Video-Diskussion - Könnt ihr in diesem Spot ein Buben Full House folden?

    • TobiasFrey
      TobiasFrey
      Bronze
      Dabei seit: 10.11.2007 Beiträge: 3.984
      Während des WSOP Main Events 2008 foldete Roberto Romanello sein Buben Full House nach einer 3-Bet auf dem River. Der beste Fold, den ihr je gesehen habt? Ist es überhaupt richtig, in diesem Spot zu folden? Schaut euch das Video an und sagt uns, was ihr denkt.

      Und schaut euch außerdem an, wie Jennifer Tilly ihr Buben Full House spielt. Sensationell.



  • 17 Antworten
    • MagnumLemon
      MagnumLemon
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2008 Beiträge: 1.822
      Lol, voll die Diskussion hier :D
    • John432
      John432
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2010 Beiträge: 1.725
      Schwer zusagen! Ich weiß nicht, was bei Romanello vorging! Das Geller hier KK spielt, ist schwer zu readen, da er hier den Turn checkt! Den fold macht er nur mit einer besonderen History!

      Was Romanello da zu dieser Entscheidung beeinflusst hat, kann man nur von Ihm selber erfahren!

      Ich hätte min. gecallt!
    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.275
      "That is a terrible fold! U telling me that ev that's a good fold! Never! Much much more likely after flop check to have AT than KK or AA. Sure he was right this time but sit me at that guys table! It's the same as that Tilly hand where she checked her Fh cause she was scared of quads. Fair enough if he just wants to flat but folding is terrible! Don't be results orientated guys! He was right but could so easy be wrong! Fun hand tho!"

      Valuerange beat : AA KK TT
      Valuerange ahead : AT KT JT

      Anundfürsich natürlich gerade deshalb ein guter Spot für einen Bluffraise, allerdings wird den Spot in der Regel niemand benutzen. Man sieht die Raisingpositions etc. nicht, es kann ja sein das der Gegner halt AT KT JT aus der Position nicht raist und der Gegner das weiß/denkt, dann ist er halt beat oder bluff.

      Es geht tendenziell halt um verschiedene "Annahmen" die insgesamt komplex werden

      -> raist er AT KT JT aus seiner position
      -> checkt er AA KK TT wirklich auf soeinem board ( was ja durchaus sinn machen kann aber viele spieler würdens betten
      -> macht er den dünnen valueraise mit AT KT JT, wenn er davon ausgeht das eine Straight garnichtmehr callt und er gegen eine valuefullhouserange behind ist
      -> kann er in dem spot bluffen ?

      4 aspekte die extrem schwierig sind und sehr viel mit dem tableflow und spielereinschätzungen zu tun haben.

      Definitiv sicker Spot
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Alles was der Typ sagt schreit halt MEGANUTS.
    • DerSentinel
      DerSentinel
      Bronze
      Dabei seit: 20.07.2006 Beiträge: 96
      Also ohne den Kommentar von dem KK Spieler hät der den Fold bestimmt net gemacht.
    • RC1083
      RC1083
      Bronze
      Dabei seit: 24.10.2008 Beiträge: 121
      ich find die Reaktion von Ivey am Coolsten der kanns nicht glauben das da keine action kam :D :D :D :D
    • baki21
      baki21
      Silber
      Dabei seit: 09.04.2007 Beiträge: 743
      Sry aber mit abstand der dümmste fold den ich je gesehen habe!!! Keiner kann von sich behaupten, das er das durchschaut hat-
    • KingJokerII
      KingJokerII
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2010 Beiträge: 27
      Original von RC1083
      ich find die Reaktion von Ivey am Coolsten der kanns nicht glauben das da keine action kam :D :D :D :D
      Hmm - ich sehe irgendwie keinen Ivey am Tisch - denke mal du meinst Matusow :D

      Finde auch das die Körpersprache vom Geller relativ stark wirkt - Auch das plötzliche "Okay I show" - wirkt mir alles sehr merkwürdig - ist immer sehr schwierig das ganze zu bewerten, wenn man nur die TV-Hand sieht - andere Faktoren haben hier mit Sicherheit auch ne Rolle gespielt - wer weiß schon was der an Infos schon preis gegeben hat....

