Du hast keine Chance....aber nutze Sie

  • 420 Antworten
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.029
      Januar BSS Graph. Stats 15/12 genauer gibt es zur Zeit nicht ^^

      Denn SSS Kram erspare ich Euch


      Stand BR : 1900$
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.029
      Fangen wir an :

      Villan hat folgende Stats :



      Im Moment der typische Stars Reg. wie er Tagsüber an den Tischen anzutreffen ist.

      Mein Eindruck zur Zeit, aufgrund solcher Typen, kaum spielbar. Also für mich, weil ich mich nicht anpassen kann.

      Es gilt diesen Gegner zu analysieren, um Seine Schwächen zu finden und in meinem Play gegen Ihn auszunutzen.

      Wie fange ich das ganze an ??

      Wo hat der Gegener ( Ähnliche Stats hab ich fast selber) Schwächen ??

      Mein Ansatz dazu :

      1) Mal schauen welche Handranges er auf den verschiedenen Positionen hat.

      2) Wie ist Sein Pre & Postflop Verhalten

      3) Kann ich aus den vorliegenden Daten erkennen wo er Fehler hat / macht ??

      4) wie kann ich die Ausnutzen.
    • Schwarzerelb
      Schwarzerelb
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2008 Beiträge: 3.849
      :f_pleased:
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.029
      Bewertung und Leaksuche von obigen Villian :

      Erstmal sieht der Kollege recht Solide aus, entspricht aber dem typischen Reg. der zur Zeit auf Stars unterwegs ist. Er weiß zumindest was Posiplay ist. Er weiß was Blindbattle ist.

      Leider kann man den nicht immer aus dem Weg gehen, weil die Tische tagsüber voll mit den Jungs sind.

      Ok, fangen wir an.

      1) Limpwerte Deuten für mich darauf hin, das er nur PP's limpt, weil diese sehr kleine sind.

      2) Er raist im SB schon deutlich viel

      3) Seine 3bet Range ist nicht gerade groß, besteht hier whl nur aus Max. TT+ AQs+, AKo

      4) Er foldet evtl. ein bischen zu viel gegen eine 3Bet

      5) Er foldet zuviel im SB / BB, er ist dafür aber Aktiver SB Defender mit einem 3bet Wert von 6%.

      6) Cbet Wert ist mit 77% noch sehr hoch, auf Gegenwehr foldet er hier noch über 50% Seiner Hände

      7) Auch im 3bet Pot macht er zu 84% eine Cbet, wie Doomnight schon anmerkte weiter unten. Da bin ich mir aber nicht so sicher ob das auszunutzen ist, weil man den ja sehen muss, in Verbindung mit seinen 3bet Werten. Und er 3betet eben fast nur die Nutz.

      8) Sein Raise CB Wert deute darauf hin, das er durchaus Semibluff's spielt. Aber eher selten.

      Mehr sehe ich da gerade noch nicht, kann also durchaus sein das es noch mehr wird.
      Ich werd das dann hier nachführen.

      # ----------------

      Was kann man nun davon ausnutzen, und vor allem wie ??

      Ich denke mal, auf guten Boards kann man gegen seine Cbet mal drüberballern.

      Sitzt er im SB, kann man Seine 3bets auch mal callen, um dann auf entsprechenden Boards backplayen..

      Da er auch 58% auf Donkbets foldet, wäre das evtl. ein Ansatz einfach mal zu donken, bei passenden Boards.

      Weiter Sachen ??
    • SteveWarris
      SteveWarris
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 5.800
      Gogogo großer! :)
    • Doomknight
      Doomknight
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2007 Beiträge: 4.687
      Original von Kick4Ass
      3) Kann ich aus den vorliegenden Daten erkennen wo er Fehler hat / macht ??

      4) wie kann ich die Ausnutzen.

      Stats suchen die unnormal hoch oder niedrig sind und dann halt "logisches denken" :f_cool:

      das ganze hatten wir vor ewigkeiten ja schonmal gemacht ^^

      nur als beispiel hier mal...er cbettet 76% in regular pots...das is zu viel...also beinhaltet seine range auch viele schwache hände...also........weiter darfst du machen :f_p:


