[NL] move up... respect your raises... undso...

    • shorshi
      shorshi
      Gold
      Dabei seit: 25.01.2010 Beiträge: 4.476
      Huhu :)

      Um die üblichen Neujahrsvorsätze in Form von Anti-Tilt, Theorie-Fokus, blablablabla vielleicht etwas ernsthafter einhalten zu können, habe ich mir gedacht, ich könnte mal einen Blog starten...

      Vllt kennt der ein oder andere bereits meinen alten Blog "from freerolls to elsewhere", in dem Ich aus einer freeroll challenge heraus relativ erfolgreich SNGs und später MTTs gegrindet habe...

      Doch diese Zeiten sind vorbei, zum x-ten male hat es mich zum CG getrieben, aufgrund der typischen Vorteile wie geringere Varianz, flexiblere Spielzeiten, etc.

      Pünktlich zum 1.1.2011 habe ich eine neue Holdemmanager Datenbank angefangen und bin mit ~15 Stacks auf NL5 gestartet. Dadurch, dass ich zurzeit Ferien habe und dies meine letzten Ferien vorm anstehenden Abitur sind, habe ich mir gedacht ich kann die Zeit nochma richtig krass zum grinden nutzen.

      Anfangs liefs relativ bescheiden, zwar mit winnings, aber mit extremer Varianz-Breitseite, nach 7k Händen war ich schon ~10 Stacks unter EV. Mittlerweile bin ich bei fast 18k Händen seit dem Jahreswechseln angekommen und blicke auf zufriedenstellende Sessions zurück, ein weiterer Grund für mich, diesen Blog zu starten. Hätte keinen Sinn gemacht nen Blog zu starten, und 2 Tage später broke zu sein :D

      Zu meiner Person gibt es denk ich mal nicht allzuviel zu sagen, ich bin 19 Jahre alt, komme aus dem schönen Bayern und habe ca. 7 Monate Poker-Erfahrung. CG war leider bisher nicht wirklich mein Freund, habe mich bisher in MTTs wohler gefühlt, meine BR is für die größeren aber nicht ausreichend, und auf 8k-entrants-crapshots hab ich langsam keinen Bock mehr, hat einfach zu wenig mit Poker zu tun was da abgeht...

      Es kann passieren, dass ich hier hin und wieder Graphen/Results etc. von HU-SNGs einstreue, da ich diese ab und an zur Abwechslung spiele (5$). Auch hier fühle ich mich relativ wohl, habe die 5er mit einem ROI von 11% bisher ganz gut beaten können. Hauptsächlich soll es hier aber natürlich um mein 6-tabling auf (noch :P ) NL5 gehen.

      So, genug geblubbert, aber im ersten Post gibts ja immer n bissl mehr zu erzählen :D Hier noch 3 hoffentlich interessante Screens, zum einen natürlich Der bisherige Verlauf des Jahres 2011, zum anderen bisherige SessionStats, und zu guter letzt noch mein Tischlayout, Karten und HUD für besonders interessierte :P


      Graph


      Stats


      Zeugs


      Ich hoffe mal ich finde ein paar Leute, die meinen Blog mitverfolgen, mir in guten wie in schlechten Zeiten beistehen :P und über die ein oder andere HandHistory von mir streiten wollen ;)

      So far
      /shorshi

      //EDIT: Aufgrund der Anfrage durch eroticjesus hier mein HUD zum Download
  • 52 Antworten
    • TheSenseman
      TheSenseman
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2008 Beiträge: 26.173
      Was machst du beruflich? Hast ja schon ne ganze Menge gespielt, 37 Stunden in 4 Tagen ist ne Menge.

      Auf jeden Fall mal viel Erfolg, der Graph sieht gut aus :)
    • shorshi
      shorshi
      Gold
      Dabei seit: 25.01.2010 Beiträge: 4.476
      Bin Schüler im Abschlussjahr, demnächst gehen die Abiturprüfungen los :X

      Wie gesagt, hab gerade die letzten Ferien meines Lebens :P Da is massgrinding angesagt... Die 13h session war natürlich schon extrem :D Aber war lustig...

