NL50-100 MSS, Einer rusht hoch, der andere greift nach den Sternen

    • Herbamix
      Herbamix
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2006 Beiträge: 2.088
      edit:
      So, nun haben wir schon die erste Änderung:
      chikenchons hat sich dem Blog angeschlossen. Er wird sich demnächst vostellen. Wie es dann weiter geht, wird sich dann noch in den nächsten Tagen rausstellen.

      Hi, Kurz zu mir:
      Ich bin 31 Jahre, studiere Elektrotechnik, bin verheiratet und habe einen 20 Monate alten Sohn, woraus sich ergibt, dass ich deutlich weniger Pokern kann, als ich gerne würde :)

      Meine Pokerlaufbahn:
      Ich habe mich 2006 bei PS.de angemeldet, aber noch vor dem Quiz die Lust am Pokern verloren. Im Mai 2009 habe ich dann mit FL auf FTP angefangen aber schon nach wenigen k Händen zur SSS gewechselt, da ich gerne den Bonus schnell freispielen wollte.
      Dabei blieb ich dann größtenteils und als ich anfing mich auf NL200 zu etablieren, wurde das Mindestbuyin erhöht. Ich habe dann etwas BSS gespielt, was auf die kleine Samplesize ganz gut lief. Irgendwie lag mir die SSS trotzdem mehr und ich wechselte zu Stars. Kurz danach haben die auch umgestellt...
      Da begann für mich die Zeit des Ausprobierens verschiedener Varianten (BSS FR, BSS SH, SSS, Rush MSS), da ich mich auf den 20bb Tischen nicht sonderlich wohl fühlte und meine Winrate stark einbrach. Das ausprobieren endete in einer 4 Monatigen verhältnismäßig frustigen Break Even Phase.
      Anfang November beschloss ich es noch mal mit der MSS auszuprobieren, was bisher auch ganz gut läuft. Upswing sei dank :)

      Hier der bisherige Graph (vorwiegend NL50 FR, etwas NL50SH und NL100 FR):



      später poste ich noch meine Stats, die ich grad nicht hier habe.

      Warum das Tagebuch?
      Zum einen möchte damit meine Disziplin verbessern und mein Wohl größtes Leak bekämpfen: Das Variantenwechseln. Immer wenn es schlecht, oder zumindest nicht so lief, wie ich mir das vorgestellt habe, kam eine andere Variante zum Einsatz, was dazu führt, dass ich andauernd von Vorne anfange. Das kann zwar meinem gesamten Pokerspiel helfen, aber richtig gut werde ich in keiner davon.

      Zum anderen möchte ich aktiv mein Spiel verbessern. D.h. Öfters meine Sessions reviewen, damit ich updates bringen kann. Hände bewerten lassen und vielleicht ein paar U2U Coachings machen, was aufgrund des mageren Contents sehr hilfreich wäre (Falls mir jemand sagen, wer hier ein kostenpflichtiges MSS Coaching gibt, kann er mir gerne bescheid sagen). Aus diesem Grund habe ich mir vorgenommen, nach jeder Session mindestens 3 Hände zur Diskussion zu stellen.

      Meine Ziele:
      kurzfristig möchte ich zunächst auf NL100 ankommen, was aufgrund meiner durch Cashouts geschwächten BR und dem seltenen Spiel wohl noch etwas dauern kann. Von da aus würde ich mich dann mittelfristig auf höhere Limits vorkämpfen, was zumindest BR technisch einfacher wird, weil dann ein größerer Teil meiner Winnings in der BR bleibt.
      Mich mehr zwingen an meinem Spiel zu arbeiten (und das nicht nur während eines Downswings).
      Vor allem meine Leaks würde ich gerne aufgezeigt bekommen und aktiv angehen. Neben dem Wechseln der Varianten wäre das der Tilt, der immer dann kommt, wenn ich das Gefühl habe schlecht zu spielen. Das tiltet mich deutlich schwerer als z.B. Suckouts. Pokertechnisch arbeite ich grade an meinem fold-to-3bet-Wert. Weiterhin bin ich dabei die Tischanzahl langsam zu erhöhen, da ich mit nur 9 Tischen einfach zu wenige Hände zusammenkriege. Da ich aber eine gewisse Anforderung an meine Winrate habe, geht das nur langsam vonstatten.

      Ich hoffe ich habe mit dem Text niemanden abgeschreckt und dass ein paar von euch mal vorbeischauen und aktiv mitmachen, auch wenn ich nicht jeden Tag update.
  • 267 Antworten
    • chikenchons
      chikenchons
      Bronze
      Dabei seit: 22.11.2007 Beiträge: 2.134
      Na dann will ich mich auch mal vorstellen.

      Ich bin 27 Jahre alt und studiere berufsorientierte Linguistik im interkulturellen Kontext (BLIK) und werde hoffentlich Ende des Jahres mein Studium abschließen.

