Staking Verhältnis Roi und price/value

  • 1 Antwort
    • reflexis
      reflexis
      Bronze
      Dabei seit: 16.06.2009 Beiträge: 29
      Tipps zum Thema Staking (Erweitert)

      Original von cYde


      Simple Methode ohne Stakeback
      Für Turniere empfehle ich ein simples System. Schätzt euren ROI für das Turnier ab das ihr spielen wollt. Sagen wir 40%. Nehmen wir an es ist ein $200 Turnier. Ihr stellt $100 selber und wollt die restlichen $100 nun verkaufen. Ein "fairer" Deal ist es jetzt den ROI zu gleichen Teilen aufzuteilen. Ihr verkauft die $100 also zu einem Markup von 1,2. Der Staker bekommt dann 100/1,2, ANS/Total BI = 41,6% des Gewinns. Man kann das Pferd auch von hiten aufzäumen und sagen, dass man 50% des Gewinns selber haben möchte und rechnet dann anders rum. Ist in meinen Augen aber nur eine Frage der persönlichen Vorlieben.