      Achja, und Danke ;)
    • nosTa1337
      nosTa1337
      Bronze
      Dabei seit: 29.11.2007 Beiträge: 2.418
      shorshi 4 president
    • shorshi
      shorshi
      Gold
      Dabei seit: 25.01.2010 Beiträge: 4.476
      :P

      So, hier also mein erstes "live" update seit Beginn des Blogs. Die erste Session für heute ging über 2k Hände (225min) und ich konnte sie im Plus beenden. Einige gute Spots erwischt, viele Fische unterwegs...

      Interessante Hände gabs nicht wirklich, NL5 is halt sehr sehr viel Standard-nobrain-game... Eine hand möchte ich dennoch posten, vllt posten mir ja ein paar von euch ja ihre Gedanken dazu ;)

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.05(BB) Replayer
      Hero ($6.47)
      BB ($4.26)
      UTG ($2.69)
      CO ($5.08)
      BTN ($12.50)

      Dealt to Hero 6:spade: 6:club:

      fold, CO calls $0.05, fold, Hero raises to $0.25, fold, CO calls $0.20

      FLOP ($0.55) 6:diamond: A:club: 3:heart:

      Hero bets $0.30, CO raises to $0.70, Hero calls $0.40

      TURN ($1.95) 6:diamond: A:club: 3:heart: 9:heart:

      Hero checks, CO bets $0.75, Hero raises to $1.95, CO calls $1.20

      RIVER ($5.85) 6:diamond: A:club: 3:heart: 9:heart: J:heart:

      Hero checks, CO bets $2.18 (AI), Hero calls $2.18

      CO shows J:diamond: A:diamond:
      (Pre 49%, Flop 5.3%, Turn 0.0%)

      Hero shows 6:spade: 6:club:
      (Pre 51%, Flop 94.7%, Turn 100.0%)

      Hero wins $9.72

      Am Flop calle ich hier natürlich nur, das board ist einfach nur super dry, und selbst gegen 54 kann ich hier super callen ohne großer Gefahr ausgesetzt zu sein. Am turn checke ich, aufgrund des AF von 4.0 und des flopraise waren ich mir sicher, er würde weiter barreln.
      Ich raise dann for shoveinduce, kann mir nicht vorstellen, dass er nach der Action noch wegkommt, außerdem liegt ein FD, auch wenn es natürlich sehr sehr strange wär, wenn er hier einen FD hat. Am River hab ich ne sehr komische line ausgepackt und wieder zu ihm gecheckt, um ehrlich zu sein bin ich mir im Nachhinein selber unsicher über dieses Play. Aber in dem Moment war ich mir irgendwie sicher, dass ich so noch value rausbekomm. Behind sah ich mich eigtl logischerweise in dieser Hand zu keinem Zeitpunkt. Hatte auf set over set am flop getippt. Wie seht ihr diese Hand?


      Hier natürlich noch Graph und sessionstats, das "einzige" was mir an meinem Game im Moment noch nicht gefällt, ist die Aggression. Mit ~2,1-2,2 ist sie mir eindeutig zu niedrig.



      Jetzt gibts erstmal ein Stündchen oder so Pause, danach werd ich wohl die nächste Session raushauen ;)

      Fragen/Wünsche/Anregungen?

      /shorshi
    • roester
      roester
      Bronze
      Dabei seit: 25.07.2009 Beiträge: 852
      finde deine gedanken zu der hand gut, aber wie du ja selbts schon gesagt hast, ist er nach seinem call am turn eh commited. ich hätt dann den river selbst nochmal gebettet und ihn all-in gestellt damit er nicht evtl sein TP behind checkt wegen des flushes.
      und sonst: woher nimmst du deine non-sd winnings? oO
      du bist mit denen ja permanent im plus, irgendwie muss ich mir da mal ne scheibe von abschneiden
    • shorshi
      shorshi
      Gold
      Dabei seit: 25.01.2010 Beiträge: 4.476
      Freut mich, dass ich mit meinen Gedanken schonma nich völlig daneben lieg :D Ja ich denke auch du hast recht, sollte eigtl klarer valuepush am Riv sein, hab wohl auch Glück dass es genau der J is, mit dem er toptwo macht. Wenn irgend ne andere flushkarte gekommen wär, hätte er wohl behind gechecked...