      Meine Pokerlaufbahn hört sich eigentlich fast wie die von Herbamix an. Hab 2006/2007 mit 5€ von Intelli auf Stars mit SNGs angefangen und dort bis zu den 11ern meine BR etwas aufgebaut. Danach bin ich auf PS.de aufmerksam geworden und habe mit SSS auf FTP angefangen. Hier hab ich es immerhin zu einzelnen Shots auf NL200 gebracht und hauptsächlich aber NL100 SSS gespielt. Irgendwann hat es aber an Motivation gemangelt und ich habe ein paar andere Seiten ausprobiert.

      Unter anderem habe ich auf Party aus 8€ eine bescheidene BR mit Fixed Limit gemacht. Siehe hier!!!

      Hab dann eine wieder eine Zeit lang SNGs auf FTP gespielt. Siehe hier!!!

      Und bin dann wieder mal zu Fixed Limit auf Stars gekommen. "Der Weg durch die Limits" --->>> auf StArS

      Irgendwann hat mich wieder die Unlust gepackt und ich habe alles ausgecasht. Im Laufe der Zeit wurde dann das MinBuyin auf diversen Seiten erhöht und FTP hat Rush erfunden und so kam es, dass ich im Oktober 2010 mir von meinen restlichen Punkten auf FTP wieder eine kleine BR aufbaute. Habe seitdem zu 95% MSS Rush gespielt und jeweils 2,5% PLO und BSS Rush.

      Graph seitdem, mit Rakeback und diversen Boni.





      Und seit 3Tagen kann ich NL50 spielen :f_biggrin: :f_biggrin: :f_biggrin:

      Abschließend werde ich mal noch ein paar Ziele definieren:

      -> auf Rush 50 etablieren und mittelfristig auf Rush 100 aufsteigen.

      -> Kontinuität in Sachen Poker (Variante)

      -> Theorie erweitern und in Handbewertungen anwenden

      So das soll es erstmal gewesen sein...
    • Herbamix
      Herbamix
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2006 Beiträge: 2.088
      Das klingt garnicht schlecht. Da ich nicht so oft zum Zocken komme, wäre es vielleicht ganz gut einen Mitblogger zu haben.

      Vielleicht springt dabei ja auch mal ein U2U oder eine Challenge raus :)

      Ach ja, zum Thema Rush:

      Ich spiele momentan garnicht auf FTP, überlege aber dahin zurückzuwechseln. Muß nur mal checken wie die Tischsituation auf FTP ist und genau ausrechnen, was Rakebacktechnisch besser wäre.
      Mit Rush MSS habe ich im Sommer mal etwas rumprobiert, hat mich aber nicht ganz überzeugt. Vielleicht legt sich das aber auch, wenn mal erstmal genug gespielt hat und eine Samplesize an Stats der Gegner hat. Andererseits versuche ich sehr gegnerbezogen zu spielen, was auf Rush nicht so gut möglich/ganz einfach ist.

      Hab dich mal im Commtool geaddet.
    • baschtiii
      baschtiii
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2009 Beiträge: 576
      Hi,
      spiele im Moment NL10 MSS SH - da ich Werktags erst gegen 17:30 Uhr zu Hause bin und "nur" ca. 7-9 Table's spiele,schaffe ich ca 800-1000 Hände pro Tag...

      Wenn du Lust auf einen U2U oder evtl einen "Mitblogger" suchst, dann kannst du mich gern per Commtool adden
    • Herbamix
      Herbamix
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2006 Beiträge: 2.088
      Original von baschtiii
      Hi,
      spiele im Moment NL10 MSS SH - da ich Werktags erst gegen 17:30 Uhr zu Hause bin und "nur" ca. 7-9 Table's spiele,schaffe ich ca 800-1000 Hände pro Tag...

      Wenn du Lust auf einen U2U oder evtl einen "Mitblogger" suchst, dann kannst du mich gern per Commtool adden
      Das Mitbloggen bezog sich zwar auf chikenchons Vorschlag, aber du kannst gerne mit einsteigen.

      Ach ja, von 800-1000 Händen pro Tag kann ich nur träumen ^^
    • Herbamix
      Herbamix
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2006 Beiträge: 2.088
      Hey chikenchons,

      herzlich willkommen im Blog.

      Ich werde heute oder morgen das erste Update bringen.
    • chikenchons
      chikenchons
      Bronze
      Dabei seit: 22.11.2007 Beiträge: 2.134
      Da will ich dir doch mal zuvorkommen ;)

      Zuerst einmal der Graph von heute.



      Die ersten 1,6k Hände hab ich NL50 recht gut gespielt. Hab die richtigen Spots zum 3betten und barreln gefunden und dann eine kleine Pause eingelegt und FTP geschlossen. Als ich die 2te Session gestartet habe, ging gar nix mehr. Über jede 3bet wurde drüber geballert, jede cbet wurde gecallt usw. Bei Hand 2,2k bin ich dann auf Nl25 runtergegangen und konnte noch ein paar stacks retten. Alles in allem ein normaler RUSH-Tag.

