[DONE] probleme mit Datenbank

    • SergRoor
      SergRoor
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2009 Beiträge: 19
      hallo support,

      hab gerade Elephant installiert und muss natürlich neue Datenbank einrichten...kriege aber meldung "Es konnte keine Verbindung zum Datenbankserver aufgebaut werden!"
      FATAL: 28000 ....

      mache ich denn was falsch oder wie...?!
  • 12 Antworten
    • ksbob1
      ksbob1
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2010 Beiträge: 4
      Ich hab das selbe problem
      Ich komm bis kurz vorende der Installation der Datenbank
      und dann kriegt diese keine Connection zu Localhost "127.0.0.1"
      Ich hab jetzt schon so einiges ausprobiert und Admin Rechte habe ich auch
      aber während der Installation spinnt die Datenbank auch manchmal und sagt mir was von WSOCK32.DLL konnte nicht gefunden werden.
      Wenn ich diese dann zugewiesen hab dann kommt die nächste usw...
      Hab auch schon viele Arten ausprobiert diese Datenbank zu Installieren und musste natürlich auch immer wieder die Reste entfernen. Mich kotzt es einfach
      nur immer mehr an es kann ja wohl nicht sein das man für eine Programm-Installation+Konfiguration (eines Hilfsprogramms) schon solche hohen Informatik Kenntnisse haben sollte, um die Datenbank, die wie ich das denk, entweder eine Plattform, und die "Statistik-Software" das Plugin ist, oder aber andersrum und die Software brauch dieses Datenbank Plugin, um diese zum laufen zu bringen.

      Durch meine Kenntnisse ein ganzes System durch Software zur Mediengestaltung zu konfigurieren habe ich schon einige aufwendige Installationen konfigurieren müssen.
      Aber bis jetzt ist mir dabei noch nix untergekommen was mir so viel Probleme bereitet hat wie diese verflu... Postgres Datenbank.
      Ich hab nun schon wirklich einige Anleitungen dazu gelesen und jeweils genau diese Schritte befolgt aber immer wieder taucht ein anderes Problem dabei auf.
      Und wenn ich dann 1-2 Tage später nach weiteren Anleitungen wieder versuche "Diese zum Laufen zu bekommen" nachdem ich wieder ewig lang nach Infos gesucht hab und verschiedene Wege gegangen bin um mein Ziel zu erreichen, dann vergeht einem dabei einfach der Spaß an der Sache um es mal milde auszudrücken.
      Als guten Support kann man das leider nicht bezeichnen.

      Ich bin wirklich nicht jemand, der alles in den Dreck zieht, wenn mal was nicht so funktioniert wie es geplant ist und Fehler passieren halt bei Anwendung und Nutzung von Software aber mit dieser Postgres komm ich einfach an die Grenzen meiner Geduld.
      Und leider hängt dies ja mit dem hier gemeinten "Statistik Programm" zusammen was ich mir hier runtergeladen habe und wo mich die Anwendung und Nutzung sehr interessiert hat. Ich freute mich darauf mit dem Tool mein Spiel besser Analysieren zu können und es dadurch weiter zu verbessern, leider hat es mich bis jetzt nur von einigen lukrativen Stunden ferngehalten.

      Also stellt sich mir die Frage: Was soll ich mit dem Programm wenn es ohne die Datenbank nicht läuft?
      Eigentlich nur Verständlich diese Frage!

      Es tut mir leid das ich ein wenig forsch in diesem Text wirke. Eigentlich hat es ja auch nur indirekt mit dem Programm von dieser Seite zu tun, deshalb tut es mir umso mehr leid das dieses davon mit betroffen ist.

      Vielleicht gibt es hier ja jemand dem es genauso ging und der wirklich die Richtigen Lösungen dafür parat hat?

      Habe auch schon überlegt ob es ein Problem sein könnte, weil ich mit einem Stick im Netz unterwegs bin, was ich allerdings nicht wirklich glaube.
      ?(
    • mrk1988
      mrk1988
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 13.337
      Hallo,

      Fehler mit postgreSQL sind natürlich immer eine ärgerliche Angelegenheit, da die Konfiguration einer Datenbank nicht jedermanns Sache ist.

      Vorweg muss ich aber festhalten, dass postgreSQL im Ideal Fall gar nicht auffällt, sondern nur während der Installation des Elephants eine Rolle spielt. Sofern das System auf dem postgreSQL Installiert wird keinerlei Einschränkungen aufzeigt bezüglich der Installation von Diensten.

      Passiert dann ein Fehler mit postgreSQL der sich dann auch auf den Elephant auswirkt, sind wir natürlich da um zu helfen.

      @SergRoor:

      Falsch machst du vermutlich nichts, vorrausgesetzt du trägst beim erstellen einer Datenbank den korrekten Benutzernamen sowie das korrekte Passwort für den postgreSQL Service Account ein. Dieser wurde während der postgreSQL Installation angelegt.

      Außerdem stell bitte sicher, dass der postgreSQL Dienst auch installiert und gestartet ist. Dies machst du in der Systemsteuerung unter Verwaltung -> Dienste.

      @ksbob1:

      PostgreSQL selbst ist wie gesagt für den Anwender eher nur im Hintergrund aktiv und daher nicht wirklich relevant, außer es passieren Dinge die nicht vorhergesehen waren. Dazu gehören zum Beispiel Firewalls die lokale Verbindungen blockieren, irgendwelche Antivirus oder Security Lösungen denen die Verbindung nicht passt, etc.

