I am practically dead. Game Over.

    • Benjy
      Benjy
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2005 Beiträge: 48
      Hi Leute!

      Ich finde die letzte Woche hat mich ziemlich kaputt gehauen auf PartyPoker.
      Kaum habe ich angefangen dort zu spielen hatte ich nur noch downswings. Bei mehreren Malen habe ich auch aufgehört zu spielen und dann mich zum nächsten Tag beruhigt.

      Die downswings gingen soweit bis ich von $130 auf $42,22 gefallen bin (tut ganz schön weh).

      Ich weiß auch nicht wirklich wo mein Fehler ist, vielleicht sollte ich auch nur ne lange Pause machen.

      Seid Ihr auch schonmal zu tief gefallen? Was habt ihr bei so einem downswing getan?
  • 6 Antworten
    • Frohbi
      Frohbi
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2005 Beiträge: 796
      Generell:

      "Wunden lecken"

      Danach kommt die entscheidende Phase: Entweder man hat den Mut nicht mehr, aus dem Mißerfolg etwas gelernt haben zu wollen und hört auf.

      Oder man will es wissen, nimmt Lernerfahrung mit und macht es nächstes Mal besser.

      Wunden lecken ist das Normalste überhaupt in der Situation. Das dauert bei Jedem unterschiedlich lange. Solltest Du es (irgendwann) schaffen, den Fokus auf Deine Pokerzukunft richten zu können, wäre das aus Communitysicht eine sehr erfreuliche Sache (für Dich natürlich auch =) ).

      ßbrigens stehen die Poster hier zur Verfügung, wenn Du analysieren willst, was da vor sich ging.

      Auf Deine Frage kann ich nur sagen, daß ich prozentual gesehen auch solch einen Down hatte. Ausserdem weiß ich von sehr vielen Spielern, die so etwas auch schon erleben mussten. Hab erstmal eine Woche gar nicht mehr gepokert und nette andere Sachen gemacht, danach vorsichtig wieder angefangen und geschaut, wo ich mich dumm verhalten habe. Hab niemals (pokertechnisch gesehen) mehr über mich selbst gelernt als in dieser Zeit. ;)
    • FreDee
      FreDee
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 131
      Bin beim Wechsel erst HOCH ... auf 166 Euro
      und dann RUNTER auf ebenfalls in die 40 Euros also knapp 50.

      Dann dauert es lange Arbeit (erst auf 005/010 dann 010/020 und dann 015/030) bis du wieder da bist wo du einst warst - bei mir über 20tausend Hände bis ich wieder bei Null war.

      Schau und Weine - damit wirst du den nächsten Monat zu kämpfen haben ... runter geht es VIEL schneller (800 und 100 Hände) als Hoch..





      Wird schon ...
    • ciRith
      ciRith
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2005 Beiträge: 18.556
      100$ auf .15/.3? sry das ist TILT .. auf 500 hände?!
    • Wiseguy
      Wiseguy
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2005 Beiträge: 2.033
      Original von Benjy
      Seid Ihr auch schonmal zu tief gefallen? Was habt ihr bei so einem downswing getan?
      Tut mir leid, aber solche Verluste sind selten Swings, sondern da ist eigentlich immer Tilt oder schlechtes Spiel dabei.
      Ich würde an deiner Stelle gaaanz langsam wieder anfangen und vorher von jemandem mein Spiel durchchecken lassen (Coachings hören usw.).

      Viel Glück...
    • Benjy
      Benjy
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2005 Beiträge: 48
    • tmy
      tmy
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 6.309
      gott sei dank wohne ich in seiner stadt und gott sei dank geht er in meinen leistungkurs ;)