UPC WIEN - BESCHISS?!

    • Haegglmoo
      Haegglmoo
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2010 Beiträge: 939
      UPC bringen mich nun endgültig auf 180! Nicht nur, dass seit geraumer Zeit ständig die i-net Verbindung kracht, jetzt habens mit dem 1.1.2011 auch noch einfach so die AGB´s geändert. Nun fehlen mir Sender, wie z.B. MTV.

      Ich habe mich schlau gemacht und bin auf folgendes gestoßen:

      § 25 Abs. 3 des Telekommunikationsgesetzes besagt:

      "Der wesentliche Inhalt der nicht ausschließlich begünstigenden Änderungen ist dem Teilnehmer mindestens ein Monat vor In-Kraft-Treten der Änderung in ...geeigneter Form, etwa durch Aufdruck auf einer periodisch erstellten Rechnung, mitzuteilen."

      Die ist nicht geschehen. Was kann ich nun tun? Ich bezahle im Endeffekt für Leistungen, die ich nicht erhalte, und über eine Änderung wurde ich auch nicht informiert.

      E: Erspart euch Kommentare wie "kündigen...?" Danke.
  • 5 Antworten
    • Haegglmoo
      Haegglmoo
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2010 Beiträge: 939
      Sorry... Unabsichtlicher Doppelpost.
    • Coletrader
      Coletrader
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2008 Beiträge: 2.164
      Das MTV verschwunden ist hat aber nichts mit deinem Kabelanbieter sonder mit einem neuem Sendekonzrpt zu tun:

      http://www.welt.de/fernsehen/article11963466/MTV-Deutschland-will-jetzt-Geld-sehen.html
    • Haegglmoo
      Haegglmoo
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2010 Beiträge: 939
      Das interessiert mich als Kunden aber herzlich wenig, die hätten doch in jedem Fall bescheid sagen müssen?
    • w0k
      w0k
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2009 Beiträge: 1
      Hatte auch längere Zeit Probleme mit UPC.

      @ instabile I-Net Verbindung: Hast du ein Wireless-Modem von Thompson? Laut UPC haben die einen Softwarefehler, sodass sich das Modem unter bestimmten Umständen neu startet. Das kann auch im Sekundentakt passieren oder so. Bei mir wars jedenfalls so, dass es teilweise Sekunden bis Minuten nicht ging. Dann tagelang funtkioniert hat. Dann mehrmals am Tag wieder ausgefallen ist usw.
      Alternative derzeit ist nur auf ein Kabelmodem umzusteigen, bis sie den Fehler bearbeitet haben.
      Hab jetzt ein neues Modem und überhaupt keine Probleme mehr.

      @ MTV: MTV ist seit Jänner 2011 Pay-TV und deshalb nur noch bei Digital TV Plus dabei wo du halt auch National Geographic, Discovery Channel usw. dabei hast.

      @ UPC generell: Ich hab meinen Vertrag gekündigt, wegen den oben angesprochenen Problemen, hab dann einen Anruf bekommen, wo mir genau erklärt wurde warum was nicht funktioniert und hab jetzt als Wiedergutmachung ein Paket bekommen: 32 MBit Leitung + Digital TV Plus + HD-Box und HD-Sender um 36 Euro/Monat und 2 Monate ganz gratis.
    • Haegglmoo
      Haegglmoo
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2010 Beiträge: 939
      Leider fällt das Internet sehr oft aus. Manchmal nur für ein paar Sekunden, manchmal für den ganzen Tag. 3! Techniker waren bereits hier. Modem gewächselt, der dritte meinte es liegt nicht an mir sondern an deren Leitungen, die irgendwo beim Unwetter beschädigt wurden ^^
      Und das mit dem Fernsehen.. hm

      Ich glaub ich werd ebenfalls kündigen.