      Fold ist in dem Spot top - denke aber das ich selber callen würde.....Warum auch immer :D
    • DerEismann
      DerEismann
      Silber
      Dabei seit: 17.07.2007 Beiträge: 2.076
      körpersprache hin oder her, soviel kann man da nicht reininterpretiern, da müsste er schon jedes mal "just dont raise me" sagen wenn er nuts hat. wenn ers immer tut -> guter fold, ansonsten worst fold ever.
      naja ein paar werdn ihn jetz sicher toll finden aber genauso gut könnte ein fish mit A high am river callen und dann jedes 20x mal nen bluff catchen aber das fände dann jeder fishy..
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      Noch bescheuerter als den Fold fand ich, zu versprechen, die Hand zu zeigen. Nach dem " mach ich nicht, ok dann doch" Rumgewürge hätte ich es auch gefoldet. Ich wär nur vorher gar nicht erst auf die Idee gekommen, so einen Eiertanz zu veranstalten.
      Frage ist halt ohne jegliche tells echt nur, ob call oder valueraise.

      In Hand zwei hatte ich die hole cards von Antonius am Bildschirm abgeklebt und dachte echt auch, dass er Kings hat :f_love:
    • Kerri1
      Kerri1
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2005 Beiträge: 9.218
      Original von baki21
      Sry aber mit abstand der dümmste fold den ich je gesehen habe!!! Keiner kann von sich behaupten, das er das durchschaut hat-
      du spielst nicht so oft live gell?

      der fold is gar nicht so schwer und die begründung liegt in 3 kleinen wörtern, die da fallen...
    • mnl1337
      mnl1337
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 13.01.2008 Beiträge: 15.462
      Sensationell.
    • nailer
      nailer
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2006 Beiträge: 3
      "A FULL HOUSE???? I can't beat that...." hahaha und das Gesicht von Ivey dazu...herrlich.

      Online hätte es wohl einen valueraise gegeben, aber live kann man das nach dem Read getrost mucken.
    • RC1083
      RC1083
      Bronze
      Dabei seit: 24.10.2008 Beiträge: 121
      Original von DerEismann
      körpersprache hin oder her, soviel kann man da nicht reininterpretiern, da müsste er schon jedes mal "just dont raise me" sagen wenn er nuts hat. wenn ers immer tut -> guter fold, ansonsten worst fold ever.
      naja ein paar werdn ihn jetz sicher toll finden aber genauso gut könnte ein fish mit A high am river callen und dann jedes 20x mal nen bluff catchen aber das fände dann jeder fishy..

      Hallo das zweite video nicht gesehen :f_confused: :f_o:
    • Aerox88
      Aerox88
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 2.906
      den fold mit full kann man schon verstehen, der 3fach pottet da halt und des wird sicher keine straight oder trips sein. von daher is es halt nur noch full oder bluff. wenn er jetzt noch irgendwelche reads hat, is es schon foldbar.

      und zu tilly: die hand is ja standart, am River kannst einfach nur noch behind checken, was soll den da noch callen auser quads. straight called er eh niemals und nen K called er halt auch nicht mehr
    • busfahrer09
      busfahrer09
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 10.676
      Ivey bei 2:06

      nuff said :heart:
    • Falco35
      Falco35
      Bronze
      Dabei seit: 03.06.2010 Beiträge: 12.045
      Hi Leute,
      sry, aber ich hab da überhaupt keinen Plan wie jemand auf die Idee kommt PA könnte da KK halten.
      In einem CG da am River nicht zu betten ist imo schon grob fahrlässig. Egal, was da noch Callen kann oder nicht!
      Je nach Image von Jennifer(ob tight, ob wenigstens hin und wieder Bluff usw)
      könnt ich mir sogar vorstellen dass PA da mit der T Callen würde.

      Wie ich den Gesichtsausdruck der anderen liebe.
      "Oh Gott, oh Gott-wie kann man da keine ValuBet tätigen", werden sich alle gedacht haben.
      "wenn die Oide einmal den River bettet dann könn ma alles ausser den Nuts folden" ^^ usw

      :f_cool: