      JaBBaWackEeeZ
      Bronze
      Dabei seit: 06.07.2010 Beiträge: 1.397
      absolut dafür !!!!

      Ich hatte schon selber überlegt einen Thread mit dem selben Vorschlag zu eröffnen

      Dieses herumgeclicke geht einem tierisch auf die Nerven.
      Natürlich wird das Staking Forum dann sehr vollgemüllt sein mit veralteten Angeboten, aber für die Übersichtlichkeit wärs sehr von Vorteil, zumal es hier ja um Geldgeschäfte geht.
    • daberndl
      daberndl
      Black
      Dabei seit: 23.03.2008 Beiträge: 17.506
      dagegen
    • Zander99
      Zander99
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 27.11.2008 Beiträge: 35.644
      Original von daberndl
      dagegen
      Warum ?
    • H4nd0fMida5
      H4nd0fMida5
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2008 Beiträge: 3.333
      wo ist das problem, wenn das aktuelle angebot immer im 1. post steht?
      da kann auch nix untergehen

      ich finds nur blöd, wenn auf einmal x threads von der gleichen person auf der 1. seite zu sehen sind. dann findet man aktuelle angebote, die bisher vllt untergegangen sind gar nicht mehr raus

      edit: vor allem für stakee, die sich jeden tag staken lassen. das wird ein unglaubliches wirrwarr
    • H4nd0fMida5
      H4nd0fMida5
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2008 Beiträge: 3.333
      Original von alpie
      Original von Stoxx81
      [....]
      Standardkonsitionen aufschreibt und zu seinem Ref-Thread verlinkt, dann kann auch jeder alles finden. [...]
      Eben nicht. Vergangene stakings (welche Limits/schedules zu welchen Konditionen) und damit die "History" des Stakee kann ich mit dieser Rumeditierei nämlich nicht nachvollziehen.
      Und das ist halt für mich ein K.O.-Kriterium.

      Gruss alpie
      die zusammenfassungen des stakings sollten auch im feedbackthread gepostet werden!
      imo sollte das in den regeln mit aufgenommen werden
    • daberndl
      daberndl
      Black
      Dabei seit: 23.03.2008 Beiträge: 17.506
      Original von H4nd0fMida5
      wo ist das problem, wenn das aktuelle angebot immer im 1. post steht?
      da kann auch nix untergehen

      ich finds nur blöd, wenn auf einmal x threads von der gleichen person auf der 1. seite zu sehen sind. dann findet man aktuelle angebote, die bisher vllt untergegangen sind gar nicht mehr raus

      edit: vor allem für stakee, die sich jeden tag staken lassen. das wird ein unglaubliches wirrwarr
      jo so denk ich auch, wenn man ein problem hat dann liegt das in dem meisten fällen halt daran das der thread von seinem opener zu unübersichtlich geführt wird oder zu selten geupdatet wird.
    • JaBBaWackEeeZ
      JaBBaWackEeeZ
      Bronze
      Dabei seit: 06.07.2010 Beiträge: 1.397
      @ daberndl

      wieviele Posts hast du denn im Staking Forum ?
    • alpie
      alpie
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2008 Beiträge: 4.169
      Original von JaBBaWackEeeZ
      @ daberndl

      wieviele Posts hast du denn im Staking Forum gelesen? Vor allem mit ernsthaftem Interesse, um Dir ein Bild vom Angebot und Stakee zu machen?
      FYP

      Gruss alpie
    • JaBBaWackEeeZ
      JaBBaWackEeeZ
      Bronze
      Dabei seit: 06.07.2010 Beiträge: 1.397
      thx alpie