Was tun im Downswing?

    • udo123
      udo123
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2007 Beiträge: 292
      Wie kann ich im Downswing verhindern, dass mein Spiel sich verschlechtert?

      Bei mir gehts seit mittlerweile 2 Wochen fast nur noch Bergab. Inzwischen bemerke ich immer mehr, dass ich mich von den Ergebnissen beeinflussen lasse.
      - Ich pushe teilweise schon mit 15 bis 16BB, weil der normale Raise wahrscheinlich eh mit einem Stop and Go Move beantwortet wird
      - Ich lasse klare Calls weg, weil ich den Flip ja sowieso verlieren würde
      - ich nehme Situationen persönlich und spiele viel zu wild (Harakiri) gegen bestimmte Gegner, vor allem Maniacs bluffe ich dann gerne

      Ich weiss ja wie die korrekte Spielweise aussehen würde, habe normal einen ROI von ca. 20% (auch wenn ich natürlich nicht perfekt spiele, aber in der Regel deutlich stärker als auf meinem Limit üblich)

      Daher meine Frage: Wie schaffe ich es meinem A-Game treu zu bleiben???
  • 15 Antworten
    • Elbaradoone
      Elbaradoone
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2008 Beiträge: 681
      beschimpfe den Fisch und mach sofort den PV aus :D

      ne mal im Ernst, ich weiß was du meinst.Hatte dieses Phänomen über Weihnachten/Neujahr auch,wie viele andere anscheinend ebenfalls. Bin froh, dass es vorbei zu sein scheint.... vorerst.
      Diese ganzen Suckouts haben in der Summe, so 7 in 15 minuten etc regelmäßig, sehr an mir genagt.
      Ich bin dann einfach ein paar Limits tiefer gegangen, wo mir ein Buyinverlust sowas von scheiß egal war, und hab versucht andere auszusucken. Hat dann auch irgendwann geklappt :D Wenn die Leute sich dann so fies im Chat aufgeregt haben, hat das meine Genugtuung nur noch mehr gesteigert :D
      Nach dem ein oder anderen verteilten Suckout, hab ich dann ausgemacht. 3 Tage die Pokersoftware nicht angemacht, Sport getrieben, bzw. da ich jemand bin der gerne spielt (egal was, Poker, Xbox, Gesellschaftsspiele mit Freunden, Doppelkopf, oder Skat mit Freunden), hab ich das dann halt gemacht. Meine Stimmungslage war danach echt ausgeglichener.
      Desweiteren hat mir mein sehr tightes BRM extrem geholfen. Klar hat es mich abgefuckt, dass meine BR geschrumpft ist, aber ich war nicht bedroht und meine Buyins waren immer noch weit über einer mittleren BRM. Alles in Allem also nichts dramatisches passiert.
    • Predi1337
      Predi1337
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2009 Beiträge: 800
      Original von udo123
      Ich weiss ja wie die korrekte Spielweise aussehen würde, habe normal einen ROI von ca. 20% (auch wenn ich natürlich nicht perfekt spiele, aber in der Regel deutlich stärker als auf meinem Limit üblich)
      Dann spiel sie auch ? ? ?

      Where is the question?

      Ergebnisorientiertes denken bringt was ? ? ?
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von udo123
      ... habe normal einen ROI von ca. 20% (auch wenn ich natürlich nicht perfekt spiele, aber in der Regel deutlich stärker als auf meinem Limit üblich)
      20% roi und nicht perfekt? sind das mtt sngs? falls nicht, sind deine erwartungen eventuell auch zu hoch.
    • 19Brian91
      19Brian91
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2009 Beiträge: 1.955
      So gehts mir momentan leider auch.
      Vielleicht hast du meinen Thread ja schon gesehen, aber ich komm zur Zeit auch nicht mehr klar.
      Das kann doch nicht mehr sein?!?! UPDATE!!

      Gestern dann wieder ne Session gemacht und am ende nur noch tilt gespielt..
      Heute gehts bisher wieder was das tilt sein angeht, aber mal schaun was der Tag noch mit sich bringt^^.
    • IDgor86
      IDgor86
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2010 Beiträge: 66
      mir auch...und?

      spiele jetzt erstmal nen bisschen BSS und dann wechsle ich wieder nach einer woche in der hoffnung, dass alles wieder funktioniert;)
    • udo123
      udo123
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2007 Beiträge: 292
      Original von Predi1337
      Original von udo123
      Ich weiss ja wie die korrekte Spielweise aussehen würde, habe normal einen ROI von ca. 20% (auch wenn ich natürlich nicht perfekt spiele, aber in der Regel deutlich stärker als auf meinem Limit üblich)
      Dann spiel sie auch ? ? ?

      Where is the question?

      Ergebnisorientiertes denken bringt was ? ? ?

