was gegen ständige müdigkeit tun

    • StampIt
      StampIt
      Global
      Dabei seit: 11.10.2010 Beiträge: 431
      ich bin einfach immer müde und bin deshalb oft in der situation nicht poker spielen zu können, da ich der meinung bin mich nicht konzentrieren zu können, eben weil ich so müde bin ^^

      das zieht sich eigentlich schon durch mein ganzes leben und frage mich langsam woran das liegt und vorallem was ich dagegen tun kann...

      schlafen tue ich genug, habe täglich die freiheit solange zu schlafen bis mich die natur weckt...

      kaffee bringt mir nix, ebenso wie redbull oder sonst was.

      wenn ich sport mache, joggen gehe, bin ich danach noch kaputter und will gleich wieder schlafen. liegt wohl auch daran das meine körperliche verfassung nicht die beste ist, allerdings auch keine totale katastrophe. ~95kilo bei 1.90.

      ich schlafe btw auch nicht zuviel, also mein kreislauf liegt nicht deshalb brach.
      6-9h pro nacht.

      habe bis vor 1 1/2 jahren ziemlich viel gekifft und dachte immer das es daran liegt. scheint wohl nicht der fall zu sein. kiffe gar nicht mehr.

      jetzt frage ich mich natürlich was dann die ursache sein kann.

      any ideas?
  • 25 Antworten
    • heiterbiswolkig
      heiterbiswolkig
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2008 Beiträge: 1.191
      Raucher?
      Alkohol?
      Ernährung?
      Schlafrhythmus?
      Blutdruck?
      ...
      ...
      ...
      Pfeiffersches Drüsenfieber? (srsly)
    • StampIt
      StampIt
      Global
      Dabei seit: 11.10.2010 Beiträge: 431
      Original von heiterbiswolkig
      Raucher? [check]
      Alkohol? [check, aber nur 1x wöchentlich]
      Ernährung? [nicht perfekt, esse aber auch salat und versuche mich halbwegs gesund zu ernähren]
      Schlafrhythmus? [gehe um 4-6 nachts schlafen und wache dann so um 12-14 uhr auf]
      Blutdruck? [mir nicht bekannt das ich unter bluthochdruck leide, anzeichen dafür eigentlich auch nicht spürbar... die müdigkeit halt ^^ aber die sonstigen anzeichen sprechen nicht dafür]
      ...
      ...
      ...
      Pfeiffersches Drüsenfieber? (srsly)[hm, denke nicht ^^]
    • pokerwOOt
      pokerwOOt
      Bronze
      Dabei seit: 17.06.2006 Beiträge: 6.157
      Wie fast immer liegts an mangelnder Bewegung und schlechter Ernährung.
      Einmal Joggen hilft da logischerweise nicht.

      Als Kind hast du doch bestimmt Sport gemacht, dann abrupt nicht mehr,
      dann Kiffen, kein Essen von Mama und Papa. Jetzt arbeitet deine Pumpe
      nicht mehr vernünftig und du bist n Schlaffi :)

      2x die Woche Joggen
      2x die Woche Kraftübungen

      Kochen lernen.
    • masa88x
      masa88x
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2009 Beiträge: 1.928
      biste immer müde oder nur tagsüber?


      bin tagsüber immer müde und nachts topfit, also auch wenn ich den ganzen tag kurzm vorm einschlafen war ab 0uhr gehts mir gut! bis es hell wird dann werd ich wieder müde
    • Karlimancan
      Karlimancan
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2010 Beiträge: 705
      Original von masa88x
      biste immer müde oder nur tagsüber?


      bin tagsüber immer müde und nachts topfit, also auch wenn ich den ganzen tag kurzm vorm einschlafen war ab 0uhr gehts mir gut! bis es hell wird dann werd ich wieder müde
      das kenn ich- liegt halt am schafrythmus und so...
    • smieze
      smieze
      Bronze
      Dabei seit: 18.11.2010 Beiträge: 116
      Warst du mal beim Arzt?


      Könnte zum Beispiel Eisenmangel sein. Hab mein ganzes Leben lang schon Probleme damit, Müdigkeit ist (mein) Hauptsymptom. Lässt sich mit Eisentabletten normalerweise aber schnell in den Griff kriegen.
      Schilddrüsenunterfunktion wäre auch denkbar.

