Was genau ist eine donk bet?

  • 10 Antworten
    • Kofi
      Kofi
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2006 Beiträge: 2.324
      Du raist vom Button, der Big Bling callt und bettet dann den Flop ohne Initiative zu haben.
    • Ryoken
      Ryoken
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 157
      Preflop: Hero is UTG+2 with K:diamond: , K:spade:
      UTG+1 folds, Hero raises, 6 folds, BB calls.

      Flop: (6,47 SB) 5:club: , A:heart: , A:spade: (3 players)
      BB bets

      Das hier ist eine Donkbet vom BB.
      Hero ist hier Preflop der Agressor und raised, der BB called vor dem Flop nur und übernimmt am Flop dann die Initiative vom Hero indem er direkt betet!
    • twrt
      twrt
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2006 Beiträge: 28
      thx
    • michi11
      michi11
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2007 Beiträge: 862
      Original von Ryoken
      ... indem er direkt betet!
      und zwar:

      Vater unser im Pokerhimmel,
      geheiligt werde dein Nick.
      Dein Out komme.
      Dein ReRaise geschehe, wie im Casino so auf PartyPoker.
      Unser täglichen Pot gib uns heute.
      Und vergib uns unsere Bluffs, wie auch wir vergeben unseren Luckern.
      Und führe uns nicht in Versuchung,
      sondern erlöse uns von den BadBeats.
      Denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit.
      Amen.

      scnr. ;)
    • gear
      gear
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 4.809
      Original von michi11
      Original von Ryoken
      ... indem er direkt betet!
      und zwar:

      Vater unser im Pokerhimmel,
      geheiligt werde dein Nick.
      Dein Out komme.
      Dein ReRaise geschehe, wie im Casino so auf PartyPoker.
      Unser täglichen Pot gib uns heute.
      Und vergib uns unsere Bluffs, wie auch wir vergeben unseren Luckern.
      Und führe uns nicht in Versuchung,
      sondern erlöse uns von den BadBeats.
      Denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit.
      Amen.

      scnr. ;)
      nice one :D
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Also in Wirklichkeit ist eine Donkbet eine Bet, die man an der Stelle nicht erwartet hätte und die auch nicht wirklich Sinn macht auf den ersten Blick (auf den zweiten Blick in vielen Fällen auch nicht *g*)
    • Fillmaff
      Fillmaff
      Einsteiger
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 157
      Komisch, die richtige Erklärung war bislang noch nicht dabei.

      Eine Donkbet ist eine Bet (ohne die Initiative zu haben) anstelle einer möglicherweise profitableren Checkraise.

      Nehmen wir an der Button raist und der BB trift mit dem Flop Top Pair. Es wäre nun der "normale" Spielzug für den BB die Conti-Bet des Buttons abzuwarten und dann eine Checkraise zu spielen. Ein Esel denkt jedoch nicht so weit. Er bettet, wenn er trifft....daher der Name.

      Donkbets sollten immer was klingeln lassen. Irgendwas ist nicht normal. Bei manchen Gegnern gehören sie jedoch zum festen Repertoire und daher nichts besonderes.

      Ich spiele sie z.B. nur sehr selten und wenn, dann meist nur um den Gegnern zu zeigen, dass ich viele verschiede "Bettingpatterns" habe.
    • Kofi
      Kofi
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2006 Beiträge: 2.324
      Original von Kofi
      Du raist vom Button, der Big Bling callt und bettet dann den Flop ohne Initiative zu haben.
      Original von Fillmaff
      Komisch, die richtige Erklärung war bislang noch nicht dabei.

      Eine Donkbet ist eine Bet (ohne die Initiative zu haben) anstelle einer möglicherweise profitableren Checkraise.
      Und was genau war jetzt an deiner Erklärung anders?
    • osullivan84
      osullivan84
      Bronze
      Dabei seit: 19.12.2006 Beiträge: 246
      nix gg


      wenn man es schon ganz genau nimmt, dann spielt man donk bets auch schon mal um informationen zu bekommen. außerdem können/sollten sie verwendet werden um zu verhindert das sich der gegner eine freecard/freeshowdown nimmt. auch sind donk-bets schon mal sinnvoll wenn man die stärke der eigenen hand nur schwer einschätzen kann und das board entsprechend gefährlich ist (z.b. two pair auf 4-suited board am river als semibluff).
      und gegen gute Gegner bei denen man relativ unknown ist hat ne donkbet auf ne scarecard auch schon den ein oder anderen pot gebracht. ;)

      Donkbets sind eben nicht zwangsläufig dumm, sie sehen halt auf den ersten blick nur dumm aus, weil sie dem setzrhythmus entgegen-wirken. außerdem werden sie oft von fischen falsch eingesetzt was ihren ruf nicht besser macht ;) gegen passive fische sollte man sie meist ernst nehmen, gegen maniacs kann man sie in der regel ignorieren. und gegen gute spieler sollte man sich vor der nächsten aktion noch mal genau überlegen ob man seinen semi-bluff weiter durchziehen will!
    • Fillmaff
      Fillmaff
      Einsteiger
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 157
      Original von Kofi
      Original von Kofi
      Du raist vom Button, der Big Bling callt und bettet dann den Flop ohne Initiative zu haben.
      Original von Fillmaff
      Komisch, die richtige Erklärung war bislang noch nicht dabei.

      Eine Donkbet ist eine Bet (ohne die Initiative zu haben) anstelle einer möglicherweise profitableren Checkraise.
      Und was genau war jetzt an deiner Erklärung anders?
      Dass meine Erklärung eine Donkbet nicht nur beschreibt, sondern auch erklärt, was daran so "donkey" ist.

      F: Was ist ein Auto?
      A: Ein Blechwürfel auf Gummirollen