Snooze Funktion

    • dw1z
      dw1z
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2006 Beiträge: 260
      Habt ihr auch so ein Problem mit der Snooze Funktion eures Weckers/Handys?
      Bei mir ist es so, dass ich meinen Wecker extra ne halbe Stunde eher stelle, um dann 6mal für 5min weiterschlafen zu können. Ich kann mich einfach nicht überwinden beim ersten Mal klingeln aufzustehen. Find das echt nervig...manchmal fahr ich dann auch ne halbe stunde später zur Arbeit, weil es einfach so hart is ausm Bett zu kommen.
      Langsam wird das echt zu einem Problem...

      Kennt ihr das auch bzw. wisst ihr wie man am besten dagegen vorgehen kann? Und jetzt kommt mir nicht mit Wecker 4 Meter vom Bett wegstellen, funktioniert nicht. Dann steh ich halt auf, nehm den Wecker mit ins Bett und drück auf Snooze :f_frown:

      Obv. kann ich meinen inneren Schweinehund nich überwinden.

      Whats my line?
  • 20 Antworten
    • LilaLitschi
      LilaLitschi
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2008 Beiträge: 664
      bin auch so ein 2h alle 5 min auf schlummern drücker
    • smieze
      smieze
      Bronze
      Dabei seit: 18.11.2010 Beiträge: 116
      Katzen anschaffen. Sobald die beim ersten Klingeln (gerne auch schon Stunden davor) wach sind, ist nix mehr mit weiterschlafen ;)

      Vllt nen Wecker OHNE Snooze-Funktion - oder verpennst du dann komplett?
      Ich erschrecke mich bei manchen Weckern auch so furchtbar, dass ich kerzengerade im Bett sitze. Diese alten Klingelwecker sind brutal. Effektiv, aber keine wirklich angenehme Art, aufzuwachen..
    • dw1z
      dw1z
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2006 Beiträge: 260
      ich lass mich immer von meinem handy wecken und da is zwangsläufig ne snooze funktion eingebaut :x
      Aber ich denke, da würde ich die ersten tage wohl komplett verpennen. Evtl gewöhnt man sich irgendwann dran, aber das is irgendwie suboptimal.
      Katzen sind leider auch keine Option.

      Hatte früher auch nen Wecker mit einem übelst lauten nervigem Klingeln. Das führte nur dazu, dass ich einfach schneller auf Snooze gedrückt habe, irgendwann wars dann wie ein Reflex ^^
    • SirRector
      SirRector
      Bronze
      Dabei seit: 29.11.2007 Beiträge: 2.309
      Schaff dir eine Freundin an, die auch morgens aufstehen muss...dann wird das mit dem sofortigen Aufstehen auch klappen :) ! Hatte genau dasselbe Problem.
    • RealBESS
      RealBESS
      Gold
      Dabei seit: 10.08.2007 Beiträge: 442
      simple lösung: wecker außerhalb deiner reichweite platzieren, sodass du aufstehen MUSST
    • SirRector
      SirRector
      Bronze
      Dabei seit: 29.11.2007 Beiträge: 2.309
      Original von RealBESS
      simple lösung: wecker außerhalb deiner reichweite platzieren, sodass du aufstehen MUSST
      Achso, und am besten dann auch NICHT mehr auf Snooze drücken, gell?
    • meyerlein25
      meyerlein25
      Bronze
      Dabei seit: 19.10.2009 Beiträge: 1.383
      oder: einen unangenehmen Klingelwecker außer Reichweite aufstellen, der 3 Min. nach dem ersten Handywecker klingelt.

      Wenn Du beim ersten Handyklingeln aufstehst, ersparst Du Dir den unangenehmen Rasselwecker.
      So klappts bei mir ganz gut. :)
    • dw1z
      dw1z
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2006 Beiträge: 260
      Original von dw1z
      Und jetzt kommt mir nicht mit Wecker 4 Meter vom Bett wegstellen, funktioniert nicht. Dann steh ich halt auf, nehm den Wecker mit ins Bett und drück auf Snooze :f_frown:
      Das mit 2 Wecker könnte allerdings funktionieren. Muss ich mal ausprobieren, thx
    • Calemann
      Calemann
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2006 Beiträge: 4.686
      Was ist daran so schlimm? Wenn du ne halbe Stunde früher aufstehst ist es doch ok paar mal Snooze zu drücken. Mach ich genauso und finds gut.

