koreanische mietbewohnerin(bitches go crazy)

    • DarkXident
      DarkXident
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2007 Beiträge: 1.043
      also mal zur situation, ich habe vor ab dem 1.3.2010 eine wohnung zusammen mit einer korreanischen "freundin" gemietet. sie hat den vertrag unterschrieben da ich damals einfach noch nicht besonders gut in chinesisch war.

      btw ist ne 3 zimmerwohnung, haben uns dann halt noch irgendne randomfranzösin reingeholt

      naja habe über das fast ganze jahr nun auch festgestellt, dass wir nicht besonders gut als mitbewohner zueinander passen.

      miete wird hier immer im vorraus bezahlt, heißt ich habe bis jetzt bezahlt:

      1.3.2010 4 mieten (1 kaution + 3 monate)
      1.5.2010 3 mietebn (3 monate)
      1.8.2010 3 mieten
      1.11.2010 3 mieten

      1 miete entspricht hier 1/3 der gesamtmiete der wohnung bzw. meinen anteil

      ergo ich habe von dem einjahresvertrag meinen teil komplett bezahlt bis ende februar.

      dann bekomm ich vor ein paar tagen ne mail von meiner mitbewohnerin, die zu der zeit halt 4 meter entfernt in ihrem zimmer hockt, dass ich so schnell wie möglich ausziehen muss und wenn ich den februar noch bleiben will ich die miete für märz/april/mai auslegen müsste, obwohl ich diese monate 100% nicht mehr hier wohnen will/soll

      naja gab dann erstmal ewige diskussionen und eskaliert ist die geschichte dann, als ich mit 2 kumpels um 8 UHR ABENDS im wohnzimmer saß und paar bier getrunken hab und sie woll ausgerastet ist, dass wir ja zu laut wären (keine musik nichts nur unterhalten)
      sie wollte mich + meine freunde halt aus der wohnung shcmeißen und ich hab halt eher nicht so positiv verhalten.. naja sie ist wieder in ihr zimmer

      dann 15 min später klopfts an der tür und nen polizist davor, da hat die behinderte nutte doch tatsächlich die polizei wegen ruhestörung in ihre eigene wohnung gerufen.
      naja der polizist war aber garkein stress, da er nur meinte "naja die laute musik scheint ja schon wieder aus zu sein" und dann is er halt auch direkt wieder weg

      naja ich werde definitiv ende januar ausziehen. habe auch schon ne wohnung, jetzt zum problem an der geschichte:

      ich werde mit meiner jetzigen anderen mitbewohnerin (superkumpel von mir) hier ausziehen und ne neue wohnung beziehen

      d.h. dass ich + kumpel jeder 2 monatsmiete wiederbekommen (februar + kaution) und für die wohnung 9 monate miete fällig werden.
      das macht insgesamt 13 monatsmieten, die sie erstmal tragen muss. ich glaube eher weniger, dass die die kohle cash hat

      und ich will schon irgendwie meine kohle wiederhaben..

      stehen halt auch beide nicht im vertrag, keine quittungen etc. da die dinger hier in china eh nichts wert sind

      best line um die kohle wieder zu sehen?
      sobald sie halt entscheiden würde, dass sie uns das geld einfach nicht wiedergibt, haben wir keine chance auf legalem weg an das geld zu kommen.
  • 36 Antworten
    • mamanani2
      mamanani2
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2009 Beiträge: 1.013
      NAja, du wohnst jetzt 9 Monate mit ihr zusammen. Da wirds dann doch sicher irgendwelche Druckmittel oder ähnliches geben. Von wegen wenn ich die Miete nicht wieder bekomm, dann sag ich deinen Eltern, dass du dieses und jenes machst. Mir fällt spontan ausser Erpressung eigentlich nciht viel ein.
      Und auf legalem Wege scheinst du ja auch keine Möglichkeiten zu sehen.
      Auf der anderen Seite ist halt auch die Frage wie viel es denn ist und wie es dir finanziell geht. Weil unnötig Streß wegen nem Prinzipien Ding würd ich mir halt nicht geben. Wenn es für dich schon ne Menge (>5% deines Vermögens) ist, dann isses den Aufwand wohl wert.

      Achja und ohne Pics geht natürlich garnichts...
    • 18andabused
      18andabused
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2009 Beiträge: 5.006
      hää was du lebst in china ? sag ihr dass du dein geld haben willst wenn dus nicht bekommst mach gegen sie ein sc match für das geld!
    • mamanani2
      mamanani2
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2009 Beiträge: 1.013
      Erstens ist China ncht korea und zweitens isser dann 2 mieten los, was ja auch nicht Sinn der Sache sein kann...
    • DarkXident
      DarkXident
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2007 Beiträge: 1.043
      geht um ca. 450 euro je nach wechselkurs bisschen mehr oder weniger

      hab mir für den fall der fälle auch mal 2 nachschlüssel von der wohnung hier machen lassen

      wobei das problem wäre halt, wenn es einfach nichts zu holen gibt
    • 18andabused
      18andabused
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2009 Beiträge: 5.006
      aso die random ist französin , erpressung das einzige wirkungsvolle mittel der welt!