      Hm, zu meinen non-sd winnings... Ich hab da so meine Theorien :D Ich glaub, mein Tourney-Play hilft mir da ungemein... Ich war sehr sehr lange MTT-Spieler und da sind grad blindstealing-geschichten ja sehr sehr wichtig. Von daher könnte ich mir vorstellen, dass ich da vllt eine höhere edge habe als "normal"...
      Bin natürlich auch sehr froh drüber, klappt über die bisherigen 19k Hände in 2011 echt sehr gut, hoff mal des geht so weiter ;)

      Wobei mir durchaus klar ist, dass 19k Hände jetz nicht die ultra-samplesize sind...

      Achja, was ich im Update gerade vergessen habe:
      NL5 wird mich wohl hoffentlich nichtmehr sehr lange sehen, habe vor nen shot auf NL10 zu wagen, mit der 40+4 Buy-In Regel.
      Dazu fehlen mir im Prinzip noch 2 NL5-Stacks, die ich wohl hoffentlich jetzt dann erspiele :P

      Hoffe du verfolgst meinen Blog n bissl, würd mich freuen :)

      /shorshi
    • eslchr1s
      eslchr1s
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2009 Beiträge: 5.162
      hätte am river wohl auch selber gepushed, da ich denke das seine calling range größer ist als seine pushing range.

      werd das hier dann auch mal verfolgen :]
    • ExRay24
      ExRay24
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2010 Beiträge: 2.062
      Îch werd hier auch mal mitlesen und ab und zu selber was schreiben ;)
      Hab vor im Laufe des Jahres auch irgendwann mit NL 5/10 SH/FR anzufangen...was genau, bin ich mir noch nicht sicher.
      Du spielst nur SH, wenn ich das richtig gesehen hab?!

      Grüße
    • roester
      roester
      Bronze
      Dabei seit: 25.07.2009 Beiträge: 852
      habs auch mal aboniert, bleib dran und poste n paar interessante hände :)
    • MaxPW
      MaxPW
      Bronze
      Dabei seit: 24.12.2009 Beiträge: 440
      Abo + GL! :f_thumbsup:
    • shorshi
      shorshi
      Gold
      Dabei seit: 25.01.2010 Beiträge: 4.476
      Wow, freut mich dass ich hier echt n bisschen Anklang find :P

      @ExRay: Ja, ich spiele ausschließlich SH :)

      /shorshi
    • shorshi
      shorshi
      Gold
      Dabei seit: 25.01.2010 Beiträge: 4.476
      Sooo,

      Hab heute mal Bock gehabt und zum ersten mal ein Video beim Spielen aufgenommen, das ganze mit Live-Kommentar. Ich hoffe es gefällt euch :O

      [BSS SH] NL5 4tabling by shorshi

      Infos:

      Dauer: 52min
      Größe: 150mb .avi - 90mb .rar
      Hände: ~350
      Winnings: 1Stack ($5.30)


      Hoffe ihr habt Spaß dabei :P
      /shorshi
    • eroticjesus
      eroticjesus
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2009 Beiträge: 4.875
      magst du dein HUD uppen?
    • shorshi
      shorshi
      Gold
      Dabei seit: 25.01.2010 Beiträge: 4.476
      Klar, gerne.

      Siehe Post #1, habs als Edit angehängt.

      /shorshi
    • shorshi
      shorshi
      Gold
      Dabei seit: 25.01.2010 Beiträge: 4.476
      Huhu :)

      Wow, unfassbar. Selten so eine beschissene Session erlebt. Wie sichs gehört, natürlich pünktlich zum shot auf NL10.

      Nach ~300 Händen war ich 7 Stacks up, und dann gings los. Setup nach Setup. Flush < Flush, Set < Set, wenn ich AA hatte wurde sowieo entweder gefolded oder ein Monster geflopped, nen Flip gewinnen konnt ich mir gleich abschminken, Leute mit 20% 3bet und 15AF kriegen natürlich AA im BB wenn ich ausm SB AQ raise und gegen ihre Stats logischerweise damit broke geh... einfach unfassbar.