      Meistens schlaf ich direkt nach dem ersten Klingeln wieder ein, dann bin ich schon nicht mehr so ganz im Tiefschlaf wenn es das zweite Mal klingelt. Und dann lieg ich meistens wach im Bett und warte bis es das dritte mal klingelt, um dann aufzustehen.

      Find ich viel angenehmer als beim ersten Klingeln aus dem Tiefschlaf gerissen zu werden und sofort aufstehen zu müssen.
    • Phoe
      Phoe
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 6.668
      anlage als wecker und so laut stellen dass man garnicht mehr einschlafen kann, mit ordentlicher mucke oder mit sau beschissener steig die motivation aufzustehen^^
    • vaaya
      vaaya
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2010 Beiträge: 5.993
      Original von SirRector
      Schaff dir eine Freundin an, die auch morgens aufstehen muss...dann wird das mit dem sofortigen Aufstehen auch klappen :) ! Hatte genau dasselbe Problem.
      sure? :D Ich bin auch so ein notorischer Nicht-aus-dem Bett-Kommer, denke nicht dass das meinem Freund helfen würde ;)

      @smieze: Meine Mieze kommt dann zwar auch immer angetrottet, legt sich dann aber meist daneben und schläft selbst noch ne Runde :rolleyes:
    • Topgamer
      Topgamer
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2008 Beiträge: 254
      ..versuch einfach mal, dir mehrere wecker zu stellen, z.B. einen um 6, einen 6:01 usw... mach ich zumindest und klappt am anfang ganz gut, jedoch seit nem halben jahr klingeln bei mir jeden morgen 30 minuten lang jede minute 3 wecker... und trotzdem bekomm ich manchmal nichmal mit das überhaupt irgentwas klingelt...
    • Bliss86
      Bliss86
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 5.562
      Original von vaaya
      Original von SirRector
      Schaff dir eine Freundin an, die auch morgens aufstehen muss...dann wird das mit dem sofortigen Aufstehen auch klappen :) ! Hatte genau dasselbe Problem.
      sure? :D Ich bin auch so ein notorischer Nicht-aus-dem Bett-Kommer, denke nicht dass das meinem Freund helfen würde ;)

      @smieze: Meine Mieze kommt dann zwar auch immer angetrottet, legt sich dann aber meist daneben und schläft selbst noch ne Runde :rolleyes:
      OMG, du hast absofort einen Stalker mehr.. Deine übrigen Posts hätten alle von mir sein können :heart:
    • smieze
      smieze
      Bronze
      Dabei seit: 18.11.2010 Beiträge: 116
      Also ich wär auch die falsche Freundin für sowas. Wenn ich aufstehen muss und Kerl noch schläft, soll er halt, ich lass mich sicher nicht anzicken. Und wenn ich nicht aufstehen muss, kommt der mir erst recht nicht ausm Bett. Was habt ihr denn für Freundinnen? :D

      @vaaya:
      Ich hab zwei Stück. Also doppeltes Gejammer und Futter. Danach schlafen is auch nicht mehr, weil die Biester nicht in der Lage sind, sich ruhig miteinander zu beschäftigen.
      Gekuschelt wird nur abends oder zu den absolut unmöglichsten Zeiten (ich will kochen, ich will lernen, ich will duschen..).
      Dank den Miezen hab ich aber wieder nen halbwegs normalen Tagesrhythmus :)

      @OP:
      Oder Musik laufen lassen, ne halbe Stunde bevor du aufstehen MUSST. Vllt wirst du davon wach, kannst zur Musik noch ein bisschen dösen und wenn der richtige Wecker dann klingelt, kommst du leichter aus dem Bett. Stell ich mir ganz angenehm vor.
    • vaaya
      vaaya
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2010 Beiträge: 5.993
      Original von Bliss86
      Original von vaaya
      Original von SirRector
      Schaff dir eine Freundin an, die auch morgens aufstehen muss...dann wird das mit dem sofortigen Aufstehen auch klappen :) ! Hatte genau dasselbe Problem.
      sure? :D Ich bin auch so ein notorischer Nicht-aus-dem Bett-Kommer, denke nicht dass das meinem Freund helfen würde ;)

