[FL] Badugi 0.25$/0.50$ (2 Tables) Nummer 4 (ohne Download anschauen)

  • 4 Antworten
    • Mati312
      Mati312
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 1.009
      7:05 - Wir hatten die Diskussion schonmal, aber gerade wenn man dann Leute sieht die 3 Karten tauschen sollte man mit einer guten 3card Hand da eigentlich weiterbieten - warum einmal gratis drawen lassen?
      Fast immer bist du mit der guten 6-Tri hier vorne, es gibt halt wesentlich mehr Kombos die schlechter sind von dem Spieler der nur eine Karte tauscht.

      08:55 - check/call wenn schon, wenn er dich callt hat er dich wesentlich öfter beat als du ihn, es sei denn du hast einen read

      9:45 - Da es nur 7-tri war glaube ich geht der checkbehind in Ordnung, man sollte aber bedenken, gerade auf 0.25/0.5 drawen/callen die so loose das du mit moderaten 3cards (7er/6er) noch oft vorne bist

      28:45 - Gerade auf dem Limit ein Fold, das nur 3 Leute im Pot sind ist schon Glück, und ab 4 Leuten sieht es mit der Equity von J-Badugis schon ziemlich schlecht aus, noch dazu kannst du auch nicht wirklich zu was besserem drawen


      32:40 - Er openraised eher late und checkt nur nach dem first draw - spricht nicht wirklich für stärke, aber trotzdem wäre ein call hier sehr loose, sein AF nach dem 2. draw ist jetzt auch nicht so groß im Vergleich zum AF vom ersten draw. Trotzdem muss man halt auch bedenken dass hier viele, gerade agressivere Gegner halt in solchen Spots dann fast immer betten wenn von den anderen nur Schwäche gezeigt wird.

      33:00 - Deine 3card Ansicht ist da nicht ganz richtig ("mit einer Tri-4 wäre es was anderes") - wenn er blufft dann hast du ihn mit der 3card hand beat, mit einer guten 3card hand blufft er nicht da er showdown value hat. Der Fold ansich war aber trotzdem richtig, er hat hier sehr wahrscheinlich einen Badugi.

      35:20 - Jop, gerade auch bei den Stats. Aber du weißt ja wie es auf den höheren Limits/mit anderen Gegner aussehen kann nach dem ersten draw.
    • deibelchen
      deibelchen
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2008 Beiträge: 1.255
      Zuerst einmal muss ich sagen, dass ich deine Stats nicht erkennen konnte und das Video bei mir im Allgemeinen relativ unscharf war. kA ob das an mir liegt oder die Quali echt so mies ist. :f_p:
      Und die übereinander gestapelten Tische haben n bissl genervt.


      Im Großen und Ganzen find ich dein Spiel relativ gut, aber 2 Hände sind mir spontan aufgefallen, die ich nicht so spielen würde.

      17:30 - du bekommst ein Freeplay mit 59QQ und spielst gegen 3 Leute. Ich würde hier nur die 5 behalten, um zu versuchen die anderen noch zu überholen. Was schlägst du mit 59? Bekommst du eine 3Card-Hand liegst du eig nie vorne (außer du bekommst sowas wie A25, aber dann hättest die 9 auch direkt weglegen können) und multiway ist es mMn auch nicht gut auf einen 9 Badugi zu drawen.
      Das du keine Schwäche, wie du sagst, zeigen willst, in dem du nur 2 Karten ziehst, verstehe ich nicht.

      40:00 - du sitzt im SB und hast eine gute 3Card-Hand mit A45, aber ich finde die 3Bet eig nicht so gut. Der HJ ist nach deiner Aussage ja eher tight, gegen die Range von ihm liegst du mit 54 halt relativ oft hinten, außerdem war schon ein Limper in der Hand, was das Raise mMn stärker macht.
      Du wirst also normalerweise, trotz 3Bet, mindestens zu 3t den 1. Draw sehen und spielst dann komplett OOP mit einer Hand, mit der du oft nicht vorne liegst. (Ich geh mal davon aus, das, wenn einer schon UTG limpt, er auch ne 3Bet bezahlt, um den 1. Draw zu sehen)