      na wenn dus sowieso noch für 2 monate bezahlt hast lass nen freund für dich 2 monate dort wohnen und er soll dir dann die miete bezahlen oder die halbe oder wie dus wilst masterplan!!!!!!!!!
    • mamanani2
      mamanani2
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2009 Beiträge: 1.013
      Oder du installierst ne Webcam in der Dusche, gibt ja sicher genug BBV Nerds, die dir dann bissl was shippen.
    • DarkXident
      DarkXident
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2007 Beiträge: 1.043
      hab aber nix zum erpressen :O
    • 18andabused
      18andabused
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2009 Beiträge: 5.006
      natürlich sollte man die webcam nicht außer acht lassen.
    • jim089
      jim089
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2008 Beiträge: 4.311
      Diese Story mit der austickende Mitbewohnerin ist alt. :rolleyes:
    • Sesen
      Sesen
      Bronze
      Dabei seit: 26.06.2008 Beiträge: 2.444
      in china gibt es noch die t0desstrafe bro, sag sie hat dich vergewaltigt vielleicht reicht das schon....
    • unendlicheschleife
      unendlicheschleife
      Global
      Dabei seit: 11.01.2011 Beiträge: 5
      obv crackjapsen mit extrem kleinen aber haarigen lötkolben androhen
    • LickmyAAs
      LickmyAAs
      Global
      Dabei seit: 13.01.2011 Beiträge: 17
      schon wieder stress mit mitbewohnerin

      hmm, ihr nerds scheint ja wirklich sehr sozialkompatibel zu sein

      surprise surprise :rolleyes:
    • DarkXident
      DarkXident
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2007 Beiträge: 1.043
      weiß, dass es hier nen ähnliches thema letzt gab, wäre trotzdem dankbar für nen paar ernstgemeinte antworten
    • elbarto132
      elbarto132
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2008 Beiträge: 4.622
      den teil mit den 13 monatsmieten verstehe ich zwar net, aber ansonsten:
      sag ihr halt du gehst erst wenn du die kaution + februar miete hast ?(
      rückt sie nichts von beiden raus bleibste eben bis ende märz da wohnen
      gibt sie die nur die kaution dann eben bis ende februar
      nur wenn sie dir beides gibt ziehste ende diesen monats aus
    • taschenbillard
      taschenbillard
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2007 Beiträge: 1.453
      also, wenn da in china sachen, wie quittungen o.ä. eh nix wert is, würd ich mir sie bei den ersten anzeichen, dass sie dir die kohle verweigern will, am kragen packen und ihr klarmachen, dass sie mich auch mal von einer anderen seite kennenlernt, wenn ich die kohle nicht wieder sehe.

      du sagst ja schon selber, auf legalem/juristischem wege ist nix zu machen. dann droh ihr doch einfach gewalt an? setz es bitte niemals auch wirklich um. aber ich glaube, sich die einfach mal vorknöpfen und deutlich machen, dass du dich nicht verarschen lässt, hinterlässt schon eindruck bei so ner kleinen koreanerin (wenn sie nicht gerade sumo-wrestlerin ist, oder bei der Kkangpae).
    • RuthlessRabbit
      RuthlessRabbit
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 9.531
      Wenn sie dir das Geld nicht geben sollte, gehst du mit dem Ersatzschlüssel in die Wohnung und kippst irgendwelche Flüssigkeiten über ihr Bett, auf den Boden, an die Wand usw.
      So, dass sie 3 Tage mit Putzen verbringen muss.
    • LickmyAAs
      LickmyAAs
      Global
      Dabei seit: 13.01.2011 Beiträge: 17
      Original von taschenbillard
      setz es bitte niemals auch wirklich um.
      :facepalm:
    • DarkXident
      DarkXident
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2007 Beiträge: 1.043
      Original von elbarto132
      den teil mit den 13 monatsmieten verstehe ich zwar net, aber ansonsten:
      sag ihr halt du gehst erst wenn du die kaution + februar miete hast ?(
      rückt sie nichts von beiden raus bleibste eben bis ende märz da wohnen
      gibt sie die nur die kaution dann eben bis ende februar
      nur wenn sie dir beides gibt ziehste ende diesen monats aus

      13 monatsmieten setzt sich wie folgt zusammen.

      wir bekommen jeweils 2 mieten wieder
      und dann muss für jedes zimmer 3 monate im vorraus miete bezahlt werden ende diesen monats. das sind praktisch die mieten für märz april mai.


      3x3 (da 3 zimmer) + 4 mieten für uns.

      wie gesagt eine "miete" entspricht der miete für ein zimmer.

      beläuft sich dann aber insgesamt trotzdem auf so 2,5k€ die bezahlt werden muessen



      sie kann halt jederzeit polizei anrufen und mich rausschmeißen lassen. ist halt obv nicht so einfach mit dem da einfach wohnen bleiben..

      der vertrag ist zwar eigentlich nichts wert, aber sie ist die person, die immer mit dem vermieter kommuniziert hat etc. der kennt mich halt mehr oder weniger garnich.
    • xXDesertRoseXx
      xXDesertRoseXx
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2009 Beiträge: 223
      Wie ich halt meine Psychoskills einsetzen würde. Am Ende krieg ich das doppelte meines Geldes zurück und hab die Olle nen paar mal genagelt. Aber du bist ja nich ich.
    • 1
    • 2