      Ab zum Blutabnehmen, schadet nicht, die Werte mal kontrollieren zu lassen ;)
    • StampIt
      StampIt
      Global
      Dabei seit: 11.10.2010 Beiträge: 431
      Original von Karlimancan
      Original von masa88x
      biste immer müde oder nur tagsüber?


      bin tagsüber immer müde und nachts topfit, also auch wenn ich den ganzen tag kurzm vorm einschlafen war ab 0uhr gehts mir gut! bis es hell wird dann werd ich wieder müde
      das kenn ich- liegt halt am schafrythmus und so...
      ja ist bei mir auch so, aber ist ja quatsch das man erstmal 9h nachm aufstehen müde ist, die meisten menschen sind ja nach dem aufstehen topfit und zu geistigen leistungen fähig.

      e

      nee, beim arzt war ich noch nicht, das letzte mal vor 5 jahren beim zahnarzt :D

      müsste ich vllt mal machen, obwohl ich für sowas ehrlich gesagt zu träge bin... und dann haben die auch noch nur tagsüber offen.... uff ^^


      nochmal e
      @pokerwoot

      wirst wohl schon irgendwo recht haben, aber leiden wirklich alle unsportlichen menschen an müdigkeit? kann ich irgendwie nicht so recht glauben.
    • TheKami
      TheKami
      Global
      Dabei seit: 01.03.2009 Beiträge: 31.579
      Schonmal probiert früher ins Bett zu gehen und früher aufzustehen, desweiteren deinen Tagesablauf zu regeln?
    • Khrano
      Khrano
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2009 Beiträge: 25.581
      Original von pokerwOOt
      Wie fast immer liegts an mangelnder Bewegung und schlechter Ernährung.
      Einmal Joggen hilft da logischerweise nicht.

      Als Kind hast du doch bestimmt Sport gemacht, dann abrupt nicht mehr,
      dann Kiffen, kein Essen von Mama und Papa. Jetzt arbeitet deine Pumpe
      nicht mehr vernünftig und du bist n Schlaffi :)

      2x die Woche Joggen
      2x die Woche Kraftübungen

      Kochen lernen.
      This.
      Auch, wenn es der Vollzeitnerd nicht gerne hört. ;)
    • breathingslow
      breathingslow
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2006 Beiträge: 4.001
      Wenn du es dir erlauben kannst, gehe mal 1-2 Wochen lang dann schlafen, wenn es draußen dunkel wird und stehe auf wenn es hell ist. Kein Junkfood und wenigstens ne halbe stunde schnell gehen wenn du schon keinen anderen Sport machst. Wenn das nichts hilft, mal die allgemeine Gesundheit prüfen lassen.
    • NoLimitNOOB
      NoLimitNOOB
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2007 Beiträge: 2.138
      obv niedriger blutdruck ...
      so als hätteste dir ne valium verpasst ;)

      tip: spritz adrenalin
    • pokerwOOt
      pokerwOOt
      Bronze
      Dabei seit: 17.06.2006 Beiträge: 6.157
      Original von StampIt
      nochmal e
      @pokerwoot

      wirst wohl schon irgendwo recht haben, aber leiden wirklich alle unsportlichen menschen an müdigkeit? kann ich irgendwie nicht so recht glauben.
      Das nicht, aber sei dir sicher, dass jeder, der Kein Sport macht und grundsätzlich
      eher immer müde ist, erst mal davon ausgeht, dass es sich bei ihm um ein sehr individuelles Problem handelt :)

      Du gehst zwischen 4 und 6 Uhr schlafen
      Wenn du nicht grade vor a livin grindest würde ich das schnellstmöglich abstellen. Die Idee um spätestens um 12 Uhr schlafen zu gehen, eher um 22 Uhr, morgens aufzustehen, n bisschen Sport zu machen, nice frühstücken, scheissen, duschen und raus aus dem Haus hört sich vllt nicht superverlockend an. Mach das aber mal n Monat und du denkst da ganz anders drüber :)

      Wir reden hier natürlich von "unter der Woche"
    • StampIt
      StampIt
      Global
      Dabei seit: 11.10.2010 Beiträge: 431
      Original von pokerwOOt
      Original von StampIt
      nochmal e
      @pokerwoot

      wirst wohl schon irgendwo recht haben, aber leiden wirklich alle unsportlichen menschen an müdigkeit? kann ich irgendwie nicht so recht glauben.
      Das nicht, aber sei dir sicher, dass jeder, der Kein Sport macht und grundsätzlich
      eher immer müde ist, erst mal davon ausgeht, dass es sich bei ihm um ein sehr individuelles Problem handelt :)

      Du gehst zwischen 4 und 6 Uhr schlafen
      Wenn du nicht grade vor a livin grindest würde ich das schnellstmöglich abstellen. Die Idee um spätestens um 12 Uhr schlafen zu gehen, eher um 22 Uhr, morgens aufzustehen, n bisschen Sport zu machen, nice frühstücken, scheissen, duschen und raus aus dem Haus hört sich vllt nicht superverlockend an. Mach das aber mal n Monat und du denkst da ganz anders drüber :)

