Microsoft Fingerprint Reader zum Passwortschutz?

  • 24 Antworten
    • Pokerhontaz
      Pokerhontaz
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2006 Beiträge: 5.100
      hm sieht intressant aus..mal eben durchlesen^^
    • happycoffee
      happycoffee
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 130
      hast du schon auf den Link unter der Kurzbeschreibung geklickt?
      ich zitiere mal:


      Dennoch sollte der Fingerprint-Reader nicht verwendet werden, um sensible Daten zu schützen oder um sich im Unternehmensnetzwerk anzumelden. In diesen Fällen empfehlen wir Ihnen ein sicheres Passwort zu verwenden.



      :)
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      was ist daran denn neu?

      selbst mein laptop hat so nen ding.
      imho spielzeug.
      Daten etc. werden mit passwörtern gut genug verschlüsselt.
      Zusätzlich würde ich mir so etwas niemals kaufen, da es einfach
      keinen zusätzlichen Schutz bringt!
    • DasWiesel
      DasWiesel
      Bronze
      Dabei seit: 30.06.2005 Beiträge: 1.185
      naja wenn man den Fingerprintreader hat braucht man sich seine passwörter nicht mehr zu merken. Also kann man viel längere und kompliziertere Passwörter nehmen. Das ist doch schon nen zusätzlicher Schutz oder?
      Außerdem loggt dieser fingerprintreader sich auch automatisch ein... was den komfort erhöht :D
    • fishnchips
      fishnchips
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 308
      Funktioniert wahrscheinlich nur mit IE und Windowsanmeldung. An alternativen Webbrowsern oder anderen Windowsprogrammen scheitert es wohl.
    • FMAeneas
      FMAeneas
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2006 Beiträge: 1.077
      da wo ich arbeite werden in nächster Zukunft die Arbeitszeiten (und auch pausen) mittels Fingerprint aufgenommen.....erste Filialen praktizieren das schon....
    • BlueCuracao87
      BlueCuracao87
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2007 Beiträge: 7.829
      hat einer son ding? habs bei planetopia gestern gesehen (lol wenn das der gleiche bericht war wie der vom op :D )

      ich frag mich wie das is wenn ich mal wo anders bin und mich einloggen will, aber kein fingerprinter da is, dann hab ichn prob was? :D
    • Eretico
      Eretico
      Bronze
      Dabei seit: 29.11.2007 Beiträge: 763
      ja, ich hab eins - funktioniert einwandfrei. Allerdings gibt's auch Berichte, dass das Teil leicht zu überlisten ist, wenn du deinen Fingerabdruck irgendwo hinterlässt und jemand sich davon eine Folie bastelt.

      Daher ist der Warnhinweis durchaus ernst zu nehmen, es ist bequem sich damit einzuloggen und Passwörter im IE einzugeben, aber für's Homebanking würde ich das nicht machen.
    • mcashraf
      mcashraf
      Silber
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 12.356
      Original von Eretico
      Allerdings gibt's auch Berichte, dass das Teil leicht zu überlisten ist, wenn du deinen Fingerabdruck irgendwo hinterlässt und jemand sich davon eine Folie bastelt.
      lol MacGyveraments :D
    • BlueCuracao87
      BlueCuracao87
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2007 Beiträge: 7.829
      Original von Eretico
      ja, ich hab eins - funktioniert einwandfrei. Allerdings gibt's auch Berichte, dass das Teil leicht zu überlisten ist, wenn du deinen Fingerabdruck irgendwo hinterlässt und jemand sich davon eine Folie bastelt.

      Daher ist der Warnhinweis durchaus ernst zu nehmen, es ist bequem sich damit einzuloggen und Passwörter im IE einzugeben, aber für's Homebanking würde ich das nicht machen.
      funzt nur mit IE? ok das suckt