      Biggest Pot:

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.50(BB) Replayer
      SB ($51.95)
      BB ($81.30)
      UTG ($50.25)
      UTG+1 ($88.45)
      UTG+2 ($15.45)
      MP1 ($45.60)
      MP2 ($50)
      Hero ($20.50)
      BTN ($31.30)

      Dealt to Hero 5:spade: 5:diamond:

      fold, fold, UTG+2 calls $0.50, fold, fold, Hero raises to $2, BTN raises to $3.50, fold, fold, UTG+2 calls $3, Hero calls $1.50

      FLOP ($11.25) J:diamond: 5:heart: 4:spade:

      UTG+2 checks, Hero checks, BTN bets $11.25, UTG+2 folds, Hero raises to $17 (AI), BTN calls $5.75

      TURN ($45.25) J:diamond: 5:heart: 4:spade: K:club:

      RIVER ($45.25) J:diamond: 5:heart: 4:spade: K:club: T:spade:

      Hero shows 5:spade: 5:diamond:
      (Pre 52%, Flop 94.1%, Turn 100.0%)

      BTN shows K:heart: A:heart:
      (Pre 48%, Flop 5.9%, Turn 0.0%)

      Hero wins $43

      :f_biggrin:


      Die Hand hat mich am Tisch etwas überfordert:

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.25(BB) Replayer
      SB ($9.88)
      Hero ($10.15)
      UTG ($25.85)
      UTG+1 ($29.96)
      UTG+2 ($19.89)
      MP1 ($34.69)
      MP2 ($4.72)
      CO ($15.04)
      BTN ($24.66)

      Dealt to Hero Q:club: Q:diamond:

      UTG raises to $0.65, UTG+1 calls $0.65, fold, fold, fold, fold, fold, fold, Hero calls $0.40

      FLOP ($2.05) K:spade: 8:club: T:diamond:

      Hero checks, UTG checks, UTG+1 bets $0.75, Hero calls $0.75, UTG folds

      TURN ($3.55) K:spade: 8:club: T:diamond: J:spade:

      Hero checks, UTG+1 checks

      RIVER ($3.55) K:spade: 8:club: T:diamond: J:spade: Q:spade:

      Hero bets $1.25, UTG+1 raises to $3.50, Hero folds

      UTG+1 wins $5.75

      UTG hatte 7/7 auf 15 Hände und UTG1 hatte 7/3 auf 29 Hände. Ich denke ein Squeeze wäre overplayed -> deshalb call. Flop ist close, ich denke aber, dass Villain einen K größer betten würde. River ist dann eklig. Sehe eigentlich nur c/f oder blockbet/f (2Pairs könnten callen).

      @ Herbamix: Hab dich heute im Skype geaddet.
    • Herbamix
      Herbamix
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2006 Beiträge: 2.088
      Hier mein erstes Update:

      Ich habe seit Sonntag 4 kleine Sessions gespielt und es lief durchwachsen. Es lief schlecht, darauf spielte ich schlecht und habe wie blöde geblufft und dumme calldowns gemacht. Kaum war ich etwas upp, movte ich rum wie bescheuert. Naja, immerhin sogar der EV leicht im Plus :)





      Hier kommen noch ein paar Hände aus diesen Sessions. Über eine Bewertung würde ich mich freuen.

      1) Knappe Hand
      Hier war ich mir nicht sicher ob ich callen sollte. UTG+1 war ein 31/7 Fisch. BU ein 20/15 Spieler mit einem Squeezewert von 3% bei 38 Situationen. Gegen die range war ich behind, aber die Höhe des Raises brachte mich zum callen. Ich raise aus UTG 9%, wobei ich nicht weiß, ob das dem BU bekannt ist.


      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.50(BB) Replayer
      SB ($113)
      BB ($77.35)
      Hero ($17.65)
      UTG+1 ($143)
      UTG+2 ($50.75)
      MP1 ($48.50)
      MP2 ($52.15)
      CO ($53.15)
      BTN ($16.40)

      Dealt to Hero J:club: J:heart:

      Hero raises to $1.75, UTG+1 calls $1.75, fold, fold, fold, fold, BTN raises to $16.40 (AI), fold, fold, Hero raises to $17.65 (AI), fold

      FLOP ($35.30) 7:club: 4:club: K:spade:

      TURN ($35.30) 7:club: 4:club: K:spade: 9:heart:

      RIVER ($35.30) 7:club: 4:club: K:spade: 9:heart: T:diamond:


      2) klare Entscheidung?
      Hier 3bette ich weil v recht tight ist, aber 72% in MP foldet. Nach dem Treffer am Flop beschließe ich passiv zu spielen, da V gerne oop bettet. Nun kommt der Push am River hier habe ich mich lange gefragt, ob ich callen soll und tat es dann ja auch. Jetzt habe ich mich mit dem Equilator hingesetzt ihm mal eine Range gegeben. Jetzt war ich erstaunt, da ich selbst, wenn er AK, 88 und KK+ hat callen könnte. Da ich viel dreibette und V das wahrscheinlich auch weiß, wird seine Range weiter und meine Chancen steiegen.