      Die üblichen Schritte wären hier die selben: Zuerst kontrollieren ob der postgreSQL Dienst aktiv ist (Systemsteuerung). Ist er aktiv, kontrollieren ob die Login Daten korrekt sind. Funktioniert gar keine Verbindung zu 'localhost' bitte bei der Erstellung der Datenbank die IP Adresse anstatt 'localhost' angeben.
    • ksbob1
      ksbob1
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2010 Beiträge: 4
      das problem ist das ich weder auf "localhost" noch unter "127.0.0.1" eine Verbindung herstellen kann hab es im Browser versucht wie gesagt auch mehrmals mit der Postgresql installation die durch die normale elphant installation gar nicht zum ende kommt und bei manueller installation dieser kann ich dann keine verbindung zu "localhost" , "127.0.0.1" aufbauen. Habe auch schon in der Hosts datei nachgeschaut da ist diese aber eingetragen.

      Als ich damals mit einem Router im Netz war hatte ich damit eigentlich keine probleme wenn ich im Browser "127.0.0.1" eingetragen habe.

      Ein weiteres problem ist das ich auch die Fehlermeldung bekomme Winsock32.dll konnte nicht gefunden werden ist aber vorhanden und ich hab Admin Rechte wenn ich dann unter den Rechten diese so konfiguriert hab bekomme ich Wsock32.dll konnte nicht gefunden werden usw... Like a never ending story!!!

      Ich habe auch schon mit Netsetman versucht "127.0.0.1 in die netz konfig zu erzwingen. Komisch ist das in meiner Firewall die "127.0.0.1 als loopback eingetragen ist.

      Kann mir das also echt nicht erklären was nun das Problem ist bzw. wie ich es lösen soll.

      Vielen dank für den Support
    • mrk1988
      mrk1988
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 13.337
      Da scheint ein anderes Problem der Grund für die Geschichte zu sein.

      Hast du bereits versuch die originale dll von der Windows CD/DVD wiederherzustellen?

      (expand d:\i386\wsock32.dl_ c:\windows\system32\wsock32.dll)
    • 232323
      232323
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2008 Beiträge: 226
      was kann man tun wenn man das Passwort nicht mehr hat.....

      Greetz, Thilo
    • Raimondo1904
      Raimondo1904
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2009 Beiträge: 209
      Original von 232323
      was kann man tun wenn man das Passwort nicht mehr hat.....

      Greetz, Thilo
      und/oder den benutzernamen xD
    • mrk1988
      mrk1988
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 13.337
      Kein Passwort: [DONE] Elephant Datenbank und Passwort

      Kein Benutzername:

      Systemsteuerung -> Verwaltung -> Dienste.

      Den PostgreSQL Datenbankserver Dienst rechtsklicken -> Eigenschaften -> Anmelden.

      Dort steht der Benutzername, den PostgreSQL verwendet.
    • ksbob1
      ksbob1
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2010 Beiträge: 4
      :s_cry: Danke nochmal für den schnellen Support aber auch nach neu konfiguuration des Netzwerks und allen Sicherheits Einstellungen und Programmen und Admin Einstellungen scheint das nix zu werden.

      Aber nun Interessiert mich ob es vielleicht daran liegen könnte das die "Postgresql" mit einer DFÜ Verbindung also kein LAN Kabel sondern ein Surfstick mit HSDPA gar nicht funktioniert, weil mein PC somit gar keine Gateway ID ala 192.168.0.1 etc habe.

      hab auch alles in der Hosts Datei sowohl für für IPv4 als auch für IPv6 eingetragen.

      Bin grad einfach nur müde mich damit zu beschäftigen weil das ewige lesen einstellen
      usw etc pp
      Und das öftere neustarten danach einfach nur einschläfernd sind aber gebracht hat es wieder nix.

      Werd mich morgen nochmal mit beschäftigen
      Verstehen kann ich es nicht alles geht aber localhost bzw 127.0.0.1
      oder ähnliches geht nicht.

      Achso Sorry hab voll vergessen dazu zu schreiben das es schon während der Installation von Postgres zu den Problemen kommt und die Inhstallation einfach niocht richtig abgeschlossen werden kann.

      Es wird zwar auch das Postgresql benutzerkonto in der Verwaltung erstellt aber
      die Installation kommt auch dann nicht zu ende wenn ich diesen der Admin
    • mrk1988
      mrk1988
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 13.337
      Hey ksbob1,

      ich würde jetzt einfach mal vorschlagen ich schau mir das direkt auf deinem Rechner an. Ich habe dich dazu als 'Freund' in der Community hinzugefügt. Sobald du akzeptiert hast, schicke ich dir eine Nachricht wie du mich erreichst.
    • ksbob1
      ksbob1
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2010 Beiträge: 4
      Probleme gelöst die bei der Installation der Postgres Datenbank kein ende fanden 5 Tage stundenlanges tüfteln und abgleich der fehlersuche in Foren und auf dem eigenen Pc haben sich nun doch gelohnt!

      Die Lösung dazu geht schneller


      Im nächsten Beitrag werde ich die einzelnen Wege dazu genauer beschreiben.
    • Larres
      Larres
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2009 Beiträge: 2.402
      Hallo ksbob1,

      d.h. das Issue hier ist erledigt und der Thread kann geschlossen werden?

      Danke,
      L
    • Larres
      Larres
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2009 Beiträge: 2.402
      Alles klar, dann mache ich den hier mal zu.

      Cheers,
      L