      ... und wie ich dich schon loben wollte, dass du ohne größere Pausen kommentiert hast und dann biste bei ungefähr 29:30 einfach mal weg :f_biggrin:



      Edit: ja, Vid auf HD umstellen machts besser, danke :D
    • DaineMudda
      DaineMudda
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2009 Beiträge: 884
      Original von Mati312
      7:05 - Wir hatten die Diskussion schonmal, aber gerade wenn man dann Leute sieht die 3 Karten tauschen sollte man mit einer guten 3card Hand da eigentlich weiterbieten - warum einmal gratis drawen lassen?
      Fast immer bist du mit der guten 6-Tri hier vorne, es gibt halt wesentlich mehr Kombos die schlechter sind von dem Spieler der nur eine Karte tauscht.
      Ich denke du hast hier recht. Mein Plan war es allerdings nicht zu bieten, um keinen großen Pot zu bauen, damit ich nach dem Second Draw bieten kann und sie eigentlich nicht mehr callen können. Hat aber leider icht geklappt. Nachdem der orangesloth dan Pat steht setze ich ihn nicht auf einen guten Badugi, aber halt schon auf einen Badugi und folde dann (im Video hab ich da ein Wort vergessen und wiederspreche mir da)


      08:55 - check/call wenn schon, wenn er dich callt hat er dich wesentlich öfter beat als du ihn, es sei denn du hast einen read
      Nein keinen Read, im nachhinein verstehe ich nicht so ganz warum ich da geboten hab. Normalerweise spiele ich da Check/Call da ich eigentlich nie von etwas schlechterem Value bekomme.


      9:45 - Da es nur 7-tri war glaube ich geht der checkbehind in Ordnung, man sollte aber bedenken, gerade auf 0.25/0.5 drawen/callen die so loose das du mit moderaten 3cards (7er/6er) noch oft vorne bist
      Hmm.. ich finde meinen Checkbehind da eigentlich schon sehr gut. Da ich mich nicht wirklich oft vorne sehe und ihn auch nichts besseres folden sehe kann ich hier meiner Meinung auch nicht bieten.


      28:45 - Gerade auf dem Limit ein Fold, das nur 3 Leute im Pot sind ist schon Glück, und ab 4 Leuten sieht es mit der Equity von J-Badugis schon ziemlich schlecht aus, noch dazu kannst du auch nicht wirklich zu was besserem drawen
      Da ich nicht drawen kann, kann ich die Hand allerdings auch sehr unkompliziert spielen udn auf Gegenwehr einfach folden. Allerdings muss ich dir recht geben das aus der Position ich haeufig mehr Leute im Pot hab und der J-Badugi dann nicht mehr genug Equity hab. Gerade weil schon jemand im Pot war haätte ich hier einfach folden sollen.


      32:40 - Er openraised eher late und checkt nur nach dem first draw - spricht nicht wirklich für stärke, aber trotzdem wäre ein call hier sehr loose, sein AF nach dem 2. draw ist jetzt auch nicht so groß im Vergleich zum AF vom ersten draw. Trotzdem muss man halt auch bedenken dass hier viele, gerade agressivere Gegner halt in solchen Spots dann fast immer betten wenn von den anderen nur Schwäche gezeigt wird.
      Ich habs mir nochmal angeschaut und ich sage, das ich dort nicht bluffe, da meine Hand zu stark ist. Allerdings hätte ich hier vllt nach dem 2ten Draw selbst bieten sollen, gerade eben weil vitalikk2005 so agressiv ist und hier selbst immer bieten wird, wie du ja auch sagst. Allerdings habe ich die Gelegenheit verpasst und danach bleibt mir nurnoch der Fold übrig denk ich, da die odds wirklich schelcht sind und noch jemand anderes im Pot ist.