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.50(BB) Replayer
      SB ($48.20)
      BB ($52.25)
      UTG ($25)
      UTG+1 ($50)
      UTG+2 ($50)
      Hero ($22.25)
      BTN ($20.05)

      Dealt to Hero A:spade: 9:diamond:

      fold, fold, UTG+2 raises to $1.50, Hero raises to $3.75, fold, fold, fold, UTG+2 calls $2.25

      FLOP ($8.25) A:heart: 8:club: 3:diamond:

      UTG+2 checks, Hero checks

      TURN ($8.25) A:heart: 8:club: 3:diamond: 6:heart:

      UTG+2 bets $3, Hero calls $3

      RIVER ($14.25) A:heart: 8:club: 3:diamond: 6:heart: 6:spade:

      UTG+2 bets $23.50, Hero calls $15.50 (AI)

      3) verlüffende Hand
      Hier war ich am River doch ziemlich überascht. Habe alles gecallt, weil V ein Fisch war, der Postflop voll aufdrehte, wenn man schwäche zeigte. (und weil ich angetilted war ^^)

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.50(BB) Replayer
      Hero ($19.50)
      BB ($26.30)
      UTG ($62.40)
      UTG+1 ($54.70)
      UTG+2 ($54.40)
      MP1 ($49.75)
      CO ($25.25)
      BTN ($51.50)

      Dealt to Hero 9:club: 9:spade:

      fold, fold, fold, fold, fold, fold, Hero raises to $1.50, BB calls $1

      FLOP ($3) T:diamond: 5:diamond: T:heart:

      Hero checks, BB bets $2, Hero calls $2

      TURN ($7) T:diamond: 5:diamond: T:heart: Q:club:

      Hero checks, BB bets $4.50, Hero calls $4.50

      RIVER ($16) T:diamond: 5:diamond: T:heart: Q:club: 7:spade:

      Hero checks, BB bets $12.50, Hero calls $11.50 (AI)

      Hero shows 9:club: 9:spade:
      (Pre 85%, Flop 99.2%, Turn 100.0%)

      BB shows 8:club: 2:club:
      (Pre 15%, Flop 0.8%, Turn 0.0%)

      Hero wins $37.10

      Das wars auch erstmal fürs erste, da ich gleich weg muß.

      Will nur noch schnell chikenchons Hände kommentieren:

      1. Hand: Der Call der 3bet war wohl nicht so das wahre, aber auch sowas muß sich mal lohnen ^^
      2. Hand: Ich glaube der call am Flop ist wirklich knapp, aber ich hätte ihn bei der Größe wohl auch gemacht. Turn und River hätte ich genau so gespielt.
    • chikenchons
      chikenchons
      Bronze
      Dabei seit: 22.11.2007 Beiträge: 2.134
      Hey,

      Zu Hand 1:

      Ist relativ knapp die Sache. Wenn er TT+ und AK squeezt reicht es für einen call. Wenn er aber weniger Pockets squeezt, müsste er schon AQ noch so spielen (QQ+, AQ). Für einen BE-call brauchst du ja ca. 41,5% wenn ich richtig gerechnet habe. Ist es üblich, dass auf deiner Seite bei einem Squeeze direkt gepusht wird?

      Hand 2:

      Die Hand gefällt mir zum 3betten nicht wirklich aber wenn er wirklich soviel foldet kann man es machen. Sehe ihn aber, wenn er callt und den Ahigh Flop am turn bettet eher auf einem starken Ax, wovon du keines mehr schlägst. Du bist grad mal noch gegen A7,A5,A4 und A2 vorne und wenn du sagst, das er recht tight ist, hat er diese Hände schonmal nicht mehr in seiner Range. Dafür aber eher Hände ATs+, AQo+.
      Alles in allem würde ich den River nicht callen! Bei einem call muss man ja schon hoffen, dass V mit 99-KK den River pusht.

      Hand 3: vs Fish OK


      Original von Herbamix
      1. Hand: Der Call der 3bet war wohl nicht so das wahre, aber auch sowas muß sich mal lohnen ^^
      Naja ich muss 1.50$ bezahlen um einen 11.25$ Pot zu sehen und bin closing the action gegen 2 eher schlechtere Spieler, wo ich mit meinem Set in 98% der Fälle immer ausbezahlt werde.