      Das Problem ist halt, dass ich nach einigen Suckouts nicht mehr mein A-game spiele.
      Wenn ich jetzt aber noch 6 Tische auf habe, dann muss ich die fertig spielen und kann keine Pause machen. Also wie komme ich dahin, dann nicht zu tilten???


      @shakin65: ist halt aufm 1 und 2$ Level, da gehen die 20% durchaus
    • Jakoebchen
      Jakoebchen
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2008 Beiträge: 2.836
      Irgendwann juckts dich nicht mehr, dann bist du Winningplayer und innerlich tot :f_biggrin:
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.600
      Ja, das größte Problem ist das rausgrinden des Downswings obwohl man langsam anfängt an seinen Fähigkeiten zu zweifeln...das ist eigentlich das schlimmste. Aber wenn man tiltet verlängert man den Downswing nur noch.

      Das einzige was man tun kann ist sein Spiel zu überprüfen und drauf zu vertrauen grob das richtige zu tun. Der Rest ist dann Varianz.
      In der Regel tut ein Abstand für kurze Zeit gut den Kopf frei zu kriegen. Wenn man stur weitergrindet kanns eben passieren dass sich Fehler regelrecht einschleichen und man glaubt zu spielen wie immer, aber eigentlich spielt man den totalen Stuss. Sollte man auch vermeiden wenn es geht^^
    • karlson22
      karlson22
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2010 Beiträge: 42
      Geht mir im moment ähnlich. Spiele im oment noch 1$ SNG und habe bis vor kurzem noch eine fast täglich anwachsenden Bankroll gehabt, seit 2 Tagen aber einiges an Verlusten hinnehmen müssen. Ist schon nervig wenn man sieht, dass was vorher klappte plötzlich nicht mehr funktioniert und es scheint als ob sich ständig jemand seinen runner runner flush bastellt. Ich werde es heute nochmal probieren und wenn weiter nervt etwas pause machen. Bei mir weiß ich aber, dass es daran liegt, dass es einfach zu gut lief und ein ROI von weit über 20% einfach zu hoch war um es auf dauer halten zu können.
      Einfach versuchen cool zu bleiben, dein Spiel weiter analysieren und die durststrecke versuchen zu überwinden. Viel Erfolg dabei!
    • Morrus
      Morrus
      Black
      Dabei seit: 12.10.2006 Beiträge: 1.204
      Original von udo123
      @shakin65: ist halt aufm 1 und 2$ Level, da gehen die 20% durchaus
      Aber bei den 20% ROI ist der downswing schon enthalten, oder?
      Dann ist doch alles super. 20% ist nämlich extrem gut.
    • Nudged
      Nudged
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2007 Beiträge: 300
      Mach 2-3 Tage Pause und macht Sport oder Sonstiges, danach gehst du hoffentlich wieder motiviert an die Tische und spielst dein A-Game. Hilft auch über jede Hand nachzudenken bevor du sie spielst und setzt. Daraufhin merkt man oft wie dumm man einige Hände missplayed hat.
    • WdTrueStory
      WdTrueStory
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2008 Beiträge: 1.141
      "ich calle nicht, weil ich den flip eh verliere"

      in dem moment muss dir doch bewusst sein, dass was nicht stimmt.

      meine letzten 4 tables gestern waren ähnlich nett, 2ma an der bubble mit AA raus. reaktion: "ouha schade, wär sonst dick + gewesen die session" note gemacht, weil der eine bigstack nen miesen call gemacht hat. die anderen beiden weitergezockt, nach 2-3 händen die aces vergessen und 1.+3. geworden.

      denk einfach nicht dran, es hilft doch eh nichts. mach dir danach jede entscheidung nochmal bewusst und überlege, ob du sie nun triffst, weil sie +ev ist oder weil grad die und die karten gekommen sind.
    • Jedon76
      Jedon76
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2009 Beiträge: 2
      Eigentlich ganz einfach.

      Du kaufst dir the poker mindset von ian taylor bei amazon mit 24 service.
      Liest es, vestehst es und setzt es um.


      Aber noch aus Neugierde. Wo spielst du? 9er sng? 18er? 27er?

      Auf welchem limit und auf welche samplesize?
    • alf68
      alf68
      Bronze
      Dabei seit: 06.12.2010 Beiträge: 1.516
      Original von Morrus
      Original von udo123
      @shakin65: ist halt aufm 1 und 2$ Level, da gehen die 20% durchaus
      Aber bei den 20% ROI ist der downswing schon enthalten, oder?
      Dann ist doch alles super. 20% ist nämlich extrem gut.
      sone art downswing würde man sich halt wünsche wo man 20%roi hat :D

      ich freu mich schon im downswing be sessions zu spielen..
    • Elbaradoone
      Elbaradoone
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2008 Beiträge: 681
      Hau einfach irgendwas kaputt, was du dir vorher extra bereitgestellt hast.
      Achte darauf, dass du dir nicht die Hand kaputt machst und auch nichts anderes durch die Aktion kaputt geht :D
      Das HILFT!