      Wir reden hier natürlich von "unter der Woche"
      ich bin halt was ganz besonderes :D

      das mit dem früh schlafen gehen bekomme ich einfach nicht hin, habe ich schon diverse male versucht. ich denke ich bin einfach ein nachtmensch.

      das war schon während der schulzeit so, eine wahre quälerei ^^

      da ich nicht zwangsweise früh aufstehen muss, werde ich das wohl auch nicht hinbekommen mir einen rythmus zu basteln, der scheinbar gar nicht meiner ist.

      HK hat da mal nen thread zu gestartet, er war auch bei diversen ärzten etc., es nützt halt alles nichts. wenn man ein nachtmensch ist, dann wird der versuch ihn umzudrehen
      1. unproduktiv, weil doppelte müdigkeit + schlechte stimmung
      2. scheitern, weil er sich nach 2-3 monaten von alleine wieder einpendelt... vorrausgesetzt natürlich das sich keine erhebliche besserung einstellt, wovon ich nicht ausgehe, wenn ich an vergange jahre des früh aufstehens denke^^
    • strombernd
      strombernd
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2006 Beiträge: 228
      Original von smieze
      Warst du mal beim Arzt?


      Könnte zum Beispiel Eisenmangel sein. Hab mein ganzes Leben lang schon Probleme damit, Müdigkeit ist (mein) Hauptsymptom. Lässt sich mit Eisentabletten normalerweise aber schnell in den Griff kriegen.
      Schilddrüsenunterfunktion wäre auch denkbar.

      Ab zum Blutabnehmen, schadet nicht, die Werte mal kontrollieren zu lassen ;)
      this!
      Kannst auch einfach mal Blut spenden gehen, da wird auch alles getestet. Bei extremen Werten wird dein Hausarzt kontaktiert und der meldet sich dann bei dir. Du tust was Gutes und wirst kontrolliert.

      Eisenmangel hatte meine Sis nachdem sie aufgehört hat Fleisch zu essen. Hat sich auch komplett schwach und müde gefühlt den ganzen Tag, trotz sonstiger gesunder Ernährung.
    • breathingslow
      breathingslow
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2006 Beiträge: 4.001
      Glaube ich nicht. Es ist einfach die fehlende Disziplin und der Wille mal nein zu sagen. Jetzt nicht mehr den Fernseher einschalten, jetzt keine Sache noch schnell um 23 Uhr googlen (und dann 3 Stunden über 58 Links durch die Welt surfen).
      Ich kenne das, man nimmt sich vor mal früher ins Bett zu gehen, schafft es aber nicht weil immer was dazwischen kommt.

      Im Idealfall 1 Stunde vorher keine Flimmerkiste mehr einschalten, eher ein Buch lesen oder sich in die Badewanne legen. Von heute auf morgen stellt man sich bestimmt nicht neu um. Daher heißt es dann, man sei ein Nachtmensch. Weil es nicht anders geht.
    • boedt
      boedt
      Bronze
      Dabei seit: 12.01.2008 Beiträge: 2.033
      schilddrüse, depression oder aber superaids
    • derf0s
      derf0s
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2008 Beiträge: 14.898
      hol dir in der apotheke L-Thyroxin (ist btw. das meistverkaufte Medikament in Deutschland -> 447 Mio. pro Jahr). Brauchste aber Rezept für. Kostet ca. 10-15€ (kleinste Dosierung) für 100 Tabletten (1 Tablette pro Tag)
    • Kellerlanplayer
      Kellerlanplayer
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2006 Beiträge: 18.529
      Original von breathingslow


      Im Idealfall 1 Stunde vorher keine Flimmerkiste mehr einschalten, eher ein Buch lesen oder sich in die Badewanne legen.
      Buch lesen ist auch nicht so tolle, wenns spannend ist, liest es durch und zack ist es morgen und du hast wieder net gepennt

      Leg dir nen Kind zu, problem solved
    • FiftyBlume
      FiftyBlume
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2010 Beiträge: 8.580
      Original von boedt
      schilddrüse, depression oder aber superaids

      Oder Flüssigkeitsmangel....


      ich hatte das vor Jahren mal, war beim Arzt(EKG, Blutabnehmen)....

      hinterher stellte sich raus, dass es einfach nur daran lag, dass ich zuwenig getrunken habe....anschließend hat sich der körper geweigert aufzustehen und i-was zu machen:)
    • 1
    • 2