      Achso wann bist du denn immer mal online, wegen Skype usw?
    • Herbamix
      Herbamix
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2006 Beiträge: 2.088
      Original von chikenchons
      Hey,

      Zu Hand 1:

      Ist relativ knapp die Sache. Wenn er TT+ und AK squeezt reicht es für einen call. Wenn er aber weniger Pockets squeezt, müsste er schon AQ noch so spielen (QQ+, AQ). Für einen BE-call brauchst du ja ca. 41,5% wenn ich richtig gerechnet habe. Ist es üblich, dass auf deiner Seite bei einem Squeeze direkt gepusht wird?

      Hand 2:

      Die Hand gefällt mir zum 3betten nicht wirklich aber wenn er wirklich soviel foldet kann man es machen. Sehe ihn aber, wenn er callt und den Ahigh Flop am turn bettet eher auf einem starken Ax, wovon du keines mehr schlägst. Du bist grad mal noch gegen A7,A5,A4 und A2 vorne und wenn du sagst, das er recht tight ist, hat er diese Hände schonmal nicht mehr in seiner Range. Dafür aber eher Hände ATs+, AQo+.
      Alles in allem würde ich den River nicht callen! Bei einem call muss man ja schon hoffen, dass V mit 99-KK den River pusht.

      Hand 3: vs Fish OK


      Original von Herbamix
      1. Hand: Der Call der 3bet war wohl nicht so das wahre, aber auch sowas muß sich mal lohnen ^^
      Naja ich muss 1.50$ bezahlen um einen 11.25$ Pot zu sehen und bin closing the action gegen 2 eher schlechtere Spieler, wo ich mit meinem Set in 98% der Fälle immer ausbezahlt werde.


      Achso wann bist du denn immer mal online, wegen Skype usw?
      Online bin ich meistens abends. Aber das nicht jeden Tag.

      zur 1. Hand:
      Auf Pokerstars ist es eigentlich nicht üblich direkt zu pushen. Wenn dann ist es irgendwie immer AK :)

      zur 2. Hand:
      Die dreibet wie gesagt nur als Bluff mit Blocker gedacht.
      Seine Turnbet muß imo nicht sonderlich Stark sein, da er recht aggresiv ist und ich schwäche gezeigt habe.
      Den Rivercall mache ich, weil ich denke, dass er genug Bluffs in seiner Range hat, mit denen er mich von 99-KK und schwachen Aces runterkriegen will. Oder er hat eine sehr starke Hand, aber davon sehe ich nicht so viele. habs grad nochmal equiliert und gesehen, dass es immer schlechter aussieht, je mehr starke Aces er in seiner Range hat (natürlich), aber ich denke Die betsize spricht für Bluff oder Monster.
    • chikenchons
      chikenchons
      Bronze
      Dabei seit: 22.11.2007 Beiträge: 2.134


      :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage:


      Gestern 2,5k Hände, heute der bittere Rest. Es ist einfach mal so lächerlich.

      Solche Geschichten hier:

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.50(BB) Replayer
      SB ($36)
      BB ($20.80)
      UTG ($21.45)
      UTG+1 ($57.45)
      UTG+2 ($212)
      MP1 ($50.90)
      MP2 ($148)
      Hero ($20)
      BTN ($30)

      Dealt to Hero A:heart: A:club:

      fold, fold, fold, fold, MP2 raises to $1.75, Hero raises to $4.50, fold, fold, fold, MP2 calls $2.75

      FLOP ($9.75) 4:spade: Q:heart: T:diamond:

      MP2 checks, Hero bets $4.50, MP2 raises to $112, Hero calls $11 (AI)

      TURN ($40.75) 4:spade: Q:heart: T:diamond: 7:spade:

      RIVER ($40.75) 4:spade: Q:heart: T:diamond: 7:spade: 3:spade:

      MP2 shows Q:diamond: T:spade:
      (Pre 16%, Flop 72.9%, Turn 81.8%)

      Hero shows A:heart: A:club:
      (Pre 84%, Flop 27.1%, Turn 18.2%)

      MP2 wins $38.75


      Oder solche gegen einen braindead maniac fish. Aber es war scheinbar die Strafe für die geistfreien minraises :D

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.50(BB) Replayer
      SB ($20)
      BB ($27.35)
      UTG ($162)
      UTG+1 ($70.70)
      UTG+2 ($50)
      Hero ($20)
      MP2 ($35.70)
      CO ($50.25)
      BTN ($50)

      Dealt to Hero Q:diamond: A:heart:

      fold, fold, fold, Hero raises to $1.50, fold, CO raises to $2.75, fold, fold, fold, Hero calls $1.25

      FLOP ($6.25) K:heart: J:club: T:heart:

      Hero checks, CO bets $0.75, Hero raises to $1.50, CO raises to $2.50, Hero raises to $3.50, CO calls $1

      TURN ($13.25) K:heart: J:club: T:heart: 7:club:

      Hero bets $13.75 (AI), CO calls $13.75

      RIVER ($40.75) K:heart: J:club: T:heart: 7:club: A:club:

      Hero shows Q:diamond: A:heart:
      (Pre 70%, Flop 87.0%, Turn 77.3%)

      CO shows K:club: Q:club:
      (Pre 30%, Flop 13.0%, Turn 22.7%)

      CO wins $38.75

      und sowas kam auch nicht an...

