Mein Pokertagebuch ;)

    • ikeapwned
      ikeapwned
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2007 Beiträge: 1.605
      Ja, auch ich fange jetzt mal ein trendiges Pokertagebuch an und erhoffe mir dadurch anhaltende Disziplin und natürlich auch die ein oder anderen Verbesserungsvorschläge für mein Spiel.
      Zu meinem bisherigen Werdegang:
      Das erstemal gepokert habe ich im Sommer 2006 und war gleich hell auf begeistert von dem spiel, auch wenn ich nie wusste, ob ich call oder fold sagen muss ;)
      Habe dann ein paar Monate zum Spass Playmoney gespielt, bis mir mal ein Freund von Pokerstrategy erzhält habe. Weil ich schonmal 30 euro (ist nicht viel, hat mich aber geärgert) bei bwin verloren habe, habe ich mir versprochen kein eigenes Geld mehr auf den Kopf zu hauen! Anfangs konnte ich das Angebot von Pokerstrategy nicht ganz glauben. Habe mir dann die Artikel durchgelesen und das Quiz erfolgreich bestanden. Nunja als die 50 dollar auf dem Konto waren, wurde natürlich erstmal auf den micro limits vor sich hin gespielt, so dass sich meine BR nach ein paar Tagen auf 85 dollar befand. Bin dann schon in den ersten tagen von fixed auf nl umgestiegen, weil es mir mehr spass gemacht hat, auch wenn ich eigentlich kein sehr risikoreicher mensch bin. Habe dann SSS gespielt, anfangs leicht gewinn gemacht, aber gegen ende dann 50 dollar miese, vielleicht habe ich mich mit dem 12 tablen sss auch etwas überschätzt!
      Hatte dann noch 20 dollar auf dem Konto und hatte sogar schon den gedanken, den bonus noch vollen zu clearen und dann auszucashen (wäre ein sehr schlechter stundenlohn bei der investierten zeit!). Nachdem der Bonus nun also gecleared war habe ich mich aber zufälligerweise wieder auf 200 hochgespielt und konnte ja dann nicht einfach so aufhören. Ab jetzt nen riesen fehler gemacht, habe vor lauter zuversicht etwas SH gezockt und natürlich aufs maul bekommen, abgesehen davon, dass meine BR viel zu klein ist habe ich viel zu passiv gespielt. Da mir cashgame auf den microlimits auch nicht sehr viel spass bereitet hat habe ich SNGs gespielt, was ich eigentlich auch jetzt noch sehr gerne mache, habe anfangs auch ordentlich gewinn eingefahren, aber die swings und der rakes bei den 3 und 6 dollar sngs haben meine br langsam aufgefressen, sodass ich dann bei knapp 100 dollar war. dann nen reload bekommen, eingecashed, bonus gecleared und einzahlungsbetrag + 50 dollar ausgecasht.
      So Strategieartikel nochmals genauer durchgelesen und dann kam ich auf die glorreiche idee doch mal auf partnerseiten den bonus zu clearen wenn ohne bonus noch kein gewinn reinkommt.
      Also bei der Konkurrenz 330 dollar eingecashed. hatte dann mit bonus 460. Habe dann da auf dem Micros angefangen, wobei ich eine sehr abgewandelte sss zocke. Ich steige mit ca 20BB ein (oder weniger) und spiele dann wenn sich mein Stack erhöht weiter und leave nicht den tisch Stelle dann natürlich meine Taktik um. Anfangs bin ich dann die ganze zeit zwischen 460 - 490 dollar rumgedümpelt. Nachdem ich das dann 4 Tage ca intensiv gemacht habe gings kontinuierlich aufwärts.
      Seit dem habe ich meiner Meinung nach viel an meinem Spiel getan. Ich urteile über mein spiel weniger nach dem gewinn sondern nach karten und wie ich sie gespielt habe. Suckouts bekommen gehört halt dazu, dafür verteilt man auch manchmal welche, man darf dann aber nicht vergessen dass man seine hand wahrscheinlich schlecht gespielt hat. Außerdem mache ich nach einem Badbeat oder einem Suckout meist eine Pause, damit ich nicht anfange zu tilten! Das klappt auch sehr gut bis jetzt! Bin jetzt nach 10 Tagen bei einer BR von 690 dollar auf der Partnerseite. Macht also einen Reingewinn von 230 Dollar. Habe jetzt heute angefangen etwas 0.25 / 0.5 FR zu spielen, aber natürlich wieder nur mit dem SSS buy in um die BR nicht überzustrapazieren. Sollte ich hier erste anzeichen erkennen, dass ich noch nicht reif für das limit bin werde ich sofort wieder runtergehen.
      So nun habe ich euch erstmal genug zugeschwatzt und werde jetzt ne runde zocken. :)

      Aktuelle BR:

      Party: 105 $
      Konkurrenz: 695 $

      PS: Leider habe ich noch kein Pokeroffice oder ähnliches, weshalb ich noch keine stats liefern kann.
  • 2 Antworten
    • ikeapwned
      ikeapwned
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2007 Beiträge: 1.605
      soooo, habe jetzt das letztemal am dienstag abend gespielt, kann leider momentan nicht so oft spielen, da ich mittem im Abi stecke :) am nächsten dienstag ist meine letzte abiklausur (zentralabi hessen) und zwar etechnik, das wird nochmal schwer aber danach ist dann erstmal party angesagt und danach kann ich dann mein pokerkonto weiter aufstocken :)
      Bin jetzt nach der 0.10 / 0.25 session am dienstag auf 755 Dollar.

      Kontostand:

      Partypoker: 105 dollar
      Konkurrenz: 755 dollar

      :)
    • ikeapwned
      ikeapwned
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2007 Beiträge: 1.605
      so kleines update:

      habe gestern viel gezockt, war aber irgendwie bissi lustlos... nunja war dann im minus durch etwas pech und hab dann auch noch nen paar dollars getiltet, dann sofort aufgehört. Bankroll war dann bei konkurrenz 660 dollar.
      Habe heute bissi gespielt und hab mich auf 725 dollar bei der konkurrenz hochgearbeitet. War kurz vor ende der session auf 760, habe den laydown mit nem drilling allerdings nicht übers herz gebracht... fehler!
      Nunja jetzt lern ich noch bisschen für meine letzte abiprüfung weiter :)
      achja bei partypoker noch bissi rumgemacht, da is jetzt 122 dollar.