0.5/1 FR wirklich so schlimm, oder schlagbar?

  • 13 Antworten
    • promoe
      promoe
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2006 Beiträge: 1.694
      Halt nicht mehr so viele hardcore napps, aber immernoch genug schlechte Leute incl. schlechter Tags, wie auf jedem Limit.
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Ich fand 0,25/0,50 FR in der Tat deutlich einfacher als 0,5/1 FR. Bis 0,25/0,50 FR tun sich die Limits nicht viel, aber danach wurde es härter. Es ist natürlich machbar (das siehst Du ja an den vielen PS.de-lern, die auf erheblich höheren Limits spielen), aber es wird halt... einfach härter.
    • AKI307
      AKI307
      Black
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 1.642
      Machbar ist alles. Aber tagsüber ist die edge deutlich kleiner, weil nur PS-TAGs rumlaufen. Nachts wenn mehr ausländische spieler am tisch sitzen ist es einfacher.
      Gibt übrigens einen thread bzgl. der frage, ab wann das niveau signifikant zunimmt. Schau doch da mal rein... =)
    • Rattenjunge
      Rattenjunge
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2005 Beiträge: 883
      naja das limit ist meiner meinung nach zwar definitiv härter als 0.25/0.5 aber es ist trotzdem gut schlagbar. hatte da jez persönlich keine besonderen schwierigkeiten..
    • Feano
      Feano
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2006 Beiträge: 406
      Finde es auch härter, aber schon schlagbar. Manchmal (meistens abends) sind unglaublich schlechte Spieler dort.
      Das schlimmste ist wohl der doppelt bzw. vierfach (Jackpot) so hohe Rake.
    • draghkar
      draghkar
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 12.432
      Hab 0.5/1 FR 4mal versucht, immer gescheitert... Hab mir dann ne genügend große BR auf 0.25/0.50 erspielt und bin direkt auf SH gewechselt und jetzt läufts prima

      0.5/1 SH >>>> 0.5/1 FR
    • beni
      beni
      Black
      Dabei seit: 17.10.2006 Beiträge: 11.684
      4800 Hände haben mir auf diesem Limit gereicht. Ich hab zwar (auf die wenigen Hände) ne winrate von knapp 2BB gehabt, richtig toll fand ich das limit aber nie. Es gibt nur wenig Tische und so richtig extreme Fische gibts auch selten. Da ich die BR hatte und sowieso auf SH umsteigen wollte hab ich das dann auch getan.
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.818
      Dafür das es auf diesen Limits um relativ wenig Geld geht sind sie in der Tat unverhältnismässig schwer zu schlagen. Tagsüber spielen dort meist sehr viele von PS.de, die sind zwar oft nicht unbedingt gut aber eben meist auch nicht gerade furchtbar schlecht.
    • toxi1
      toxi1
      Bronze
      Dabei seit: 26.12.2006 Beiträge: 2.213
      ab wieviel uhr lohnt sich das spielen eurer meinung nach?
    • DrKaputnik
      DrKaputnik
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 3.541
      unter der woche ab 23 uhr ist glaub ich nicht ganz schlecht
      ansonsten rennen auch schon früh um 10 ein paar sehr callwillige Holländer und Finnen rum.
      am schlimmsten ist es denke ich zwischen 16 und 21 Uhr
    • Kofi
      Kofi
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2006 Beiträge: 2.324
      Also ich fand es am Anfang recht schlagbar, zwar gings erstmal von 250 auf 210 runter, aber dann hoch auf 340. Danach hatte ich dann 3 Wochen lang bei jeder einzelnen Session mindestens 20$ Minus, meistens 30 und dann war ich wieder bei 150$.

      Dann bin ich auf NL SSS umgestiegen :D ...

      Hab aber die Absicht, wenn meine BR so auf 600-800 ausgebaut ist, 0.5$/1$ Shorthanded mal anzugehen. Auf FL Fullring hab ich keinen Bock mehr (was aber nicht heißt, dass es nicht schlagbar wäre, ich habe nur einfach keine Lust mehr darauf :baby: ).
    • lionix2006
      lionix2006
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 21.231
      Schlagbar ist das Limit alle mal, gibt halt nur sehr wenig Tische... am profitabelsten spielt man nachts und vor allem am Wochenende - da auch tagsüber...
    • Ulek
      Ulek
      Black
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 3.682
      Du wirst für jedes Limit ne Gruppe von PSlern finden, die gerade auf diesem Limit Probleme hatten und es als das "Horrorlimit" bezeichnen. Ist einfach statistisch unausweichlich. Natürlich ist auf manchen Limits der Rake prozentual höher, aber schlagbar bleiben die trotzdem. Also mach dir mal keine Sorgen.