Pokerturniere im Raum Mannheim News

  • 30 Antworten
    • DonMB
      DonMB
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 25.06.2006 Beiträge: 4.948
      Finds gut dass die News rausgenommen wurde! Top.
    • mgerbe
      mgerbe
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2007 Beiträge: 95
      und die news ist wieder da, es ist wie auf partypoker hier!!!!

      p.s. das ist leider kein kompliment :(
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Deine Homegames interessieren niemanden. Es geht hier um seriöse und unserer Meinung GUTE Pokerturniere. Dieses sind natürlich KEINE Turniere, wo ihr euren großen Edge ausspielen könnt und mit zig tausend Euro nach Hause gehen könnt.

      Diese Turniere sind 100%tig auf Spaß getrimmt. Das Buy-In wird praktisch komplett an Spieler ausgeschüttet oder geht für die anfallenden Kosten drauf. Es sind definitig KEINE Abzockturniere (die würden wie niemals unterstützen).

      Wer Spaß am Live-Pokern hat ohne um großes Geld zu spielen (was eh nur im Casino geht), für den ist das geeignet. Alle anderen haben da nichts verloren.
    • havox
      havox
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 4.372
      Die News bekommt noch ein Update - dennoch: Für welche Turniere wir eine News machen, sollte weiterhin unsere Sache sein. Danke
    • Tonding
      Tonding
      Black
      Dabei seit: 27.01.2005 Beiträge: 3.362
      Warum wurden denn alle Kommentare gelöscht?
      Das würde mich wirklich genauer interessieren.
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Solche Turnier sind grundsätzlich als "Entertainment" zu begreifen, um +EV Poker geht es dabei definitiv nicht. Bei den beworbenen Turnieren sind die Startgelder gering und die Blindlevels länger als üblich. Die Gewinnmarge der Veranstalter ist nach Abzug aller Kosten sehr gering. Deshalb können wir diese Veranstaltungen guten Gewissens als "Entertainment-Event" empfehlen.
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Original von Tonding Warum wurden denn alle Kommentare gelöscht? Das würde mich wirklich genauer interessieren.
      Weil die alte News einen komplett falschen Eindruck vermittelt hat.
    • DonMB
      DonMB
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 25.06.2006 Beiträge: 4.948
      Die imo berrechtigte Kritik der meisten hier (die ihr im übrigen atm alle aus den Kommentaren gelöscht habt) bezieht sich hauptsächlich auf eure widersprüchlichen Argumentationen. Ich zitiere Korn (nicht wort wörtlich) der vor einigen Monaten in einen Pokerwelle Thread geschrieben hat, dass ps.de mit staatlichen Spielbanken (aus gutem Grund) zusammenarbeitet und daher solche Turniere (außerhalb staatlicher Spielbanken) nicht von ps.de unterstützt werden.

      Wenn ihr konsequent wärt dann würdet ihr solche News (ob in euren Augen faire Struktur oder nicht) nicht posten. Es geht hier um eine Meinung die man (wie ihr teilweise schon RADIKAL) vertritt. Alles was davon abweicht ist schlichtweg unseriös!

      Und von einer "fairen Blindstruktur" kann man mal ganz abgesehen davon nun wirklich nicht sprechen!
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Original von DonMB Die imo berrechtigte Kritik der meisten hier (die ihr im übrigen atm alle aus den Kommentaren gelöscht habt) bezieht sich hauptsächlich auf eure widersprüchlichen Argumentationen. Ich zitiere Korn (nicht wort wörtlich) der vor einigen Monaten in einen Pokerwelle Thread geschrieben hat, dass ps.de mit staatlichen Spielbanken (aus gutem Grund) zusammenarbeitet und daher solche Turniere (außerhalb staatlicher Spielbanken) nicht von ps.de unterstützt werden. Wenn ihr konsequent wärt dann würdet ihr solche News (ob in euren Augen faire Struktur oder nicht) nicht posten. Es geht hier um eine Meinung die man (wie ihr teilweise schon RADIKAL) vertritt. Alles was davon abweicht ist schlichtweg unseriös! Und von einer "fairen Blindstruktur" kann man mal ganz abgesehen davon nun wirklich nicht sprechen!
      Die rechtliche Situation hat sich in den letzten Monaten allerdings deutlich geändert. (siehe auch isa-casinos.de)
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Eine faire Blindstruktur, wie die guten spieler sie sich wünschen, ist bei solchen Turniere nicht möglich, da sie dann über mehrere Tage gehen würden. Das ist bei einem reinen fun-event allerdings wohl eher kontraproduktiv.