      edit: achja, GL und so...wobei mir dein plan B mit jamaika au gefällt ^^
    • Razello
      Razello
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2009 Beiträge: 2.287
      dein villain sieht aber schon sehr solide aus. Ein etwas höherer cbet-Wert könnte ein Leak sein. Mit ihm wirst du nicht unbedingt viel Spaß haben.
      Kleines Leak hab ich dann doch entdeckt. Er stealt 31% vom CO und 38% vom SB. CO ist die bessere pos zum Stealen, da du hier meist in pos. bist, sollte imo slightly höher sein als der Stealwert vom SB. Er hat also eine weake Range vom SB. Würd mir dennoch softe Tische suchen und Spieler mit offensichtlicheren Leaks, anstatt hier die Regs demontieren zu wollen :) .
      Viel Erfolg!
    • Doomknight
      Doomknight
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2007 Beiträge: 4.687
      Original von Razello
      dein villain sieht aber schon sehr solide aus.
      ?(

      find den maximal "ganz gut" aber so mega geil is der halt au net...hat noch einige leaks bzw zumindest lassen die stats noch paar leaks vermuten
    • Razello
      Razello
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2009 Beiträge: 2.287
      Original von Doomknight
      Original von Razello
      dein villain sieht aber schon sehr solide aus.
      ?(

      find den maximal "ganz gut" aber so mega geil is der halt au net...hat noch einige leaks bzw zumindest lassen die stats noch paar leaks vermuten
      ja so war das jetzt auch nicht unbedingt gemeint. Sieht halt solid aus, nicht mehr und nicht weniger :) . Meinte auch eher, sofern op ihn nicht jeden Tag an den Tischen hat, seh ich mehr Value darin schlechtere Spieler zu exploiten.
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.029
      Kein Streit Männer,

      es geht hier nur darum, wie untersuche ich Stats, und wie kann ich aus den Daten ermitteln was ich gegen so einen machen kann.

      Es werden noch andere Kollegen dazu kommen.
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 22.773
      markiert ;)

      schau es mir später in Ruhe an.
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.029
      Original von Scooop
      markiert ;)

      schau es mir später in Ruhe an.
      Super,

      Danke.

      Bereite gerade den nächsten Kollegen vor, würde hier zu obigen aber erstmal ein paar Meinungen sehen wollen, damit das bissle zusammenhängend wird.
    • Doomknight
      Doomknight
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2007 Beiträge: 4.687
      find ich schon ganz gut fürn anfang...was mir nur komplett fehlt sind schlussfolgerungen...außerdem find ichs noch weng oberflächlich...

      zb mit den limpwerten, du sagst "klein -> PPs" ...glaub ich nich, dafür sind zum einen die werte zu klein und zum andern passt das imo nicht in das bild des tag-regs...seine limpingrange ist imo einfach mega weak mit irgendwelchen SCs oder suited gapper
      sowas lässt sich aber ja easy confirmen, musst ja nur einma ne hand sehn von ihm um zu wissen was seine 1% sind die er limpt, das dann einfach noten und gut is^^

      mehr gedanken würd ich mir da um sein verhalten rund um 3bets machen...da steckt auch einfach mehr geld drin^^
      du siehst zwar schon, dass sein fold to 3bet wert erhöht is aber gehst nicht weiter drauf ein...
      er 4bettet relativ wenig, das zusammen mit dem erhöhten fold23bet lädt dich natürlich zum bluff 3betten ein, besonders IP weil er da halt nicht seine 20% callen kann und noch mehr folden wird, bluff 4bet wirst von ihm nicht erwarten brauchen...OOP würd ich viel cc gegen ihn und wenig 3betten, da er doch postflop nicht der geilste is...
      wenn er 3bettet würd ich exakt KEINE hand 4betten, im 3bet pot schmeißt er eh mit seinem geld um sich, dann lass ich ihn auch gerne sich seinen strick drehn ^^ das auch der grund, warum ich sogar verhältnismäßig viel (nicht dumm einfach alles, sondern nur mehr wie du vllt denkst) gegen ihn callen würde, haste einfach rel. gute implieds...

      nur so als beispiele wie ma das ganze halt etwas weiterspinnen kann ;-)

      übrigens find ich sein wts, sein verhalten vs missed cb sowie seine Agg freq. ganz interessant...

      so,...hab nebenbei zig andere sachen gemacht, also sry wenn ich was durcheinandergebracht hab :) sind au nur kleine andeutungen wie man an so sachen rangehn kann...gibt noch paar andere interessante punkte bei ihm ^^

      P.S: steal ihn zu tode
    • goldflair03
      goldflair03
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2008 Beiträge: 1.957
      yeeeeeeaaaaaaaaaaah der kick is wieder da! :D

      und wir analysieren fr-nits... :f_mad:
      einfach any bu gegen ihn raisen, passenden situationen ip 3betten und ip passende flops/ turns und river raisen; wenn er ernsthafte aggression zeigt dem dann auch respekt geben ( die abc-fr-nits bluffen fast nie).

