Math problem (10. klasse niveau ^^)

    • Poemmel
      Poemmel
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2007 Beiträge: 1.355
      Irgendwie steh ich grad auf dem Schlauch.
      Soll meiner kleinen Schwester bei ner Mathe Aufgabe helfen:

      Das Doppelte einer Zahl ist um 3 größer als eine zweite Zahl.
      Das Dreifache der ersten Zahl ist jedoch um 2 kleiner als das Doppelte der zweiten Zahl. Wie lauten die beiden Zahlen?

      Dachte erst, lol easy.
      2 gleichungssystem aufstellen, auflösen, fertig.

      1.) 2x+3=y (doppelte der ersten zahl --> 2x, um 3 größer --> +3, als zweite zahl --> y)
      2.) 3x-2=2y (dreifache der ersten zahl --> 3x, um 2 kleiner --> -2, doppelte der zweiten zahl --> 2y)

      also setz ich das erste in die zweite ein.

      3x-2=2(2x+3)
      3x-2=4x+6
      -x-8=0 --> x = -8

      x dann wieder oben einsetzen:
      3 (-8) -2 = 2y
      -26=2y --> y = -13

      also das doppelte der ersten zahl (-16) ist um 3 größer als die zweite zahl, (-13).
      aber -16 ist doch eigentlich um 3 kleiner als -13?

      und das dreifache der ersten zahl (-24) ist auch um 2 größer als das doppelte der zweiten zahl (-26), statt um 2 kleiner.

      mit +8 und +16 würde es funktionieren, aber wieso kommt rechnerisch -8 und -16 raus?

      hab ich da iwas an den gleichungen verbockt oder was?

      ?( ?( ?( ?( ?( ?(
  • 2 Antworten