Sharkscope Daten beurteilen

    • StephanN
      StephanN
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2007 Beiträge: 6.522
      Hey Leute,

      ich bin gerade etwas frustriert über meinen Shot auf die 22er. Ich vertraue meinem Spiel nicht mal 100% und tilte irgendwie sogar ein bischen.
      15/16 SNG´s 0$. Welche Schlüsse kann man aus meinen 1,1K SNG´s schliessen.

      Wie wahrscheinlich ist es, dass ich die 11€ SNG´s schlage?

      [img] http://img510.imageshack.us/i/sharky.png[/img]

      Edit: Wieso zeigt er das Bild nicht an?

      Bemerkung noch: Unten alle Spiele zusammen, dadrüber gefiltert.
  • 35 Antworten
    • DieExe
      DieExe
      Silber
      Dabei seit: 07.03.2008 Beiträge: 2.393
      ich war mal so frei:

    • StephanN
      StephanN
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2007 Beiträge: 6.522
      Dankeschön, hab aber immer noch nciht verstanden was ich falsch gemnacht habe. :f_biggrin:
    • DieExe
      DieExe
      Silber
      Dabei seit: 07.03.2008 Beiträge: 2.393
      nice shot,aber wo sind die SnG'S dazwischen?

      oder hast du von den 2$ auf die 22$ geshottet?
    • DieExe
      DieExe
      Silber
      Dabei seit: 07.03.2008 Beiträge: 2.393
      glaube du hast es hochgeladen und den "link" genommen, anstatt den "direkten link"...
    • Kaiserludi
      Kaiserludi
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2010 Beiträge: 1.456
      Original von StephanN
      Dankeschön, hab aber immer noch nciht verstanden was ich falsch gemnacht habe. :f_biggrin:
      Klick bei seinem beitrag auf Zitat und schau, wie es bei ihm aussieht und wie bei dir.
    • StephanN
      StephanN
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2007 Beiträge: 6.522
      Original von DieExe
      nice shot
      :D

      Also das sind 2,75€, 5€, 11€ und dann der Shot auf die 22er.

      Denke dann klärt sich das.
    • DieExe
      DieExe
      Silber
      Dabei seit: 07.03.2008 Beiträge: 2.393
      Original von StephanN
      Original von DieExe
      nice shot
      :D

      Also das sind 2,75€, 5€, 11€ und dann der Shot auf die 22er.

      Denke dann klärt sich das.
      lol,wie ichs verpeilt habe :)

      topic: naja,standard antwort wäre hier samplsize, denn ist mit 16 sngs nciht wirllcih aussage kräftig.
      habe gestern gemütlich 40 buy ins gedroppt :)
    • StephanN
      StephanN
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2007 Beiträge: 6.522
      Mir geht es auch eher um die anderen 1190 Tuniere. Welche Schlüsse man daraus ziehen kann?

      Wahrschienlichkeit Winning Player auf den 11ern?
      Dann würde ich noch gerne wissen, wenn ich Winning Player auf den 11er bin, wie wahrscheinlich dann auch auf den 22ern?

      Ich brauch nochmal kurze Nachhilfe in Sachen Varianz. ;)

      Das hat mich ganz schön aus der Bahn geworfen ich habe sogar ein wenig getiltet.
      Wie verarbeitet man sowas?
    • DieExe
      DieExe
      Silber
      Dabei seit: 07.03.2008 Beiträge: 2.393
      dein roi schwankt ziemlich: 16 , 4 , 12% ...wäre man hier abergläubisch müsste nun nen roi von 3 kommen ;)


      also ich würde mal vermuten das du die 22er schlagen würdest...
      vermutlich mit so 5-7% roi?

      ich multitable selber die 5er 45player, und durch multitablen hab ich (fast) keine zeit zum tilten, bzw ich schau mir an was die anderen so machen.
      bei meinem gestrigen down von 40 BI's hats mich dann aber auch erwischt, weil die halt alle in a row waren,das war auch heftig.
      hab dann gequittet,heute weitergemacht und bin nun wieder gut up :)
    • DieExe
      DieExe
      Silber
      Dabei seit: 07.03.2008 Beiträge: 2.393
      eine weitere frage ob du die 22er schlägst:
      hast du einfach schlecht gespielt/scared money, oder haste die bessere hand reinbekommen und verloren?
    • theCHAOS
      theCHAOS
      Bronze
      Dabei seit: 10.05.2006 Beiträge: 2.247
      ich finde all deine samplesizes auf egal welchem limit sind zu gering, um daraus einen schluss zu ziehen. daher auch die extremen roi schwankungen.
      spiele aber superturbos und bin daher andere ss gewöhnt.
    • StephanN
      StephanN
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2007 Beiträge: 6.522
      Original von DieExe
      eine weitere frage ob du die 22er schlägst:
      hast du einfach schlecht gespielt/scared money, oder haste die bessere hand reinbekommen und verloren?
      Scared Money nein.

      Aber ich habe versucht die Regs ein bischen zu exploiten, da bin ich mir noch unsicher, in wieweit das gut/schlecht ist. Das ich das nciht weiss, ist auf jeden Fall schlecht.

