Unterteilung der Beispielhände in Limits