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.25(BB) Replayer
      SB ($11.81)
      Hero ($10)
      UTG ($18.98)
      UTG+1 ($24.64)
      UTG+2 ($25)
      MP1 ($9.75)
      MP2 ($9.63)
      CO ($11.08)
      BTN ($13.29)

      Dealt to Hero T:club: T:spade:

      fold, fold, fold, fold, fold, fold, BTN raises to $0.75, fold, Hero raises to $2.50, BTN raises to $13.29 (AI), Hero calls $7.50 (AI)

      FLOP ($20.10) 6:spade: 5:club: 9:heart:

      TURN ($20.10) 6:spade: 5:club: 9:heart: A:heart:

      RIVER ($20.10) 6:spade: 5:club: 9:heart: A:heart: 3:spade:

      Hero shows T:club: T:spade:
      (Pre 80%, Flop 88.4%, Turn 95.5%)

      BTN shows 3:heart: 3:diamond:
      (Pre 20%, Flop 11.6%, Turn 4.5%)

      BTN wins $19.10

      Zugegeben ich hab auch ein paar miese calldowns gemacht, wo es bei villains nach nuts or nothing aussah. Naja Mund abwischen und Morgen geht es wieder an die Tische.

      Trotzdem :rage: TILT
    • Herbamix
      Herbamix
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2006 Beiträge: 2.088
      So Tage sind immer sehr schön :)

      Hab gestern nur eine Minisession gespielt und die sah im Prinzip so aus wie deine, nur dass ich nach 400 Händen aufgehört habe, weil ich zu tilten anfing ^^



      Hände poste ich mal grad keine, weil ich grad meine knappe Theoriezeit in meinem etwas zu hohen Fold to 3bet Wert investieren will.

      Zu deinen Händen:

      1) hier würde ich behindchecken oder etwas höher contibetten. Ersteres for Value, zweite for Bluffinduce. Welche Variante besser ist, hängt dann von V ab.

      2) WTF? ^^ Was war denn da am Flop los? Variante verwechselt? Spätestens die 4bet sollte sehr hoch sein. Weingstens hast du es am Turn reinbekommen :)

      3) nichts zu sagen, nh

      naja, wie du schon sagst: Mund abwischen, weitermachen :)
    • chikenchons
      chikenchons
      Bronze
      Dabei seit: 22.11.2007 Beiträge: 2.134
      Bei Hand 2 war ich mir eigentlich sicher, dass Villain hier ein set KK oder nur AA hat. Was anderes wird halt selten Preflop IP geminraised. Plan war entweder am Flop AI zu kommen oder spätestens am Turn halt. ;)

      Wie hoch ist denn dein fold23bet Wert? Meiner ist 57.7% bei 15/13. Bin damit eigentlich recht zufrieden, weiß allerdings ihn nicht so recht einzuschätzen was für Werte hier optimal sind ?(
    • Herbamix
      Herbamix
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2006 Beiträge: 2.088
      Meiner ist insgesamt über 70 bei 16/14. Wobei ich gegen sehr viele gegner any2 steale und auf gegenwehr fast alles folde, da sie einen Restealwert von unter 10 haben.

      Ein fold to 3bet Wert von um 65% rum ist glaube ich schon ganz gut. 3bets sind (in normaler Höhe) nicht per se profitabel gegen dich. liegst du drüber, ändert sich das. Wie sich das auswirkt, wenn man deutlich drunter liegt, weiß ich garnicht, außer dass deine Range am Flop looser ist :)
    • Herbamix
      Herbamix
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2006 Beiträge: 2.088
      Hab grad noch eine Session gespielt und es lief ganz gut. Wo ich dämliche Bluffs probiert habe, ist wohl ganz gut zu erkennen ^^

    • Herbamix
      Herbamix
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2006 Beiträge: 2.088
      Hier noch ein paar Hände aus der letzten Woche. Da hier noch etwas wenig Beteiligung ist, poste ich Hände, bei denen ich gerne eine Bewertung hätte ins Handbewertungsforum und verlinke hier nur.

      1) QQ OOP gegen Fisch auf K high Board


      2) AQo auf trockenem Board gegen c/r am River


      3) Die hand war eine schöne Tiltauslöserhand. V hat mich davor recht häufig ge3bettet und hatte immer eine etwas bessere Hand als ich. Hatte ich JJ, hatte er QQ und so weiter. Und immer haben seine Hände gehalten. Jetzt könnt Ihr euch bestimmt meine Freude vorstellen als er vor dem Flop seine hand aufdeckte...

