Chinese Poker

    • W1ckd
      W1ckd
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2007 Beiträge: 2.250
      Hallo,

      wie wahrscheinlich ist es, dass einer von Drei Spielern bei Chinese Poker einen Royal Flush ausgeteilt bekommt?


      (Für die die es nicht kennen

      - bis zu 4 Spieler
      - jeder bekommt 13 Karten
      - Man muss drei Hände bilden (5-5-3)
      - Die erste muss stärker als die zweite sein und die zweie stärker als die dritte)
  • 10 Antworten
    • Teaef
      Teaef
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2010 Beiträge: 531
      Ich bin verwirrt.Kenne Chinese Poker auch nciht.. hab nur das gelesen was OP geschrieben.
      Ist es nicht irrelevant wie viele Spieler mitspielen?
      Wenn jeder nur 13 karten bekommt aus einem 52 Karten Deck, wie soll denn die Wahrscheinlichkeit 50% sein, dass einer einen Royal Flush ausgeteilt bekommt?

      Mein erster Gedanke war:

      (1/52^5) x 4 > Weil man ja 1x jede Karte einer Farbe braucht von T-A und es insgesamt 4 verschiedene Farben gibt.

      Bin aber auch ein leichter boon was Mathe angeht... naja wie man auf 50% kommt würd ich shcon mal gerne wissen.

      €: Merke auch gerade, dass ja nicht nur 4 Karten verteilt werden, sondern 13... mhhh
    • PokerNoob91
      PokerNoob91
      Gold
      Dabei seit: 19.07.2009 Beiträge: 891
      aber die dritte gebildete hand darf stärker als die erste sein?

      für alle hab n homegame club Chinese Poker deepstack bei stars eingerichtet. bei interesse melden.
    • W1ckd
      W1ckd
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2007 Beiträge: 2.250
      1. Das ist kein BBV Jungens!!!!


      2. 52^20 da die erste ja einer T-A in any color sein kann. dann muss eine von 4 kommen also 20/52*4/51*3/50*2/49*1/48

      aber wie kalkulier ich jetzt die Tatsache ein, dass ...

      A) es 13 KArten und nicht 5 gibt

      B) nur 3 Spieler Karten bekommen. (wäre einfach das ergebniss mal 0,75 richtig?)
    • Kraese
      Kraese
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2009 Beiträge: 8.820
      chinese poker ist lustig. spielen wir in dresden auch immer.

      über die warscheinlichkeit kann ich nichts sagen, nur so viel, dass es ziemlich unwahrscheinlich ist :P

      das spiel kann mit 2-4 Leuten gespielt werden!
    • malice
      malice
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2007 Beiträge: 53
      also mithilfe der hypergeometrischen Verteilung komme ich auf 0,04952% pro Farbe, also mal vier ergibt dann: 0,19808%

      denke dass müsste so passen
    • HockeyTobi
      HockeyTobi
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2005 Beiträge: 23.227
      Hey Leute,

      das hier ist nicht das BBV. Also unterlasst es auch, hier wie dort zu posten, denn so etwas hat im Poker allgemein nichts verloren. Habe die Spambeiträge auch gelöscht.

      @FatRabbit, ne Antwort auf deine Frage hab ich leider auch nicht, da ich nicht so der Statistik-Pro bin :(

      Viele Grüße
      Tobi
    • Kraese
      Kraese
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2009 Beiträge: 8.820
      ich empfehle übrigens was, was noch lustiger als chinese poker ist. nämlich "pokerknack"!
      so wie normales "knack", eben nur mit pokerblättern. straightflush aufwärts ist dann "superknack"


      @ hockeytobi

      wieso nur? ich wollt den einen mit 50% als signatur nehmen! "entweder es kommt an, oder nicht. also 50%/50% :f_biggrin:
    • Betrunkener
      Betrunkener
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 5.186
      kann man eigentlich irgendwo online chinese poker spielen?
    • mamanani2
      mamanani2
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2009 Beiträge: 1.013
      Les zuerst deine Sig, dann den Beitrag von Pokernoob91 und dann überleg dir was für Konsequenzen angebracht wären.
    • Funkmaster
      Funkmaster
      Bronze
      Dabei seit: 30.04.2005 Beiträge: 4.073
      Original von PokerNoob91
      aber die dritte gebildete hand darf stärker als die erste sein?

      für alle hab n homegame club Chinese Poker deepstack bei stars eingerichtet. bei interesse melden.
      wat, kann man da chinese spielen? wenn ja wäre ich interessiert ;)