FL FR 0.5/1.0 Downswing, hohe Varianz oder einfach zu viele Leaks???

    • Dan59DK
      Dan59DK
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2006 Beiträge: 69
      Hallo zusammen,

      so jetzt hat es mich auch erwischt. Nach eigentlich lockerem Aufstieg bis zum Limit 0.5/1 FL FR weiss ich nun nicht mehr woran ich bin.

      Erst ging es 30BB hoch (in mehreren Sessions) und alles war noch OK.

      Dann ging es 90BB runter in 2 Sessions (ich höre eigentlich immer nach 50BB runter in einer Session nach unten auf). Ich war mir eigentlich sicher dass es ein typischer Downswing war, denn ich hatte eigentlich nur verlorene Sets auf dem River und die Preflop AA's eine WON% von nur 65. Daher nicht so tragisch.

      Danach ging es in 3 Sessions wieder 110BB hoch und ich war mir sicher, dass ich nun alle Skills gut verinnerlicht habe und kaum Leaks habe, obwohl dies scheinbar ein klarer Upswing war. Es kam so unglaublich viel schon auf dem Flop an. Jedes 3tte Preflop Pärchen wurde ein Set und gewann.

      So, sicher ein wenig überheblich ging es dann wieder 130BB in 2 Sessions runter. Erst wieder 50 und dann nochmal 80. Ich konnte dann bei der 2ten Sesion auch nicht nach 50BB nach unten aufhören. Sicherlich TILT. Alles in allem eine total neue und unangenehme Erfahrung. In den Stats sehe ich nicht viel, ausser das AA nun nur noch jedes 2te Mal gewinnen.

      Die Verunsicherungs ist nun gross. Mit so einer Varianz hab ich nicht gerechnet. Mal ein Downswin und mal ein Upswing. Gut. Aber dieses hoch, runter, hoch, runter in einer so kurzen Zeitspanne zehrt an den Nerven und war mir aus den unteren Limit nicht bekannt. Nun gestaltet sich die Suche nach den Fehlern auch nicht als so einfach.

      Woran liegt es? Wie geh ich nun weiter vor? Ganz aufhören? Absteigen in das Limit 0.25/0.5 um wieder Selbstvertrauen zu tanken? Wechslen auf SH obwohl die Bankroll dafür mit 500BB nicht ganz ausreicht (BR aktuell 340,-) Oder weitermachen im nicht sehr geliebten 0.5/1.0 Limit FR? Habt ihr eine Idee?

      Gruss Daniel
  • 11 Antworten
    • zweiblum88
      zweiblum88
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2006 Beiträge: 2.397
      ich hab ein ähnliches Problem derzeit beim Auftieg auf .25 / .50.
      Sinngemäß hab ich mal wo gelesen dass ein schlechter Pokerspieler meint er spielt gut wenn er nen Upswing hat und sagt er hat grad "riesen Pech" wenn er scheiße spielt und denkt es ist halt ein Downswing.

      Ich bin knapp 100BB runter beim Limitaufstieg, da ich zuerst etwas + gemacht habe isses noch im Rahmen. Ich denke aber ich habe einfach noch zu viele Leaks und sehe einfach oft nicht die richtige Linie.

      Mein erster Versuch war jetzt die Tische zu reduzieren von 4 auf 2 (bleibe also auf dem Limit).

      Falls das nach ein paar weiteren Sessions auch nix bringt steige ich wieder ab auf das untere Limit.

      Um Leaks zu finden geht nix daran vorbei immer wieder Hände zu posten und Coachings zu hören um zu schauen was man in welcher Situation selber machen würde.
    • DrKaputnik
      DrKaputnik
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 3.541
      Hallo

      Also ich hab ein paar tausend Hände auf dem Limit und muss sagen mir gehts ähnlich!

      erst 50 UP dann 80 down oder so dann overall wieder 30 Up und am Ende ein über 100 BB down (wobei sicherlich auch sehr viel TILT dabei war)

      Ich denke schon, dass die Varianz um einiges größer ist als auf .25/.50.

      Der Rake ist höher und die Gegner sind teilwiese wesentlich besser. Dadurch sinkt die Winrate, wodurch die Swings nach unten größer werden!
      außerdem sind die Gegner wesentlich aggressiver. daurch steigt die Varianz auch nochmal an!

