Pärchen immer wegwerfen?

    • Kellerlanplayer
      Kellerlanplayer
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2006 Beiträge: 18.529
      Langsam kann es nicht mehr normal sein.
      Ab jetzt werf ich pärchen (auf der Hand) immer weg. Ich spiel immer ganz gut Gewinn ein, spiel auch real Poker und wird mich nicht als Fish oder ähnliches einstufen. Aber bei Pärchen auf der Hand, ist alles aus :-/

      Aber hier läuft was gewaltig falsch, ich habs erst einmal von ca 100 Pärchen erlebt, dass im Tisch keiner Hockt der nicht auch ein Pärchen hat, mit Airlines zu gewinnen ist fast unmöglich, außer der andere hockt mit KingKongs da und geht vorm Flop allin, da ist es PP anscheinend egal wer gewinnt.

      Hockt man aber mit AA da, drückt dem Raiser nochmal ein fettes ReRaise rein und er callet, trifft er meistens den Drilling und für den AA spieler sieht der Flop so aus, als wäre keine Gefahr da und man läuft rein!

      Tja, nennt mich einen schlechten verlierer aber langsam bin ich entweder zu blöd, das Programm bescheist oder die Wahrscheinlichkeiten sind annomarl (und ja, ich kann Wahrscheinlichkeitsrechnung, auch die Abweichungen der Wahrscheinlichkeiten kann ich ausrechnen)!
  • 7 Antworten
    • FleischWesen
      FleischWesen
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 732
      Wenn du das alles ausrechnen kannst, dann tu es doch einfach und zeig uns warum du so sicher bist das PP bescheißt. :D

      (Subjektive Wahrnehmung, zu geringe Samplesize, PP bescheißt nicht)
    • sleep3r
      sleep3r
      Bronze
      Dabei seit: 10.08.2006 Beiträge: 379
      Ich glaub der bleiben einfach die negativen Erfahrungen eher in Erinnerung als die guten...

      Ich erinner mich auch nur an meine BadBeats...
      GoodBeats hab ich allesamt schon vergessen... Wieso sollt ichs ma merken hab ja nix verloren dadurch...

      Und das der Gegner meistens den Drilling trifft is wohl eher unwahrscheinlich...

      Eher jedes 7,5te mal am flop :P



      Aber vielleicht hast ja auch nen Downswing ^^
    • Kellerlanplayer
      Kellerlanplayer
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2006 Beiträge: 18.529
      Original von FleischWesen
      Wenn du das alles ausrechnen kannst, dann tu es doch einfach und zeig uns warum du so sicher bist das PP bescheißt. :D

      (Subjektive Wahrnehmung, zu geringe Samplesize, PP bescheißt nicht)
      mist hab nach allem gesucht, nur nicht nach bescheißt :D

      Ja, dann sinds halt annomalien, pass nur auf, ich hock mich schon mit dem Taschenrechner hin und bewis es :D
    • RicFlair
      RicFlair
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 2.865
      ich sage weder dass du zu blöd bist noch dass du ein schlechter verlierer bist.

      doch was du da redest ist einfach unsinn.....
      rechne doch mal aus wie wahrscheinlich es ist das twei leute ein paar haben und dass beiden ein set machen;)
    • sleep3r
      sleep3r
      Bronze
      Dabei seit: 10.08.2006 Beiträge: 379
      Bin schon gespannt auf deinen Beweis...

      Aber ich fürcht darauf kann ich lang warten ^^

      und mit Set gegen höheres Set verlieren is wohl ziemlich selten, dafür halt auch ziemlich teuer ^^

      Aber das gehört halt dazu... und mit AA gewinnt man halt auch nicht 100 % der hände
    • AAvoodooKK
      AAvoodooKK
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 264
      Ich hatte gestern die Erfahrung gemacht, als ich mit AA (NL 10) auf 0.60$ geraist habe und der SB All-In pusht (10$). Ich als BSS hatte ähnlichen Betrag, weil ich grade erst an den Tisch kam.
      AUf jedenfall kommt der Flop, Turn , River und alles low-cards (Unter 10), ich hatte meinen GEgner auf QQ oder KK geschätzt.

      Letztendlich stelle sich heraus, dass er 88 hatte.

      Er trifft zwar nicht sein Set, jedoch macht er mit seiner 8 die Straight... 5-9...

      Dabei kotzt man!
    • Kofi
      Kofi
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2006 Beiträge: 2.324
      Original von AAvoodooKK
      Ich hatte gestern die Erfahrung gemacht, als ich mit AA (NL 10) auf 0.60$ geraist habe und der SB All-In pusht (10$). Ich als BSS hatte ähnlichen Betrag, weil ich grade erst an den Tisch kam.
      AUf jedenfall kommt der Flop, Turn , River und alles low-cards (Unter 10), ich hatte meinen GEgner auf QQ oder KK geschätzt.

      Letztendlich stelle sich heraus, dass er 88 hatte.

      Er trifft zwar nicht sein Set, jedoch macht er mit seiner 8 die Straight... 5-9...

      Dabei kotzt man!
      Tja, das passiert. Und zwar in etwa 20% der Fälle. AA gegen 88 ist das 80% Matchup und nicht 100%, von daher verliert man damit auch öfter.

      Genau das spiegeln auch meine Pokertrackerdaten über 12000 Hände wider (etwas mehr als 80% hat man sogar, da man häufig gegen AK spielt, wo das Matchup halt 91% für Aces ist).

      http://www.meervolk-angler.de/poker/winpercentagehands.jpg