      edit: geht auch mit mozilla mit nem freeware tool "fingerfox"
    • Zweery
      Zweery
      Global
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 1.970
      das ding hat man in "nullkommanix" abgeschaltet/umgangen.....vergiss es
    • BlueCuracao87
      BlueCuracao87
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2007 Beiträge: 7.829
      Original von Zweery
      das ding hat man in "nullkommanix" abgeschaltet/umgangen.....vergiss es
      dann ist der planetopia bericht ein SKANDAL
    • Nafti
      Nafti
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2007 Beiträge: 4.006
      Original von BlueCuracao87
      Original von Zweery
      das ding hat man in "nullkommanix" abgeschaltet/umgangen.....vergiss es
      dann ist der planetopia bericht ein SKANDAL
      Joa, kommt nächste Woche bei Akte ein Bericht darüber, was da unseriöses bei Planteopia abgeht
    • MadCow
      MadCow
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2006 Beiträge: 1.151
      solche dinger wurden auch mal bei mythbusters getestet

      die haben da nen professionelles gerät mit nem einfachen stück papier mit nem scan vom fingerabdruck überlistet :)
    • RobDynamo
      RobDynamo
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 2.125
      Und woher weiß der Hacker von wem er den Fingerabdruck nehmen soll?
    • Zweery
      Zweery
      Global
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 1.970
      Original von RobDynamo
      Und woher weiß der Hacker von wem er den Fingerabdruck nehmen soll?
      ist doch kein schutz gegen hacker von außen sondern, soll den zugang zum NB verhindern, falls
      ein dritter dies in die hand bekommt.
      -> FA befinden sich auf dem gerät selbst.

      Fingerabdruck kopieren -> eine anleitung dazu gibts vom Chaos-computer-Club:
      http://www.ccc.de/biometrie/fingerabdruck_kopieren.xml?language=de

      außerdem - > Live-CD einlegen...booten fertig...schon kommste an die daten.

      EDIT: Bios und HDD-PW sind auch ganz easy zu knacken....zugegeben - letzteres dauert etwas länger....aber auch nur max. 20 min.
    • BlueCuracao87
      BlueCuracao87
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2007 Beiträge: 7.829
      Original von Zweery
      Original von RobDynamo
      Und woher weiß der Hacker von wem er den Fingerabdruck nehmen soll?
      ist doch kein schutz gegen hacker von außen sondern, soll den zugang zum NB verhindern, falls
      ein dritter dies in die hand bekommt.
      -> FA befinden sich auf dem gerät selbst.

      Fingerabdruck kopieren -> eine anleitung dazu gibts vom Chaos-computer-Club:
      http://www.ccc.de/biometrie/fingerabdruck_kopieren.xml?language=de

      außerdem - > Live-CD einlegen...booten fertig...schon kommste an die daten.

      EDIT: Bios und HDD-PW sind auch ganz easy zu knacken....zugegeben - letzteres dauert etwas länger....aber auch nur max. 20 min.
      bei planetopia wurde das aber als schutz gegen hacker vorgestellt da viele user 1 pw für alle seiten benutzen (auch foren, die schlecht geschützt sind).

      Frage mich nur was da ein Fingerprinter hilft, weil man da ja auch das gleiche "passwort" für alles (auch online banking) benutzt... ?(
    • Zweery
      Zweery
      Global
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 1.970
      Original von BlueCuracao87
      bei planetopia wurde das aber als schutz gegen hacker vorgestellt da viele user 1 pw für alle seiten benutzen (auch foren, die schlecht geschützt sind).

      Frage mich nur was da ein Fingerprinter hilft, weil man da ja auch das gleiche "passwort" für alles (auch online banking) benutzt... ?(
      habe leider den bericht nicht gesehen

      aber...wie soll den sowas gegen hacker bzw. die eingabe eines PW in den browser sicherer machen ????

      das prob ist doch, das dass PW auf der festplatte abgelegt wird und mit dem fingerprint-bild
      abgeglichen wird und dann an den browser übermitelt wird.
      (außerdem funzt das nur mit einem entsprechenden plug-in für FF u.a.)

      -> btw. Microsoft selbst stuft dieses nicht als sicher ein und empfiehlt, keinesfalls sensible daten
      damit zu schützen !
    • wusah
      wusah
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 15.792
      also ist es auch nicht sicherer als zB keepass auf nem usb-stick?

      ich brauche nicht zu befürchten, dass jemand an meinen pc geht, aber als schutz für zB neteller, partypoker etc hatte ich mir sowas schonmal überlegt.
    • 1
    • 2