das erste mal .... krank

    • tesmax
      tesmax
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2010 Beiträge: 621
      Ja nicht das was ihr denkt..

      Ich war seit rund 4 Jahren garnicht krank nichtmal schnupfen oder so..

      Jetzt habe ich so komische symptome .. Gliederschmerzen, Appetitlosigkeit, 37,6 C (fieber?), nackenschmerzen, Gliedschmerzen, Haluzinationen...

      Kann das sein das ich krank bin? Also geht das überhaupt wenn man so irgendwie nie krank ist?

      Ist es Hyperaids?

      Wielange lebe ich noch?

      Arztbesuch ist übrigens Fehlanzeige... da Arzt 10 € will und ich nie Geld verschenke.
  • 20 Antworten
    • StefanR89
      StefanR89
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2008 Beiträge: 749
      bin auch selten krank. Trink einfach nen leckeren Tee mit Honig und chill nen Tag im Bett dann gehts dir wieder besser.
    • Smartinson
      Smartinson
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2007 Beiträge: 1.047
      Original von tesmax


      Arztbesuch ist übrigens Fehlanzeige... da Arzt 10 € will und ich nie Geld verschenke.
      lol @ Kassenpatient.
    • ssssshh
      ssssshh
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2010 Beiträge: 2.677
      hast du mal als einziger ein schweres Zugunglück überlebt o.ä.?....
    • budelak
      budelak
      Global
      Dabei seit: 16.01.2009 Beiträge: 16.131
      hi tesmax, ich bin chefarzt der uniklinik fixtehude und kann dir sagen, dass du superaids hast. ein arztbesuch wird dir nicht mehr weiterhelfen, geh ficken!
    • FRFR
      FRFR
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2005 Beiträge: 2.627
      Schweinegrippe soll wieder im Umlauf sein, neulich erst wieder 2 dran gestorben...

      Hast du vielleicht die letzten Tage mehr Bacon als sonst gegessen?
    • miraculix250
      miraculix250
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2007 Beiträge: 982
      nein, geht nicht... wenn man einmal 4 jahre am stück nicht krank war, dann kann man nie mehr krank werden und ist theoretisch unsterblich

      allerdings lassen deine sympthome auf eine ausserirdische analsonde schließen, ein seltener fall... hab da mal von so nem kleinen fettsack irgendwo in nem kaff in amiland gehört, der ähnliche probleme hatte

      vielleicht solltest du mal versuchen, kontakt aufzunehmen, vielleicht kann er ja helfen?
    • freekz2007
      freekz2007
      Bronze
      Dabei seit: 09.12.2008 Beiträge: 402
      Original von miraculix250
      nein, geht nicht... wenn man einmal 4 jahre am stück nicht krank war, dann kann man nie mehr krank werden und ist theoretisch unsterblich

      allerdings lassen deine sympthome auf eine ausserirdische analsonde schließen, ein seltener fall... hab da mal von so nem kleinen fettsack irgendwo in nem kaff in amiland gehört, der ähnliche probleme hatte

      vielleicht solltest du mal versuchen, kontakt aufzunehmen, vielleicht kann er ja helfen?
      this
    • TempoKamille
      TempoKamille
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2010 Beiträge: 4.980
      hallo. du hast noch 38h und 37min zu leben.

      Gruß
    • jekuff
      jekuff
      Bronze
      Dabei seit: 28.09.2006 Beiträge: 3.818
      Original von TempoKamille
      hallo. du hast noch 38h und 37min zu leben.

      Gruß
      das ist das ergebnis, wie lautet die rechnung ?
    • lolyourmama
      lolyourmama
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2009 Beiträge: 4.421
      Original von Smartinson
      Original von tesmax


      Arztbesuch ist übrigens Fehlanzeige... da Arzt 10 € will und ich nie Geld verschenke.
      lol @ Kassenpatient.
      dieses, wer hat hier bloß diese menschen zweiter klasse hergeschafft
    • tesmax
      tesmax
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2010 Beiträge: 621
      Original von miraculix250
      nein, geht nicht... wenn man einmal 4 jahre am stück nicht krank war, dann kann man nie mehr krank werden und ist theoretisch unsterblich

      allerdings lassen deine sympthome auf eine ausserirdische analsonde schließen, ein seltener fall... hab da mal von so nem kleinen fettsack irgendwo in nem kaff in amiland gehört, der ähnliche probleme hatte

      vielleicht solltest du mal versuchen, kontakt aufzunehmen, vielleicht kann er ja helfen?
      ok ...