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.50(BB) Replayer
      SB ($52.05)
      BB ($53.20)
      UTG ($44.15)
      Hero ($22.25)
      UTG+2 ($50)
      MP1 ($52.15)
      MP2 ($80.65)
      CO ($40.55)
      BTN ($83.50)

      Dealt to Hero K:diamond: A:heart:

      fold, Hero raises to $1.50, fold, fold, fold, fold, BTN raises to $5, fold, fold, Hero raises to $22.25 (AI), BTN calls $17.25

      FLOP ($45.25) 8:diamond: T:heart: 7:spade:

      TURN ($45.25) 8:diamond: T:heart: 7:spade: Q:club:

      RIVER ($45.25) 8:diamond: T:heart: 7:spade: Q:club: A:diamond:

      BTN shows Q:heart: A:spade:
      (Pre 25%, Flop 15.9%, Turn 84.1%)

      Hero shows K:diamond: A:heart:
      (Pre 75%, Flop 84.1%, Turn 15.9%)

      BTN wins $43



      So, bin durch meine markierten Hände durch und finde nichts spannendes mehr. Irgendwie lösen sich viele Hände, die man am Tisch für schwierig/merkwürdig/spannend findet in der Nachbetrachtung als trivial auf.

      Hier noch der Wochengraph:





      Nicht wirklich viele Hände, aber ich bin froh, dass ich die vorübergehende Talfahrt der NonSD Winnings abbremsen konnte.
    • chikenchons
      chikenchons
      Bronze
      Dabei seit: 22.11.2007 Beiträge: 2.134


      So da simmer mal wieder :f_pleased:


      Ein fröhliches auf und ab war es über das Wochenende. Die meisten Hände sind vom Freitag. Waren halt immer wieder solche tollen Hände dabei...

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.50(BB) Replayer
      SB ($74.95)
      BB ($53.25)
      UTG ($51.50)
      Hero ($20.25)
      UTG+2 ($60.15)
      MP1 ($52.55)
      MP2 ($102)
      CO ($84.25)
      BTN ($38.85)

      Dealt to Hero 6:club: 6:spade:

      fold, Hero raises to $1.50, fold, fold, fold, fold, fold, fold, BB calls $1

      FLOP ($3.25) 7:heart: 8:spade: 6:heart:

      BB checks, Hero bets $2, BB raises to $51.75 (AI), Hero calls $16.75 (AI)

      TURN ($40.75) 7:heart: 8:spade: 6:heart: Q:heart:

      RIVER ($40.75) 7:heart: 8:spade: 6:heart: Q:heart: A:heart:

      BB shows Q:diamond: Q:club:
      (Pre 80%, Flop 11.6%, Turn 97.7%)

      Hero shows 6:club: 6:spade:
      (Pre 20%, Flop 88.4%, Turn 2.3%)

      BB wins $38.75

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.50(BB) Replayer
      SB ($20)
      BB ($58.60)
      UTG ($15.50)
      Hero ($20)
      UTG+2 ($346)
      MP1 ($13.85)
      MP2 ($66.90)
      CO ($50)
      BTN ($50)

      Dealt to Hero 8:diamond: 8:club:

      fold, Hero raises to $1.50, UTG+2 calls $1.50, fold, MP2 calls $1.50, fold, fold, SB calls $1.25, BB calls $1

      FLOP ($7.50) J:heart: 7:heart: 8:heart:

      SB checks, BB checks, Hero bets $5.50, UTG+2 raises to $11, MP2 folds, SB folds, BB folds, Hero raises to $18.50 (AI), UTG+2 calls $7.50

      TURN ($44.50) J:heart: 7:heart: 8:heart: 4:heart:

      RIVER ($44.50) J:heart: 7:heart: 8:heart: 4:heart: A:diamond:

      Hero shows 8:diamond: 8:club:
      (Pre 66%, Flop 34.5%, Turn 22.7%)

      UTG+2 shows A:heart: 3:heart:
      (Pre 34%, Flop 65.5%, Turn 77.3%)

      UTG+2 wins $42.30

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.25(BB) Replayer
      SB ($19.44)
      BB ($25)
      UTG ($47.24)
      UTG+1 ($28.89)
      UTG+2 ($28.02)
      MP1 ($42.47)
      MP2 ($8.49)
      Hero ($10.35)
      BTN ($25)

      Dealt to Hero K:diamond: K:spade:

      fold, UTG+1 raises to $1, fold, fold, fold, Hero raises to $3, fold, fold, fold, UTG+1 raises to $11.20, Hero calls $7.35 (AI)

      FLOP ($21.05) 9:club: Q:heart: 8:club:

      TURN ($21.05) 9:club: Q:heart: 8:club: J:club:

      RIVER ($21.05) 9:club: Q:heart: 8:club: J:club: 7:club:

      UTG+1 shows K:heart: A:club:
      (Pre 30%, Flop 18.7%, Turn 34.1%)

      Hero shows K:diamond: K:spade:
      (Pre 70%, Flop 81.3%, Turn 65.9%)

      UTG+1 wins $20

      Interessante Hände suche ich bei Gelegenheit heraus. Genau wie ich der Frage des niedrigen fold23bet Wertes ein anderes Mal Aufmerksamkeit schenken werde.