      Achja, noch ein kleines Schmankerl... In meinen 22k Händen in 2011 hatte ich biser 7x KK<AA und 1x AA>KK... toll, oder? KK<AK gabs natürlich in meinem NL10-shot auch, einfach wunderschön :)

      Sorry für das Geheule, aber es geht einfach nur mächtig auf die Nerven, v.a. wenns genau beim shot aufs nächste limit passiert. Ab morgen heißts also wieder NL5 grinden :)

      Allgemein ist zu sagen dass NL10 zwar schon schwieriger ist, grade in Sachen Steal, Resteal, 3bet, Aggression merkt man wirklich nen Unterschied. Dennoch aufjedenfall locker schlagbar.

      Hier der Graph meines NL10 shots ;)



      Bis demnächst
      /shorshi
    • roester
      roester
      Bronze
      Dabei seit: 25.07.2009 Beiträge: 852
      sieht irgendwie aus wie meiner von gestern (:
      aber was soll man machen.. wenigstens hilft einem die varianz auf dem boden zu bleiben :D
    • shorshi
      shorshi
      Gold
      Dabei seit: 25.01.2010 Beiträge: 4.476
      xD Danke, aber da könnt ich drauf verzichten :P

      Sooo, werde mich dann mal an meine nächste Session NL5 setzen nach dem NL10 Absturz gestern^^ Wünscht mir Glück, Update folgt wenn ich fertig bin, also in einigen Stunden. Bin kein Mensch von 45min-sessions...

      /shorshi
    • shorshi
      shorshi
      Gold
      Dabei seit: 25.01.2010 Beiträge: 4.476
      Hey :)

      Das erste mini-update für heute... Hab noch nich wirklich viel gespielt, hatte noch paar Sachen zu tun...
      Gespielt hab ich bisher 667 Hände und dabei $13.13 gewonnen, also bissl mehr als 2 Stacks.

      Aaaaber ich hab ein zweites Video aufgenommen, weil mir das erste Vid echt Spaß gemacht hat und ich merk, dass es viel bringt sich selber laut zu kommentieren. Mein erstes Vid hat zwar bsiher nich den riesen Anklang gefunden, aber ich hoff das ändert sich :P Und wenn nich, hab ich wenigstens beim kommentieren schon was gelernt ;)
      Das Vid rendert grad und danach werde ichs uppen... Hab hier aber noch ein Schmankerl in Form einer kleinen aber feinen HandHistory:

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.05(BB) Replayer
      SB ($12.52)
      Hero ($13.75)
      UTG ($4.48)
      UTG+1 ($5.72)
      CO ($3.35)
      BTN ($4.70)

      Dealt to Hero 8:club: 2:spade:

      UTG calls $0.05, fold, CO calls $0.05, fold, fold, Hero checks

      FLOP ($0.17) 9:club: 7:club: 2:club:

      Hero checks, UTG checks, CO checks

      TURN ($0.17) 9:club: 7:club: 2:club: 5:club:

      Hero checks, UTG checks, CO checks

      RIVER ($0.17) 9:club: 7:club: 2:club: 5:club: 6:club:

      Hero bets $1, UTG calls $1, CO raises to $3.30 (AI), Hero raises to $5.60, UTG calls $3.43 (AI)

      Hero shows 8:club: 2:spade:
      (Pre 23%, Flop 3.4%, Turn 2.4%)

      UTG shows K:club: A:spade:
      (Pre 48%, Flop 25.8%, Turn 95.2%)

      CO shows 4:club: 3:club:
      (Pre 30%, Flop 70.8%, Turn 2.4%)

      Hero wins $11.72


      Eigtl schlägt nur eine HH von mir die eben gepostete :D is aber schon gut n halbes Jahr her. Da hab ich mit 98s nen straightflush geflopped und Villain1 hatte den A-Flush geflopped und Villain2 den K-Flush. War ziemlich netter showdown :P

      Grüße
      /shorshi
    • Hugger
      Hugger
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 1.093
      Dein Video finde ich 1a.Für mich als FR Nit auf jeden Fall sehr lehrreich.

      Gute Erklärungen zu den Händen,bzw. Situationen,klare Aussprache,einfach nur top.MMn gehört das Vid in die Videosektion,hier hätte PS.com die Möglichkeit,guten Micro-Limit Content zu vermitteln.

      Ich hoffe,du produzierst noch mehr,bekomme gerade Lust mal SH zu probieren :s_thumbsup: