[gelöst] Backup schlägt neuerdings fehl

    • Eretico
      Eretico
      Bronze
      Dabei seit: 29.11.2007 Beiträge: 763
      Hi,

      habe plötzlich Probleme, meine Datenbank zu sichern! Ich verwende zum Sichern immer pgAdmin, da ich meine Datenbank auf einem Server laufen lasse, und HEM nur lokale Backups unterstützt.

      Letzte Woche habe ich von 9.0.1 auf 9.0.2 upgedatet, seitdem noch kein Backup gemacht.

      Jedenfalls habe ich heute wieder mal ein Backup gestartet (wie immer, ohne Standardeinstellungen in irgend einer Form zu verändern), und bekomme in pgAdmin die Fehlermeldung von pg_dump "too many arguments".

      Da meine Datenbank "HEM WHS9" heißt, dachte ich dass das Leerzeichen womöglich Schwierigkeiten macht. Also habe ich die Datenbank im PSQL-Fenster mittels "alter database" auf "HEM_WHS9" umbenannt.

      Nach Neustart des Servers und Tests, ob alles funktioniert (HEM auf neuen Namen umgehängt, alles bestens) probiere ich wieder ein Backup. Und siehe da, eine neue Fehlermeldung kommt:

      C:/Program Files/PostgreSQL/9.0/bin\pg_dump.exe --host localhost --port 5432 --username "postgres" --format custom --blobs --verbose --file "\\MEIN-PC\Benutzer\Meins\Downloads\HEM110107.backup" \"HEM_WHS9\"
      pg_dump: [Archivierer (DB)] Verbindung zur Datenbank »"HEM_WHS9"« fehlgeschlagen: FATAL: Datenbank »"HEM_WHS9"« existiert nicht
      pg_dump: *** abgebrochen wegen Fehler

      Process returned exit code 1.


      Jetzt bin ich mit meinem Latein an Ende - woran kann das liegen, wenn doch alle anderen Anwendungen den neuen Datenbank-Namen erkennen? Kann das mit diesen komischen "»" Zeichen zu tun haben?
  • 4 Antworten
    • hxhorst
      hxhorst
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2006 Beiträge: 131
      Hallo,

      änder das \"HEM_WHS9\" mal in "HEM_WHS9".
      Deine Datenbank heißt ja HEM_WHS9 und nicht "HEM_WHS9". Entscheidend sind hier die "-Zeichen, die einmal Teil des Namens sind und einmal nicht.
      Vielleicht ist das ja schon das Problem. Versuch es einfach mal.

      Horst
    • Eretico
      Eretico
      Bronze
      Dabei seit: 29.11.2007 Beiträge: 763
      "Ändern" kann ich da in pgAdmin nicht wirklich, das ist ja das Command, das von pgAdmin erzeugt wird.

      Ich hab das Command jetzt mal händisch in einem DOS-Fenster abgesetzt, das hat jetzt mal gestartet und dürfte funktionieren. Aber pgAdmin hat hier offenbar ein Problem seit 9.0.2, oder?
    • hxhorst
      hxhorst
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2006 Beiträge: 131
      Hallo,

      ja wenn das der generierte Befehl von dem pgAdmin ist und der dann nicht korrekt funktioniert ist das wohl ein Fehler im Programm. Allerdings benutze ich den pgAdmin eher selten und daher kann ich nicht sagen, ob da vielleicht noch andere Faktoren eine Rolle spielen.

      Horst
    • Eretico
      Eretico
      Bronze
      Dabei seit: 29.11.2007 Beiträge: 763
      Fehler ist behoben, auch der Unterstrich im Namen gefällt pgAdmin nicht.

      Nach Umbenennen der Datenbank von HEM_WHS9 auf hemwhs9 läuft alles wieder einwandfrei.