      @ Herbamix nice Graph der letzte :f_p:
    • Herbamix
      Herbamix
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2006 Beiträge: 2.088
      Nette Suckouts und Setups :)

      Ich finde es bei meinem Graphen sehr nett von den Winnings, dass sie warten, bis der EV-Graph aufgeschlossen hat. Der mag es nicht hinterherzuhinken. lieber läuft er vor.

      Apropos EV-Graph: Post mel bitte bei deinen Graphen EV und NonSD- und SD-Winnings mit.
    • chikenchons
      chikenchons
      Bronze
      Dabei seit: 22.11.2007 Beiträge: 2.134
      Original von Herbamix
      Nette Suckouts und Setups :)

      Ich finde es bei meinem Graphen sehr nett von den Winnings, dass sie warten, bis der EV-Graph aufgeschlossen hat. Der mag es nicht hinterherzuhinken. lieber läuft er vor.

      Apropos EV-Graph: Post mel bitte bei deinen Graphen EV und NonSD- und SD-Winnings mit.
      Den willst du nicht wirklich sehen ;)
    • chikenchons
      chikenchons
      Bronze
      Dabei seit: 22.11.2007 Beiträge: 2.134
      Update......

      Werde wohl in Zukunft die Fullring Tische auf FTP spielen. Rush ist einfach nur zu swingig und ich komme auf die polarisierten bets einfach nicht klar, calle und sehe immer die Nuts. Deshalb habe ich gestern den ersten Ausflug an die normalen Tische gewagt.



      Ab ca 2,7k Hands hab ich Nl50 reg gespielt, vorher ist es noch Rush.
      Und direkt eine nette Begrüßungshand:

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.50(BB) Replayer
      SB ($70.20)
      Hero ($20)
      UTG ($62.30)
      UTG+1 ($17.45)
      UTG+2 ($17.50)
      MP1 ($48.15)
      MP2 ($50.50)
      CO ($45.85)
      BTN ($90.85)

      Dealt to Hero 2:club: 2:diamond:

      UTG raises to $1.75, fold, fold, fold, fold, fold, BTN calls $1.75, SB calls $1.50, Hero calls $1.25

      FLOP ($7) 2:spade: A:club: Q:heart:

      SB bets $3.50, Hero calls $3.50, UTG calls $3.50, BTN calls $3.50

      TURN ($21) 2:spade: A:club: Q:heart: A:spade:

      SB bets $12.50, Hero raises to $14.75 (AI), UTG calls $14.75, BTN folds, SB calls $2.25

      RIVER ($65.25) 2:spade: A:club: Q:heart: A:spade: 9:club:

      SB checks, UTG checks

      SB shows A:heart: T:heart:
      (Pre 25%, Flop 5.3%, Turn 6.0%)

      Hero shows 2:club: 2:diamond:
      (Pre 52%, Flop 93.4%, Turn 88.1%)

      UTG shows T:diamond: A:diamond:
      (Pre 23%, Flop 1.3%, Turn 6.0%)

      Hero wins $62.25

      Allerdings gibt es auch sowas hier: V war 44/8 auf ca 40Hände

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.50(BB) Replayer
      Hero ($20)
      BB ($44.65)
      UTG ($50.75)
      UTG+1 ($18.85)
      UTG+2 ($9.90)
      MP1 ($73.15)
      MP2 ($114)
      CO ($53.90)
      BTN ($57.25)

      Dealt to Hero J:diamond: J:spade:

      fold, fold, fold, fold, MP2 calls $0.50, fold, BTN raises to $10.75, Hero raises to $20 (AI), fold, fold, BTN calls $9.25

      FLOP ($41) K:club: 5:heart: 6:club:

      TURN ($41) K:club: 5:heart: 6:club: 7:spade:

      RIVER ($41) K:club: 5:heart: 6:club: 7:spade: 6:heart:

      BTN shows A:club: A:diamond:
      (Pre 82%, Flop 92.4%, Turn 95.5%)

      Hero shows J:diamond: J:spade:
      (Pre 18%, Flop 7.6%, Turn 4.5%)

      BTN wins $38.95

      Und noch eine Hand, die mMn irgendwie blöd gespielt war.

      NL 50 -> KK nach double up

      Achso: Die stillen Mitleser mögen sich doch BITTE melden ;)