freundin bei gangbang

    • trylimits
      trylimits
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2008 Beiträge: 633
      bin grad ein wenig ratlos.

      meine freundin hat mir eben am telefon gesagt, dass sie morgen abend bei einer "privaten party" als bedienung aushilft. das ganze ist eine bezahlte gefälligkeit für den chef einer freundin von ihr, die an der bar von einem swingerclub arbeitet.
      habe grundsätzlich natürlich kein problem damit gehabt, aber nach genauerem nachfragen hat sie mir dann erzählt, dass es sich bei der "party" um einen gangbang mit 2 frauen und 10 kerlen handelt und sie für die verpflegung zuständig sind.
      die "private party" wird sich direkt bei/neben ihnen abspielen.

      ich bin dann am telefon ein wenig ausgerastet, weil ich damit dann doch ein kleines problem habe. ich meine, kann ja gut sein, dass sie da irgendwelche notgeilen typen blöd anmachen oder keine ahnung. auf jeden fall, habe ich ein riesen problem damit und mir gehts jetzt richtig beschissen.
      sie hat dann während der diskussion einfach aufgelegt, weil sie keinen bock auf streiterein deswegen hat, sie liess sich jetzt auf die schnelle aber auch nicht davon abbringen, weil sie ihrer freundin schon zugesagt hat.

      ich denke, ich wäre auf jeden fall nicht der einzige, der damit ein problem hätte. für mich wäre das definitiv auch ein grund eine knapp 2-jährige beziehung zu quiten.

      whats my line?
  • 301 Antworten