Fl Hu Sng´s Anfängerfragen

    • shrinker
      shrinker
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2010 Beiträge: 748
      Hi Leute!

      Ich würde mich gerne in den nächsten Wochen und Monaten neben dem NL cashgame gerne etwas mit FL HU beschäftigen, da ich für die HU CG Tische nicht annähernd gerolled bin, würde ich mich etwas an die hu sngs wagen.
      Da dies auch meine ersten FL Hände sind, wollte ich bei den 2$ sngs beginnen und mich etwas einarbeiten.
      Die ganze FL Materie kombiniert mit dem Reiz des HU machen mir bisher super viel Spass, deshalb das Ganze [: .
      Hat jemand Erfahrungen in den FL sngs, wie ist die Action, sind sie profitabel?
      Sind sie für einen FL Beginner zu empfehlen?
      Gibt es gute Privatcoaches für sowas? Oder sollte ich doch lieber direkt mit HU CG starten, sobald die BR reicht?

      mfg shrinker

      ps: Lasst euch vom Platinstatus nicht verwirren, ich bin ein NL10/25 Beginner, habe bloß ein paar k Rushhände hinter mir, da ging das mit dem Status irgendwie schnell ~~
  • 3 Antworten
    • frzl
      frzl
      Bronze
      Dabei seit: 25.04.2006 Beiträge: 9.876
      imo ist es nicht sinnvoll direkt mit HU anzufangen wenn man noch nie FL gespielt hat. speziell wenn du vom NL kommst, wirst du einfach viel zu viel wegfolden und total überrollt werden (von nem halbwegs fähigen gegner).
      spiel doch erstmal SH, schau wie du zurechtkommst, und bring deine BR auf nen angemessenen wert. soweit ich weiß is der rake unter 2$/4$ eh zu hoch.

      FL sngs würd ich komplett vergessen. kann jetz nur für full tilt sprechen:
      da laufen gerade genau 4 hu fl sngs. jeweils ein 1,2,6,11$ ^^
      sollten allerdings recht profitabel sein da die meisten sich wohl aus versehen angemeldet haben und jetz auf sit out sind ;)
    • shrinker
      shrinker
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2010 Beiträge: 748
      Das klingt ja eher nicht so viel versprechend, aber bisher gingen bei mir immer genügend hu sngs auf wenn ich mich dafür angemeldet habe. Habe aber bisher auch nur am Abend bzw. in der Nacht gespielt.

      Ist vielleicht ne gute Idee etwas SH zu spielen. 2$/4$ traue ich mir natürlich noch nicht zu.

      Mit der Umstellung der Spielweise habe ich komischerweise bisher wenig Probleme, aber vielleicht liegen die ersten Erfolge nur an der Varianz, oder dem mangeldenen Spielverständnis der Gegner auf den 2$ Dingern (;
      Hilft wohl nur weiter Content aufsaugen!

      Danke aber schonmal, sonst noch jemand Tips für mich? [:

      mfg shrinker
    • Cuube
      Cuube
      Silber
      Dabei seit: 24.08.2006 Beiträge: 7.476
      wenn dich fl hu reizt, kannst du durchaus hu sng spielen. sie unterscheiden sich zwar ein wenig vom reinen hu, da die blinds steigen, aber es ist imo ein guter anfang wenn man nicht die roll hat.
      traffic ist zwar gering, aber du wirst schon genügend gegner finden.

      coach gibt es keine, aber du könntest halt schauen wer normal fl hu anbietet.
      imo ist es aber sehr teuer für die lowlimits die du spielen willst.