      Ja. Ich war letztens in sonem Saunaclub.. und habe von 2 shemales ne bodymassage bekommen... aufeinmal hat es piiicks gemacht und ich hatte nurnoch das bild von korn vor augen!

      ich weiß nicht ob deswegen
    • lolyourmama
      lolyourmama
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2009 Beiträge: 4.421
      Original von tesmax
      Original von miraculix250
      nein, geht nicht... wenn man einmal 4 jahre am stück nicht krank war, dann kann man nie mehr krank werden und ist theoretisch unsterblich

      allerdings lassen deine sympthome auf eine ausserirdische analsonde schließen, ein seltener fall... hab da mal von so nem kleinen fettsack irgendwo in nem kaff in amiland gehört, der ähnliche probleme hatte

      vielleicht solltest du mal versuchen, kontakt aufzunehmen, vielleicht kann er ja helfen?
      ok ...

      Ja. Ich war letztens in sonem Saunaclub.. und habe von 2 shemales ne bodymassage bekommen... aufeinmal hat es piiicks gemacht und ich hatte nurnoch das bild von korn vor augen!

      ich weiß nicht ob deswegen
      wie er halt so ein 2010er ist :facepalm:
    • phonoElit
      phonoElit
      Bronze
      Dabei seit: 29.11.2010 Beiträge: 3.812
      hey,
      ich glaube du bist krank.
      Gruß,
      dein phonoElit
    • Stocki91
      Stocki91
      Bronze
      Dabei seit: 17.05.2010 Beiträge: 944
      Original von jekuff
      Original von TempoKamille
      hallo. du hast noch 38h und 37min zu leben.

      Gruß
      das ist das ergebnis, wie lautet die rechnung ?

      Ich komme auch auf besagte 2317min.

      Erstmal ist ja wichtig wie lange er nicht krank war, das sind 1461 Tage, weil ja ein Schaltjahr dabei ist.
      Jeder Tag besteht aber aus Tag UND Nacht, also kommen wir schon auf 2922.
      Davon sind, wie allgemein bekannt die Anzahl der Symptome die der Patient im Forum seines Vertrauens postet (6 waren genannt) multipliziert mit den letzten beiden Stellen des Anmeldejahres (10) abzuziehen.
      So kommt man auf 2322 minuten. Hiervon ziehen wir ganz einfach die 18 Minuten, die TempoKamille nach OP gepostet hat ab.
      Dann noch das geschätzte Durchschnittsalter des BBV draufgerechnet und schon ist man bei 2317min oder 38h und 37min.
    • tesmax
      tesmax
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2010 Beiträge: 621
      Original von Stocki91
      Original von jekuff
      Original von TempoKamille
      hallo. du hast noch 38h und 37min zu leben.

      Gruß
      das ist das ergebnis, wie lautet die rechnung ?

      Ich komme auch auf besagte 2317min.

      Erstmal ist ja wichtig wie lange er nicht krank war, das sind 1461 Tage, weil ja ein Schaltjahr dabei ist.
      Jeder Tag besteht aber aus Tag UND Nacht, also kommen wir schon auf 2922.
      Davon sind, wie allgemein bekannt die Anzahl der Symptome die der Patient im Forum seines Vertrauens postet (6 waren genannt) multipliziert mit den letzten beiden Stellen des Anmeldejahres (10) abzuziehen.
      So kommt man auf 2322 minuten. Hiervon ziehen wir ganz einfach die 18 Minuten, die TempoKamille nach OP gepostet hat ab.
      Dann noch das geschätzte Durchschnittsalter des BBV draufgerechnet und schon ist man bei 2317min oder 38h und 37min.
      ok wsa mache ich in der zeit?
    • Floppy83
      Floppy83
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 1.765
      im BBV nix los?
    • PartyPokerPate
      PartyPokerPate
      Bronze
      Dabei seit: 08.03.2008 Beiträge: 575
      Original von ssssshh
      hast du mal als einziger ein schweres Zugunglück überlebt o.ä.?....
      :f_cry: wie es halt alle einfach überlesen...

      das macht mich traurig und...
    • iakson
      iakson
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2008 Beiträge: 6.969
      hab euch mal gekamimiimimiimit
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Original von tesmax

      ok wsa mache ich in der zeit?
      das erste mal ....

      eine Frau knallen
    • 1
    • 2