      @doom: du spielst wieder? sehen wa uns ja auf der naechsten BM-party :D
    • Ferklsepp307
      Ferklsepp307
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 5.464
      [x] abonniert




      Original von Kick4Ass

      1) Limpwerte Deuten für mich darauf hin, das er nur PP's limpt, weil diese sehr kleine sind.

      Der limpt doch nur 1% insgesamt, davon completet er den SB zu 4%. Welche Pockets gibst du ihm da.
      Eher würde ich sagen, dass er oft ein PP auf ein Raise callt. ( und sogar noch einiges mehr SC, Axs?)




      2) Er raist im SB schon deutlich viel

      zu beachten hier, daß er 12% PFR hat aber Raise 1st 38%. Also Achtung, wenn da schon jemand in den pot eingestiegen ist, dann verändert sich die Range schon drastisch. (12% PFR aus SB halte ich für ein leak)



      3) Seine 3bet Range ist nicht gerade groß, besteht hier whl nur aus Max. TT+ AQs+, AKo

      wahrscheinlich gar nicht mal so viel, da er ja ausm SB schon 6% 3bettet, ansonsten ja nur 1-2%. AQ und TT sind da kaum dabei

      4) Er foldet evtl. ein bischen zu viel gegen eine 3Bet

      weis ich nicht genau, ein bisschen schiele ich da auf die recht hohen steal-Werte. Könnte sein, daß er da relativ häufig eine 3-bet rein gedrückt bekommt, auf die er dann eben folden muss

      5) Er foldet zuviel im SB / BB, er ist dafür aber Aktiver SB Defender mit einem 3bet Wert von 6%.

      Die SB/BB -Werte sind doch einentlich in Ordnung?



      6) Cbet Wert ist mit 77% noch sehr hoch, auf Gegenwehr foldet er hier noch über 50% Seiner Hände


      jo, find ich auch recht hoch. Er hat wird also häufig auch ohne hit auf ungeeingeten boards ne cbet machen. Wäre vielleicht ein guter Float-Kandidat, da er am Turn nicht besonders häufig check/raise spielt.


      7) Auch im 3bet Pot macht er zu 84% eine Cbet, wie Doomnight schon anmerkte weiter unten. Da bin ich mir aber nicht so sicher ob das auszunutzen ist, weil man den ja sehen muss, in Verbindung mit seinen 3bet Werten. Und er 3betet eben fast nur die Nutz.

      hat ja doomknight ganz gut erklärt


      8) Sein Raise CB Wert deute darauf hin, das er durchaus Semibluff's spielt. Aber eher selten.

      beobachte ihn mal ein bisschen, wie er seine draws spielt ;-)



      Allgemein würde ich sagen, daß er zu viel stealt und danach zu aggro spielt. Interessant wäre hier sein FoldtoResteal. Ist der recht hoch, dann kann man ihn durchaus mit AK im SB oder BB callen und ihn den Flop cbetten zu lassen. Bei nem Hit callen wir, ohne Hit easy fold.



