Vernunft/Neugier

    • Slowmo84
      Slowmo84
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2007 Beiträge: 102
      Hallo,

      als unterstützungf meines Gedankenganges habd ich mal eine Hand kopiert.


      Known players:
      SB:
      $3,16
      BB:
      $3,96
      UTG1:
      $2
      UTG2:
      $6,45
      Hero:
      $4,93
      MP2:
      $2,52
      MP3:
      $4,45
      CO:
      $1,78
      BU:
      $5,29

      0,02/0,05 No-Limit Hold'em (9 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Elephant 0.90 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is MP1 with Q:heart: , Q:spade:
      UTG1 folds, UTG2 raises to $0,20, Hero raises to $0,60, 6 folds, UTG2 raises to $6,45 (All-In), Hero calls $4,33 (All-In), UTG2 gets uncalled bet back (All-In).

      Flop: ($9,93) T:diamond: , 8:diamond: , 7:club:
      Turn: ($9,93) 8:heart:
      River: ($9,93) 5:diamond: (2 players)


      Final Pot: $9,93


      Wie in dieser Hand geht es mir öfters. Meine vernunnft sagt "Du bist never ever vorne gegen ein UTG Raise mit QQ". Dann übelege ich und calle weil ich denke "Hey wir sind hier auf NL5, der kann alles haben, ich will auch sehen was er wirklich hat".

      Kann man seine Vernunft irgendwie trainieren. Schon ein komischer Effekt, man weiss dass es falsch ist aber macht es trotzem. hab ihr irgendwelche Erfahrungen damit oder habt ihr so ein Problem gelöst?

      Danke und Gruß
      Andy
  • 2 Antworten
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Hi Slowmo84,

      Original von Slowmo84
      Kann man seine Vernunft irgendwie trainieren.
      Disziplin lautet das Zauberwort.

      Du stellst fest, dass Du vs die Range Deines Gegners höchstwahrscheinlich hinten bist. Möglicherweise hast Du sogar Stats oder Reads, die Dich bestätigen. Hier ist rationales Verhalten gefragt und nix anderes und das musst Du Dir eintrichtern - wenn nicht anders, dann über die Erfahrung. Irgendwann wirst Du nämlich schlicht die Schnauze davon voll haben, durch offensichtliche -EV-Spots Dir die Winrate nur zur Befriedigung Deiner Neugier zu versauen.


      Gruß und schönen Sonntag,
      michimanni
    • Johnnybi
      Johnnybi
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2010 Beiträge: 232
      Also zur Hand: Mit QQ kann man Pf schon broke gehen, es sei denn Du weißt mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit, dass V. nur mit KK, AA pusht.

      Sonst kann ich mich nur dem Moderator anschließen......einfach mal Ranges in Equialator geben und gucken, ob man vernünftig gehandelt hat oder nicht..dann fällt Dir die Entscheidung in der nächsten Situation leichter, weil Du die Mathematik weißt und leichter auf andere Details achten kannst...der Typ tiltet gerade, die Betsize ist anders,...