      33:00 - Deine 3card Ansicht ist da nicht ganz richtig ("mit einer Tri-4 wäre es was anderes") - wenn er blufft dann hast du ihn mit der 3card hand beat, mit einer guten 3card hand blufft er nicht da er showdown value hat. Der Fold ansich war aber trotzdem richtig, er hat hier sehr wahrscheinlich einen Badugi.
      Du hast vollkommen recht hier. Wenn er blufft hab ich ihn mit meiner 3Card Hand eh beat, aber ich denke das er eher nicht blufft und einen Badugi haelt und deswegen muss ich hier jede 3card Hand folden.


      35:20 - Jop, gerade auch bei den Stats. Aber du weißt ja wie es auf den höheren Limits/mit anderen Gegner aussehen kann nach dem ersten draw.
      Sind ja auch nur 15 Haende aber trotzdem denke ich das sie mich da direkt beat hat und da ich nicht drawen kann muss ich hier halt direkt aufgeben auf gegenwehr, sonst verstrick ich mich zu sehr in der Hand.
    • DaineMudda
      DaineMudda
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2009 Beiträge: 884
      Original von deibelchen
      Zuerst einmal muss ich sagen, dass ich deine Stats nicht erkennen konnte und das Video bei mir im Allgemeinen relativ unscharf war. kA ob das an mir liegt oder die Quali echt so mies ist. :f_p:
      Und die übereinander gestapelten Tische haben n bissl genervt.
      Naja nebeneineander werden die Tsiche noch unübersichtlicher, und es ist ja auch nur ein Problem wenn an beiden Tischen gleichzeitig Action ist. Das das Video so unscharf war liegt vermutlich daran, das du HD nicht angemacht hast.


      Im Großen und Ganzen find ich dein Spiel relativ gut, aber 2 Hände sind mir spontan aufgefallen, die ich nicht so spielen würde.


      17:30 - du bekommst ein Freeplay mit 59QQ und spielst gegen 3 Leute. Ich würde hier nur die 5 behalten, um zu versuchen die anderen noch zu überholen. Was schlägst du mit 59? Bekommst du eine 3Card-Hand liegst du eig nie vorne (außer du bekommst sowas wie A25, aber dann hättest die 9 auch direkt weglegen können) und multiway ist es mMn auch nicht gut auf einen 9 Badugi zu drawen.
      Das du keine Schwäche, wie du sagst, zeigen willst, in dem du nur 2 Karten ziehst, verstehe ich nicht.
      Ich denke du hast hier völlig recht. Schwäche kann ich ja eigentlich ruhig zeigen denn ich bin ja BB und kann nur hoffen mich enorm zu verbessern um den Multiwaypot zu bekommen. Ich denke auch ich hätte hier 3 tauschen sollen. Aber wie man im Video merkt war ich sehr unentschlossen was ich tun sollte.


      40:00 - du sitzt im SB und hast eine gute 3Card-Hand mit A45, aber ich finde die 3Bet eig nicht so gut. Der HJ ist nach deiner Aussage ja eher tight, gegen die Range von ihm liegst du mit 54 halt relativ oft hinten, außerdem war schon ein Limper in der Hand, was das Raise mMn stärker macht.
      Du wirst also normalerweise, trotz 3Bet, mindestens zu 3t den 1. Draw sehen und spielst dann komplett OOP mit einer Hand, mit der du oft nicht vorne liegst. (Ich geh mal davon aus, das, wenn einer schon UTG limpt, er auch ne 3Bet bezahlt, um den 1. Draw zu sehen)
      Auch wenn der HJ recht tight ist sehe ich mich mit A45 erstmal noch vorne und selbst wenn er capt krieg ich dann halt immernoch die Odds gegen ihn zu drawen. Wobei du natuerlich recht hast und es sehr unangenehm ist den Pot oop zu spielen. Ich bin mir hier absolut nicht sicher was besser ist. Entweder man spielt die Hand agressiv so wie ich es Predraw getan hab, oder man versucht den Pot kleiner zu halten da man oop ja eigentlich keine großen Pötte spielen will.


      ... und wie ich dich schon loben wollte, dass du ohne größere Pausen kommentiert hast und dann biste bei ungefähr 29:30 einfach mal weg :f_biggrin:
      Da gabs gerade nichts zu kommentieren und ich glaub ich hab mir da ne Zigarette gedreht :P Aber danke sehr für dein Lob :)