Einstiegs-Coaching ?

    • GinoCazino91
      GinoCazino91
      Einsteiger
      Dabei seit: 11.01.2011 Beiträge: 4
      Hallo ..
      ich spiele seit 1 1/2 Jahren Poker.. habe mit live poker begonnen und sehe mich schon im fortgeschrittenen stadium (range analysen, equity etc beziehe ich in jede hand hinein)..
      ich hatte eine starke phase online anfang letzten jahres aber ich falle immer wieder..
      meine frage an euch alle ist ob es auch möglichkeiten zum coaching gibt, die komplett am anfang beginnen. ich spreche von einer normalen einzahlung niedrigste limits und dann tipps udn coaching zum bankroll building, fehlerbehebung und verbesserung. ich fühle mich nicht mehr wie ein blutiger anfänger und trotzdem habe ich noch unglaublich viel zu lernen..
      wenn ihr eure Hände diskutiert finde ich es erstaunlich was ihr alles in eure gedankengänge einbezieht. Viele dinge beziehe ich zwar auch ein aber ein bankrollbuilding hat bei mri einfach noch nicht stattgefunden da ich nach nem up ein größeres down erlebt habe und mich selber über meine spielfehler am ende einer session ärgere..

      meine frage ist also ob es coaching für leute gibt die sich zwar schon gut mit der materie auskennen aber keine richtige bankroll builden können und richtig profitabel spielen können..

      danke schonmal im vorraus leute!

      philip
  • 6 Antworten