      Wenn man zu live Turnieren geht, dann zu welchen, in denen die blinds akzeptabel sind, und die turniere so wenig wie möglich auf eigenen Gewinn ausgerichtet sind. Das sehen wir hier gegeben. Das Buy-In ist sehr sehr niedrig und wird fast komplett ausgeschüttet. Das ist nach meiner Definition "fair".
    • DonMB
      DonMB
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 25.06.2006 Beiträge: 4.948
      Original von Korn
      Original von DonMB
      Die imo berrechtigte Kritik der meisten hier (die ihr im übrigen atm alle aus den Kommentaren gelöscht habt) bezieht sich hauptsächlich auf eure widersprüchlichen Argumentationen. Ich zitiere Korn (nicht wort wörtlich) der vor einigen Monaten in einen Pokerwelle Thread geschrieben hat, dass ps.de mit staatlichen Spielbanken (aus gutem Grund) zusammenarbeitet und daher solche Turniere (außerhalb staatlicher Spielbanken) nicht von ps.de unterstützt werden.

      Wenn ihr konsequent wärt dann würdet ihr solche News (ob in euren Augen faire Struktur oder nicht) nicht posten. Es geht hier um eine Meinung die man (wie ihr teilweise schon RADIKAL) vertritt. Alles was davon abweicht ist schlichtweg unseriös!

      Und von einer "fairen Blindstruktur" kann man mal ganz abgesehen davon nun wirklich nicht sprechen!
      Die rechtliche Situation hat sich in den letzten Monaten allerdings deutlich geändert. (siehe auch isa-casinos.de)
      Was hat das damit zu tun dass ps.de nun Turniere außerhalb staatlicher Spielbanken unterstützt?

      Und: darf man ab sofort im Forum Empfehlungen für Turniere außerhalb staatlicher Spielbank ausprechen dessen Struktur nach Meinung der meisten (und im vergleich zum Mannheimer Turnier) als "fair" definiert ist?
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Original von DonMB Was hat das damit zu tun dass ps.de nun Turniere außerhalb staatlicher Spielbanken unterstützt?
      1. Die nicht-staatliche Turnierszene ist mittlerweile sehr gut vom Gesetzgeber reguliert. 2. Unsere Stellung ist rechtlich deutlich gesicherter als noch vor einem Jahr. 3. Der Markt für Funturniere ist potentiell sehr groß, wir sehen dies als Möglichkeit, neue Mitglieder für PokerStrategy zu werben. 4. Wir arbeiten prinzipiell nur mit Turnierveranstaltern zusammen, die mit einer fairen Gewinnmarge arbeiten (d.h. keine "Abzockanbieter"). 5. Wir kommunizieren in aller Deutlichkeit, dass solche Turnier kein "+EV Poker" sind, sein könne oder sein wollen. Sie dienen als netter Unterhaltung am Nachmittag/Abend, ähnlich wie ein Kinobesuch.
      Und: darf man ab sofort im Forum Empfehlungen für Turniere außerhalb staatlicher Spielbank ausprechen dessen Struktur nach Meinung der meisten (und im vergleich zum Mannheimer Turnier) als "fair" definiert ist?
      Nein. Denn wir erlauben Werbung für Turniere nur, wenn sie 1. die o.g. Voraussetzungen erfüllen und 2. wir als Gegenleistung ebenfalls Werbung erhalten und 3. unsere ausdrückliche Zustimmung erteilt haben. Bei näheren Fragen sendet bitte eine Email an lars@pokerstrategy.de
    • mgerbe
      mgerbe
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2007 Beiträge: 95
      mich wuerde interessieren, wieso man gezielt fuer diese turnier serie in die werbetrommel geschlagen wird, da es heute haufenweise von diesen kleinen "entertainment" turnieren existieren.

