Maximale Sicherheit beim onlinepoker durch hardware?!

    • domano
      domano
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 6.876
      ja also der thread soll sowohl ein anregungs als auch ein frage thread sein. und zwar hab ich vor mir entweder einen fingerprinter zuholen oder andere lösungen damit meine pws aufm pc vorallem die poker und neteller pws den bes möglichsten schutz genießen.

      wollte nun mal fragen ob es hier jemand gibt der schon mit so etwas arbeitet und ob die sachen wirklich sicher sind, hab von dem microsoft fingerprinter gelesen dass mircosoft selbst sagt dass es nich 100% is weil die passwörter mit ner software gespeichert werden und man deshalb besser kein onlinebanking damit machen soll.

      dann hab ich noch von usb sticks gehört die passwörter speichern und direkt übertragen.

      wär cool wenn jemand der erfahrung damit hat hier mal paar infos posten könnte.

      ich werd später auch nochma googlen und hier posten wenn ich noch was herrausfinde.
  • 6 Antworten
    • krong
      krong
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 25.12.2005 Beiträge: 13.682
      Über Fingerprint Leser gabs hier grad erst nen Thread. Das Ergebnis war dass die nicht sicherer als Passwörter sind...
    • chiefChilla
      chiefChilla
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2006 Beiträge: 391
      PW's sind bei mir nicht extra abgesichert.Aber ich nutze seit gut 2 Jahren ne PCI Karte die mir höchstmöglichen Schutz für Viren usw bietet.
      Die Karte schreibt n Image auf Laufwerk c und packt alles was neu rauf kommt bzw geändert wird ins Image.Bin seit dem ich den Pc Wächter nutze Virenfrei.
      Kann Format c machen.Neustart und alles ist wieder da.
      Hier mal n Link zur Herstellerseite...

      http://www.dr-kaiser.de
    • domano
      domano
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 6.876
      Microsoft Fingerprint Reader zum Passwortschutz?

      hmm ok hab den thread nun mal gefunden, aber is es nich deutlich sicherer als wenn man es per hand eingibt? weil erstens is es nich so umständlich wenn man super lange pws nimmt die unterschiedlich sind, 2. ham keylogger keine chance, und wie siehts mit trojanern aus? denke die habens auch schwerer oder?

      das mit der pci karte find ich recht interessant was kostet das denn? und hat das negative aspekte?
    • Niflerb04
      Niflerb04
      Bronze
      Dabei seit: 16.12.2006 Beiträge: 199
      Fand den Fingerprint Reader genau wegen dieser Vorteile recht interessant.
      Nur wie werden die Passwörter auf der Platte gespeichert?
      Das Microsoft da hinschreibt, dass man den nicht für sensible Daten nutzen sollte, ist denke ich eh ne Absicherung für alle Eventualitäten.
    • chiefChilla
      chiefChilla
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2006 Beiträge: 391
      Gebraucht bei Ebay zwischen 20 - 30 Euro.Hab meine Karte damals für 35 € Sofortkauf ersteigert.Der einzige negative Aspekt ist das du halt auf c nicht mal was so nebenbei speichern kannst.Wächter wird im DOS Modus (beim hoch fahren) ausgeschaltet und dann kannste ganz normal installieren.Programme wie Pockertracker hab ich auf ner anderen Partition drauf um halt die Daten nicht zu verlieren.Genau so halt andere Spiele die ich so zocke.
      Aber das nehme ich gerne in Kauf.Wie gesagt...2 Jahre Virenfrei.Hab nur noch Firewall installiert da ich fast nix sauge.
      Die Karte merkste auch Performance mäßig nicht.Frisst nicht viel Speicher und noch nie Probleme mit anderer Software gehabt.
    • Muuhmann
      Muuhmann
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2006 Beiträge: 658
      Original von chiefChilla
      PW's sind bei mir nicht extra abgesichert.Aber ich nutze seit gut 2 Jahren ne PCI Karte die mir höchstmöglichen Schutz für Viren usw bietet.
      Die Karte schreibt n Image auf Laufwerk c und packt alles was neu rauf kommt bzw geändert wird ins Image.Bin seit dem ich den Pc Wächter nutze Virenfrei.
      Kann Format c machen.Neustart und alles ist wieder da.
      Hier mal n Link zur Herstellerseite...

      http://www.dr-kaiser.de

      die pc-wächter-karte ist echt ein feines ding. zwar bringt es nicht soviel, da im laufenden betrieb auch viren etc draufkommen können und das kann ja grade schon für poker-passwörter zu spät sein.. ist halt nur sinnvoll auf dauer virenfrei zu sein.
      die dinger laufen in jedem pc bei mir auf der schule. und nicht auszutricksen, bzw nicht mit üblichen mitteln.

      eins sei noch gesagt: dadurch wird alles komplizierter, man kann nicht mal eben so ne neue datei anlegen (zumindest nicht auf c) oder ne software installieren... ist ja alles nachm neustart wieder weg