      @smieze: Meine Mieze kommt dann zwar auch immer angetrottet, legt sich dann aber meist daneben und schläft selbst noch ne Runde :rolleyes:
      OMG, du hast absofort einen Stalker mehr.. Deine übrigen Posts hätten alle von mir sein können :heart:
      :f_confused: welche Posts? Soviele Stalker hab ich jetz nicht :f_biggrin:

      @OP, mal versucht früher ins Bett zu gehn?;) Eine Freundin könnte allerdings insofern hilfreich sein, dass sie nach ner halben Stunde vom den gesnooze so genervt ist, dass sie dich aus dem Bett schmeißt (so würd ichs machen...).

      War auf mal langjähriger Snoozer, das hatte sich erst geändert als ich angefangen hab zu studieren und erst zu menschlichen Zeiten aufstehen musste. Bin fest davon überzeugt dass die Aufstehzeit Veranlagung ist und eine gesellschaftliche Anpassung Lebensjahre kostet :f_cool: Dementsprechend: Keep Snoozing!
    • MOAH
      MOAH
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2007 Beiträge: 4.106
      ich hatte übrigens meinen wecker auf 10.30 gestellt und bin jetzt grade wach geworden.... fuuuuuuuuuuuu

      zur arbeit hab ich ein unglaublich nerviges lied eingestellt als weckton das so grauenhaft ist das ich davon instant wach bin... is das einzige was je geholfen hat.
    • dw1z
      dw1z
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2006 Beiträge: 260
      Früher ins bett gehen bringt auch nichts, weil das gesnooze einfach schon zur gewohnheit geworden ist.
      Was mir eingefallen ist: Wenn ich aus welche Grpünden auch immer verpenne(Wecker nicht gestellt etc.), dann steh ich kerzengerade im Bett, wenns mir auffält, was aber wohl am adrenalin liegen dürfte^^
      Das jeden Morgen zu reproduzieren ist wahrscheinlich nicht gesund. Man könnte den Wecker z.b. so spät stellen, dass man aufstehen MUSS und sich richtig hetzen und richtig Stress hat, um noch den Bus etc. zu erwischen.

      Bei mir ist es aber so, dass ich auch ruhig ne Stunde später bei der Arbeit sein kann. Deßwegen wirds wohl nicht funktionieren...aber mich kotzt es halt an, wenn ich deßwegen ne Stunde länger arbeiten muss.
      Morgens im Bett sieht man diesen Aspekt aber noch nicht oder man denkt sich "Scheiß auf die Stunde länger, lieber noch 3mal Snooze" -.-
      Nur ist man nach dem 3mal Snooze nicht motivierter aufzustehen und auch nicht wacher, also bringt es eigentlich nichts.

      Das hört sich schon fast wie ein Drogensüchtiger an xD
    • moeddi
      moeddi
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2007 Beiträge: 167
      Was bei mir ganz gut klappte war den Wecker (Uhrzeit des Weckers) ne halbe Stunde vorstellen, aber nicht exakt. So ne krumme Zeit wie 33 min. Dann habe ich zwar auch weiter gesnoozed, bin aber trotzdem pünktlich aufgestanden.... Ob das bei deinem Handy ne Option ist?

      Ach und Freundin hilft nur bedingt, die es jetzt auch snoozerin oder steht beim ersten klingeln auf und fährt zur Arbeit....


      Alternative Line mehr Trinken, nebens Bett Wasser stellen, nach dem ersten klingeln tiefen schluck nehmen, und spätestens beim 4.ten Snooze meldet sich deine Blase.... das ist viel nervender als irgendein Alarmton des Wecker und du MUSST aufstehen!
    • Twirex
      Twirex
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 3.525
      ka was du für ne blase hast aber meine würde das nicht sonderlich interessieren ..
    • 1
    • 2