      xxx bietet z.b. sogar eine bessere blindstruktur an
    • Cyberzonk
      Cyberzonk
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2006 Beiträge: 854
      [edit von Korn]

      von Korn

      Wir haben es nicht deutlich ausgedrückt, aber grundsätzlich erlauben wir nach wie vor keine Werbung für Live-Pokerturniere.
      Die Erlaubnis gibt es nur in ausdrücklich genehmigten Ausnahmefällen. Die Kriterien dafür sind:

      - die Turniere sind fair
      - die Turniere sind rechtlich einwandfrei
      - der Turnierveranstalter macht aktiv Werbung für PokerStrategy
      - PokerStrategy hat ausdrücklich seine Erlaubnis für die Werbung erteilt

      Nähere Infos unter: lars@pokerstrategy.de
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Original von mgerbe mich wuerde interessieren, wieso man gezielt fuer diese turnier serie in die werbetrommel geschlagen wird, da es heute haufenweise von diesen kleinen "entertainment" turnieren existieren. xxx bietet z.b. sogar eine bessere blindstruktur an
      Und: darf man ab sofort im Forum Empfehlungen für Turniere außerhalb staatlicher Spielbank ausprechen dessen Struktur nach Meinung der meisten (und im vergleich zum Mannheimer Turnier) als "fair" definiert ist?
      Nein. Denn wir erlauben Werbung für Turniere nur, wenn sie 1. die o.g. Voraussetzungen erfüllen und 2. wir als Gegenleistung ebenfalls Werbung erhalten und 3. unsere ausdrückliche Zustimmung erteilt haben. Bei näheren Fragen sendet bitte eine Email an lars@pokerstrategy.de
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Ist das nicht ein bißchen übertrieben? Wem schadet es denn, wenn jemand schreibt: "Sonntag Abend ist hier in Hintertupfingen ein Turnier, wer kommt mit?"

      Ihr schreibt ja selbst, daß die rechtliche Situation inzwischen geklärt ist. Und eine Konkurrenz zu eurem Partnerturnier das vielleicht 500km entfernt stattfindet besteht ja auch nicht unbedingt.

      Achtet bitte darauf, daß die Zensur nicht zum Selbstzweck wird (auch Kommentare zu News einfach zu entfernen wenn es um Werbung geht macht nicht so den super Eindruck).
    • havox
      havox
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 4.372
      Es wurden keine Kommentare gelöscht, sondern einfach komplett die Kommentarfunktion zu der News entfernt. Es waren einfach keine konstruktiven Beiträge mehr zu dem Thema zu erwarten.
    • DonMB
      DonMB
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 25.06.2006 Beiträge: 4.948
      Original von havox
      Es wurden keine Kommentare gelöscht, sondern einfach komplett die Kommentarfunktion zu der News entfernt. Es waren einfach keine konstruktiven Beiträge mehr zu dem Thema zu erwarten.
      Regulierung statt Zensur wäre hier wohl ein geeigneteres Mittel. Wie wäre es denn Kommentare stattdessen freizuschalten? Oder mindestens ein vorgefertigter Link ins Forum wo man Kommentare schreiben kann.
    • gangsta812
      gangsta812
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2006 Beiträge: 327
      verstehe die ganze Aufregung nicht. Ist doch gut über Fun Turniere informiert zu werden. Wenn ich noch in Mannheim wohnen würde, hätte mir diese News mit Sicherheit ein paar lustige Nachmittage gebracht.
    • 1
    • 2