      Ich sollte wenn ich die 22er nochmal spiele auf jeden Fall vermehrt das Handbewertungs Forum nutzen. Nur die Hand History auf Unibet ist auf Deutsch und ich hab sie noch nicht auf Englishc bekommen geschweige denn in ein Programm. LOOOL :f_cool:

      Ich mach mir immer son bischen Druck, ich müsste jetzt super Poker spielen auf den 22er und level mich in son Mist Play rein. Mir war das bewusst und ich habe darauf geachtet, das nicht zu tun, ist mit aber 1 mal nicht gelungen.

      CU pusht erste Hand für 70BB direkt AI, er war unknown. Da hab ich vom BU mit AQo gecallt, das gefiel mir im Nachhinein nicht mehr.

      Meint ihr man verliert den Respekt nach und nach? Wenn man das Limit mehr spielt? Also auf den 11ern ist mir das sehr gut gelungen.

      Wäre cool, wenn ihr mir hilft, ich weiss ich schrieb ein bischen verwirrt. :D
    • StephanN
      StephanN
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2007 Beiträge: 6.522
      Original von theCHAOS
      ich finde all deine samplesizes auf egal welchem limit sind zu gering, um daraus einen schluss zu ziehen. daher auch die extremen roi schwankungen.
      spiele aber superturbos und bin daher andere ss gewöhnt.
      Ich spiele auch Super Turbos.

      70BB Staking Stack
      Shorthanded
      Blinderhöhung alle 2 Minuten.
    • theCHAOS
      theCHAOS
      Bronze
      Dabei seit: 10.05.2006 Beiträge: 2.247
      Original von StephanN
      Original von theCHAOS
      ich finde all deine samplesizes auf egal welchem limit sind zu gering, um daraus einen schluss zu ziehen. daher auch die extremen roi schwankungen.
      spiele aber superturbos und bin daher andere ss gewöhnt.
      Ich spiele auch Super Turbos.

      70BB Staking Stack
      Shorthanded
      Blinderhöhung alle 2 Minuten.
      du meinst diese dinger auf cake poker, sind das bzw. gehören die zu ipoker (hab nicht so den plan davon)?
      aber wenn ja, dazu folgendes:
      habe diverse male hier im forum gelesen, dass die einen zu hohen rake haben und schlecht zu schlagen sind.
      6max super turbos haben eine sicke varianz, deine ss bedeutet dann quasi nichts, außer das du zuletzt einen massiven upswing hattest.
      deswegen komme ich zu folgendem schluss:
      spiel erstmal weiter die 11er, bevor du dir auf den 22ern die finger verbrennst. erarbeite eine relevante ss, also mindestens weitere 3k auf den 11ern. lern lieber dort die varianz kennen als auf den 22ern.
      gerade auf den super turbos kannst du so schnell droppen und wenn du auch nur leicht tiltanfällig bist, ist deine halbe roll schneller weg als du gucken kannst (hab ich selber erlebt).

      btw. was fährst du fürn brm?
    • StephanN
      StephanN
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2007 Beiträge: 6.522
      Ich hatte vor dem Down einen Roi von zwischendurch 16%, da war das BRM soooo egal. :D

      Ich hab jetzt 370$ drauf. Ich mixe die 5+10ner also so 50 Buy Ins. Aber ich kann ja abstiegen. ;)
    • theCHAOS
      theCHAOS
      Bronze
      Dabei seit: 10.05.2006 Beiträge: 2.247
      ich will nicht wie ein arsch klingen, aber 50bi ist das absolute minimum für die super turbos. steig lieber ab, was du da grad machst ist u.U. tödlich für deine br
    • ElHive
      ElHive
      Bronze
      Dabei seit: 24.07.2007 Beiträge: 7.690
      Eine schlechte Session lässt dich gleich zweifeln? Was machst du denn mal, wenn dich so'n richtiger Downswing erwischt? Suizid?
    • WdTrueStory
      WdTrueStory
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2008 Beiträge: 1.141
      wenn man die ersten shots macht und übelst aufs maul kriegt, sollte man durchaus zweifeln, anstatt die br zu verdonken.

      1. ist dein brm für superturbos imo müll. meine ersten shots auf die 22er hab ich mit 1.4-1.5K gemacht.

      2. du darfst nicht den fehler machen, auf einem neuen limit komplett anders zu spielen. auch dort verdienst du dein geld durchs fische ausnehmen und nicht durch regs abusen, mach einfach so weiter, wie dus gelernt hast.

      3. deine sharkscopestats solltest du nicht zu ernst nehmen, grad auf den superturbos dauert es viele K sngs, bis dein ROI da angelangt ist, wo er vom skill her sein sollte (wenn es überhaupt irgendwann passiert, siehe varianzartikel im strategiebereicht)
    • Kaiserludi
      Kaiserludi
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2010 Beiträge: 1.456
      Original von theCHAOS
      ich will nicht wie ein arsch klingen, aber 50bi ist das absolute minimum für die super turbos. steig lieber ab, was du da grad machst ist u.U. tödlich für deine br
      Selbst 50BIs halte ich persönlich für Selbstmord.
    • 1
    • 2