      Das sind jetzt nur meine Gedanken dazu, ob es richtig ist weis ich nicht.
    • Doomknight
      Doomknight
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2007 Beiträge: 4.687
      Original von goldflair03
      @doom: du spielst wieder? sehen wa uns ja auf der naechsten BM-party :D
      ich hab nie aufgehört zu spielen...nur halt keine bss :-P
      glaub die nächsten jahre müss mer noch mit diamondpartys vorlieb nehmen, aber wär schon nice, wenn da wieder was zamläuft ^^
    • goldflair03
      goldflair03
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2008 Beiträge: 1.957
      Original von Doomknight
      Original von goldflair03
      @doom: du spielst wieder? sehen wa uns ja auf der naechsten BM-party :D
      ich hab nie aufgehört zu spielen...nur halt keine bss :-P
      glaub die nächsten jahre müss mer noch mit diamondpartys vorlieb nehmen, aber wär schon nice, wenn da wieder was zamläuft ^^
      jo aber die diamondpartys haben nen extrem starken qualitaetsabfall, seitdem die die "echte" party in verschiedene cllubs ausgelagert haben :(
      bzw. wuerd ich nich allzuweit dafuer fahren oder gar geld fuern hotel ausgeben...
    • Doomknight
      Doomknight
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2007 Beiträge: 4.687
      Original von goldflair03
      Original von Doomknight
      Original von goldflair03
      @doom: du spielst wieder? sehen wa uns ja auf der naechsten BM-party :D
      ich hab nie aufgehört zu spielen...nur halt keine bss :-P
      glaub die nächsten jahre müss mer noch mit diamondpartys vorlieb nehmen, aber wär schon nice, wenn da wieder was zamläuft ^^
      jo aber die diamondpartys haben nen extrem starken qualitaetsabfall, seitdem die die "echte" party in verschiedene cllubs ausgelagert haben :(
      bzw. wuerd ich nich allzuweit dafuer fahren oder gar geld fuern hotel ausgeben...
      ma abwarten was für die nächste anfang Juli geplant is...ansonsten müss mer uns halt ma so zum saufen treffen :-P
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 22.773
      diese Statsanalysen dienen vor allem dazu offensichtliche und krasse leaks zu erkennen, bzw. sich nen Eindruck davon zu machen was das wohl insgesamt für ein Spieler ist.
      Der Kollege den du dir hier rausgesucht hast hat sicherlich auch noch einige leaks, aber keine ganz extrem krassen die direkt ins Auge springen finde ich, im Gegenteil er macht schon so einiges richtig, was vermutlich nicht alle Regs auf diesen Stakes so drauf haben.

      Was mir beim Blick auf dies Stats auffällt ist zunächst mal folgendes:

      a) call open - aus praktisch allen Positionen 6-8%, ich denke insgesamt kann man ihm ne statische 7% Range geben die er auf ein openraise coldcallt.
      Wichtig wäre rauszufinden wie diese Range genau ausschaut. Dazu muss man seine Showdownhände angucken oder im HM danach filtern.
      eine mögliche Range wäre diese: JJ-22, AJs, KJs+, QJs, JTs, AQo sind z.B. überhaupt keine kleinen SC mit dabei, sprich ,wenn er auf nem 569 board Action macht hat er nie ne straight oder nen straightdraw, sondern immer das set (oder air).

      b) seine limping Range ist sehr, sehr klein ich gehe stark davon aus, dass er hier nur ab und zu kleine PP mitlimpt (nicht first in), spricht viele dafür.

      c) seine Openraisewerte sind exzellent, insbesondere was blindstealing angeht macht ihm keiner was vor, gefällt mir!

      d) seine 3bet Range ist IP enorm klein, 2-3% ist halt immer: QQ+, AKs, AKo
      das ist ein schweres leak, weil die Range überhaupt nicht deceptive und face up ist - du kannst also exakt perfekt gegen ihn spielen, entweder foldest du zu schwache Hände oder gehst halt mit Händen die gegen seine Range vorne liegen sind broke, wobei hier der Tipp von doomknight nie zu 4betten zumindest eine Idee ist, da er ja schon ne 4bet Range 3bettet und du dich mit ner 4bet gegen KK+ isolierst. (also 4bette gegen diesen Spieltypen entweder gar nicht oder aber AA only + bluffs (idealerweise Ax Combos wegen der Blocker)).

      e) aus dem SB 3bettet er 6% gegen steals sogar 10% (!) - er gibt also seinen blind nicht so gerne auf, dafür sprichen auch die 85% SB fold to steal, die zu niedrig sind imo - hier kann man ruhig in Richtung 90% gehen, da der SB nicht so wichtig ist und immer auch noch der BB nach einem kommt.
      Gegen seine blinddefense 3bets kann man also entweder light4betten, da er jetzt oft folden wird/muss oder man callt und greift ihn postflop an (c/r viele gute (non A high) boards z.B.
      Gegen seinen BB defend kann man ähnlich agieren, aber er ist aktiver im SB was ein leak ist, es sollte genau umgekehrt sein.

      Postflop:

      f) sein cbet Wert ist sehr hoch, er cbettet also sehr oft, alle seine made hands und ne Menge air.
      Dies kann man entweder ausnutzen indem man versucht verstärkt zu floaten oder indem man den Flop raist oder aber indem man donkbettet(!) denn hierauf foldet er im single raised pot zu 60% (!) was natürlich supereasy exploitbar ist wie man sich leicht ausrechnen kann.
      Gegen so einen Spieler würde ich z.B. ne Hand wie 33 auf nem QT5r board zu 100% donkbetten, da er oft genug folden wird, damit unser play +EV ist und wir ohnehin keine bet callen können mit unserer Hand.

      tbc.