800 sngs roi -0.04

    • LMcrow
      LMcrow
      Silber
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 605
      wie schon das thema sagt hab nun 800 6$ speed sngs gezockt und hab nen roi von -0.04. bei 400 sngs hatte ich nen roi von 30

      wenn der rake nur halb so hoch wäre hätte ich ja schon ordentlich gewinn also sprich 400 $ gewinn oder hab ich das falsch ausgerechnet ^^

      bin ich ein winning player ? is immerhin - roi
  • 8 Antworten
    • Flowjob
      Flowjob
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 2.617
      wer 6er spielt is selber schuld...da hast du halt mal 10 % ROI weniger...spiel einfach die 11er, da sin die spieler genauso schlecht
    • grmpfx
      grmpfx
      Bronze
      Dabei seit: 05.11.2006 Beiträge: 314
      spiel auch die 6er und hab nach etwa 100 SNGs eine ROI von 35% (ja, ich weiss, die Anzahl ist zu klein um wirklich repräsentativ zu sein), ich mach das allerdings nur solange, bis ich wirklich die Bankroll für die 11er habe. Aber mit meinen knapp 400$ trau ich mich noch nicht wirklich, da ich selbst bei den 6ern am Beginn knappe 10 Spiele nicht ITMund sicherlich etwa 40-50 Partien nur BreakEven war, erst danach gings ab.
      GottseiDank beträgt die BR bald 500$ und dann geh ich es mit den 11ern mit vernünftigen Rake an! =) .
    • narfedkorny
      narfedkorny
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2006 Beiträge: 239
      Bei 2+2 gibt es da gute Posts zu dem Thema, leider habe ich den über Varianz und ROI grade nicht gefunden.
      Hier wird das Thema aber auch behandelt. Prinzipiell lässt sich auch bei 1000 SnG's die Range des ROI erst sehr schlecht begrenzen. In dem anderen Artikel ging es darum das man auch mit nem ROI von 25% durchaus nach 1000 noch Breakeven sein kann. Von daher kann man eben nur sagen das du wohl im Bereich -20% bis +20% liegst :D . Einfach weiter am ICM arbeiten bzw. nach anderen Leaks suchen. Und wie du auch schon festgestellt hast ist der Rake bei den PP 6ern einfach zu hoch. Ich würde da nie länger spielen sondern bei zu kleiner BR für die 11er einfach auf nen Upswing hoffen und dann sofort wechseln, wenn ich die 400$ als fortgeschrittener Spieler habe.
    • LLuq
      LLuq
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 3.389
      also, irgendwie nehm ich dir das nicht so richtig ab, wenn du nach 400 sngs nen ROI von 30% hattest, müsstest du genau $720 gewonnen haben, aber kommst nicht auf die idee mal auf die 11er hochzugehen, obwohl du schon lange die BR dafür hast? und wenn du nach 800 sngs nen ROI von -0,04% hast dann bist du kein winning palyer, weil sonst kein minus vor deinem ROI stehen würde.
      das mit den $400 ist richtig, daran sieht man mal wieviel einem entgeht wenn man auf den 6ern spielt. aber ich denke mal, dass du wenn du auf den 6ern nach 800 sngs break even bist schon ein paar leaks hast.
    • Erzwolf
      Erzwolf
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 2.470
      Zuviel Rake kann durchaus den Unterschied machen. Anderswo gibt es denselben Prizepool mit halbem Rake. Noch anderswo gibt es noch niedrigere Limts. An der fehlenden BR für die 11er sollte es eigentlich nicht Scheitern bei genügendem Spiel. 6er SNG bei Party spielen ist imho verschenktes Geld (50 Cent pro SNG). Den Einwand von meinem Vorredner finde ich allerdings auch gut.
    • LMcrow
      LMcrow
      Silber
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 605
      wollte erst ab 800 $ ca. auf die 11er wechseln ich weis das dass dumm war naja jetz weis ichs besser ab 400 sngs hatt ich übrigens nen derbes downswing und hab nun wieder + roi naja werd dann so schnell wie möglich auf die 11er wechseln
    • kozip
      kozip
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 1.984
      man munkelt, dass es noch andere seiten gibt, wo man low-limit sng's besser spielen kann...
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.813
      Ein konservatives Bankroll Management ist schon in Ordnung, ist jedenfalls viel besser sorum als viel zu früh hohe Limits zu spielen.

      Es ist immer schwierig anhand der Ergebnisse zu sagen ob man schlecht spielt oder einfach nur Pech hatte, bei < 1K ist es durchaus möglich mit einem negativen ROI rauszugehen selbst wenn man richtig gut spielt.

      Nichtsdestotrotz kann es auch sein dass du irgendwo noch grobe Fehler machst der einfachste Weg das herauszufinden ist Hände zu posten bei denen du dir unsicher bist.