      Ich würde dir empfehlen einfach wieder runter zu gehen, um selbstvertrauen zu tanken.
    • Dan59DK
      Dan59DK
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2006 Beiträge: 69
      Hallo,

      ich dank euch beiden schon mal für die Tips. Ebenfalls ist es für mich ganz angenehm (für euch natürlicht nicht und ich hoffe das es bei euch beiden bald wieder nachhaltig hoch geht) zu wissen, dass andere ähnliche Probleme haben.

      Ich denke ich werde erstmal die Tsichanzahl von 4 auf 3 oder 2 minimieren. Das ist eine gute Idee. Coachings hör ich pro Wochen einmal. Ich denke das reicht auch. Hände ahb ich in der Vergangenheit noch nicht gepostet. Ich denke da muss ich wohl mal ran. Die Frage ist nur, welchen Hände ich posten sollte...

      Also, schaun wir mal.

      Gruss Daniel
    • zweiblum88
      zweiblum88
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2006 Beiträge: 2.397
      vielleicht hast du ja icq oder sowas? Könnten uns ja mal unterhalten! Habe in meiner Liste nur einen Bekannten der Poker spielt und das nur SNG bzw NL Cashgames, so für schnelle Fragen mal lohnt sich auch nicht immer ein neuen Post!

      xxx meine ICQ Nr.
    • Dan59DK
      Dan59DK
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2006 Beiträge: 69
      Hallo zweiblum88,

      komme darauf zurück, hab noch keine ICQ, werd mir sie aber mal zulegen und dich dann kontaktieren.

      Gruss Daniel
    • zweiblum88
      zweiblum88
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2006 Beiträge: 2.397
      also ich bin eigentlich ganz gut ausgestattet (ähm was messenger angeht ... und sonst äh ... Themawechsel), habe auch skype oder msn.

      Vielleicht hast du ja einen davon und musst nicht noch extra icq installiern!

      Gruß,
      2blum
    • Dan59DK
      Dan59DK
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2006 Beiträge: 69
      Ah. Skype ist super. Mein Skype Name ist: Daniel Kloes
    • zweiblum88
      zweiblum88
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2006 Beiträge: 2.397
      vielleicht kannst du mich mal adden? zweiblum88 der Name, ich finde nur einen der so heißt wie du, der bist aber wohl nicht du :-)
    • fraleb
      fraleb
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 2.761
      Hallo Dan(den rest vom nick schenk ich mir )^^

      also deinen post könnte ich geschrieben haben.
      ich bin auch vor 7-8 Tagen auf 50/1 gewechselt, allerdings SH und mache genau das gleiche durch.
      80BB runter,50BB rauf,30BB runter,120BB rauf.

      ich hatte noch nie 2 Tage hintereinander an denen ich + machte, 2 an denen ich minus machte,sehr wohl.

      also im grunde genau das gleiche wie bei dir.

      ach btw:
      ich bin mit 450$ gleich auf SH gewechselt nachdem ich erstmal die spärliche theorie gepaukt habe die für silber zugänglich ist.
      50/1 FR habe ich nicht wirklich gespielt.
    • Dan59DK
      Dan59DK
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2006 Beiträge: 69
      @zweiblum88
      Hab dich bei Skype gefunden und added.

      @fraleb
      du hast auf jeden Fall mein Beileid. Der Downswing (oder die Leaks) schocken mich gar nicht so, es ist eher diese extreme Varianz. Zudem muss man sich sicherlich auch noch an die höheren $ Beträge gewöhnen. Ich kann leider noch nicht so richtig immer in BB debken.

      Gruss
      Daniel
    • fraleb
      fraleb
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 2.761
      ich glaube an die höheren beträge habe ich mich mittlerweile gewöhnt.

      das meiste minus mache ich mometan, ich sag mal zum glück, in händen in denen ich weggeluckt werde.
      gestern zb. 3FH gegen quads verloren,treffe meine draws nicht,callt der BB ein AK cap von mir mit 56o und trifft am turn und river 5u.6, ich hatte TPTK, usw.
      wenn sich das alles mal ne zeitlang ins gegenteil umkehrt dann ist alles wieder in ordnung.
      ich hoffe die zeit kommt bald ;)