Ich brauche mal Hilfe

    • SebastianW86
      SebastianW86
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 136
      Also mein erster Post in der Sorgenhotline super

      Aber im ernst ich brauch mal nen Rat
      Spiele SSS FR auf Party und woanders

      HAb mich gut hochgeabeitet bisn NL 50 Hatte gut 600 BR also alles in Ordnung Kam auch mit den Limits bis daher auch gut zurecht.
      Der Sprung von NL 25 auf NL 50 fand ich war schon goß aber das ist nicht mein Poblem......

      So hab kuz nach dem Aufstieg auf den Sack bekommen....
      Empfand ich aber nicht schlimm

      Dann runter auf NL 25 das genauso schlimm war ist wie NL10
      so nun gespiet wie immer un dich werde nurnoch gebustet
      nurnoch Seit Freitag ist meien BR von 500 auf 150 !!!!!! runter was geht
      Bin eigentlich recht zügig aufgestiegen dauerte nur ca 2 Wochen Auf NL50(Ich hab semeste ferien und spile ca. 6 Stunden Täglich eher ein bißchen mehr in die nacht hinein)
      bis jetzt...
      reg mich gerade richtig auf
      Gerade wieder 4Stacks down
      Warum callt jemand meinen 4 BB Peflop raise mit allemmöglichen suited ???
      ich vesteh das nicht
      wenn ich mit meinen Pocket pairs vone liege am Flop undann mach ich ne bet un dwerd dann gecallt oder geraised dann ist der dumme donky auf nem Flushdraw und trifft immer gegen mich.

      Die callen monster raises preflop mit allen Kleinen Pockets ALLEN !!!! Warum weiß kein mensch

      Die callen mit einem suited Bild un djedem Ass super
      wie kann man denn dagegegn ankommen ???
      Und das beste die raisen ihre Monster Preflop auch nicht und von reraise haben die auch noch nei was gehört.

      So BR auf 150 !!!!
      Ich denke schon das da üble Pechsträhne dahintersteckt
      Nch meien reinschätzung hab ich ca 5 Stacks vetiltet Also 25 Dollar hab mitgezählt...
      Das beste auf NL 10 genau das selbe ich wed nur gebustet was soll ich tun

      Hilft ne Längere Pause wirklich
      ich meien geht der Downswing von alleine weg ????

      Also ich bin nicht so derbe am Verzweifeln weil es auch ziemlich flot nach oben ging aber was jetzt tun ???
      Coachings seh ich mir an un dich spiele wiklich nicht anders

      PS. NAtürlich freue ich mich das die Idioten mit so einem scheiß callen oder raisen ode was weiß ich für moves versuchen weil die haben mir ja mein Geld erst gegeben. Ich denke das war kein wirklicher Upswing den ich hatte, Weil wie gesagt die Situationen in denen Ich war waren eigentlich alle recht eindeutig. HAb auch nicht übedurchschnittlich vile gut eStathände bekommen.
      Aber wenn man dann selber gegene diese Idioten keine Chance mehr hat das ist das irgendwie "doof"

      Un ddie schreiben dann auch noch einen netten Smily in den Chat wenn sie mein AKs mit 56s gebustet haben wohlgemerkt nach dem Flop
      weil sie hatten ja staight und Flushdaw Preflop soetwas muss man doch spielen

      Ach ja was macht man wenn man ne C bet macht und der Typ callt einfach weil er Overcads hat. Das passiert auch immer in de etzten Zeit
      hahah ich hab nichts getroffen abe ich hab ja KJo also calle ich das einfach mal toll

      wißt ihr ich hab einfach kein bock broke zu gehen wegen solcher Esel
  • 2 Antworten
    • Ulek
      Ulek
      Black
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 3.682
      Original von SebastianW86
      Aber wenn man dann selber gegene diese Idioten keine Chance mehr hat das ist das irgendwie "doof"

      Un ddie schreiben dann auch noch einen netten Smily in den Chat wenn sie mein AKs mit 56s gebustet haben wohlgemerkt nach dem Flop
      weil sie hatten ja staight und Flushdaw Preflop soetwas muss man doch spielen
      Die Idioten haben also in letzter Zeit viel getroffen gegen dich. Lass sie doch. Gegen das Gesetz der großen Zahlen haben sie keine Chance. Je größer die Anzahl deiner gespielten Hände desto eher kristallisieren sie sich als Idioten heraus. Darauf musst du einfach vertrauen und weiterspielen, und mit wachsender Erfahrung steigt auch dieses Vertrauen. Mach dir einfach klar, dass es so, wie es gerade nach unten geht, an einem anderen Tag auch nach oben gehen wird. Es wird sogar ein wenig mehr nach oben als nach unten gehen, aufgrund von deinem Skill.
      Damit du aber auch aktiv was tun kannst solltest du an deiner Psyche arbeiten. 5 Stacks vertilten ist nicht gut. Du hast ja mitgezählt, also hast du den Tilt erkannt, das ist schonmal gut. Jetzt musst du noch die Disziplin haben, die Finger von der Maus wegzunehmen, durchzuatmen, und dann die richtige Entscheidung zu treffen, anstatt zu tilten. Wenn du das nicht kannst, dann mach den PC aus und mach ne Pause, spiel erst am nächsten Tag wieder.
      Hoffe, das hilft dir, zu deinen strategischen Fragen kann ich nix sagen, ich kann kein NL.
    • DPL00
      DPL00
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 393
      wißt ihr ich hab einfach kein bock broke zu gehen wegen solcher Esel
      Du missverstehst. Genau _wegen_ solcher Esel spielt man doch Poker. Du hast annähernd +-0 wenn du nur gegen Leute spielst die wissen was sie tun. Mit $150 hast du auf NL10 mehr als genügend Polster um diesen offensichtlichen Downswing auszusitzen (Pause machen hilft nur gegen den psychologischen Effekt, nicht gegen den "Karten"DS an sich).

      Gegen Slowplay kannst du nichts machen außer die besseren Karten zu haben (bzw. zu treffen). Wenn deine c-bets von jemandem immer gecalled werden, Notiz machen und ggf. einstellen. Siehe auch Conti Bet gegen Fische?

      Soviel zur Strategie, für alles weitere siehe Uleks Post :)