Anregung zur Erweiterung des Geschäftsmodells

    • Zircon
      Zircon
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2005 Beiträge: 462
      Falls diese Idee schon diskutiert wurde, bitte schliessen. Ich habe jedoch nichts gefunden.

      Wie wir alle wissen, funktioniert PS.de so, dass die Mitglieder auf PartyPoker Rake produzieren und PS.de einen bestimmten Prozentsatz des Rakes von PartyPoker erhält. Abhängig davon wieviel Rake ein Mitglied produziert, bekommt er den Silber-, Gold-, Platin-, etc. Status mit den zugehörigen Inhalten der Seite. Z.B. Mitglied "WannabeGus" erspielt in den letzten 4 Wochen die Summe $xx für PS.de (entspricht yy PartyPoints) und bekommt dafür einen bestimmten Mitgliedstatus.

      Jetzt die Frage, die mich interessiert: Wäre es nicht denkbar, dass "WannabeGus" die Summe $xx als "Monatsbeitrag" an PS.de überweist um den Mitgliedstatus zu bekommen ohne auf Party spielen zu müssen (oder überhaupt spielen zu müssen^^)??

      Ich weiss nicht, wie hoch die (Mindest-)Summe für den einzelnen Status ist. Vielleicht kann das jemand mal vorrechnen. Möglicherweise ist die Summe relativ hoch und für die meisten nicht attraktiv genug. Ich weiss es nicht. Anbieten könnte man diese Möglichkeit trotzdem und dann hätte jeder die Alternative, entweder zu bezahlen oder PartyPoints zu grinden.

      Ich denke, beide Seiten hätten was davon. Die Vorteile brauche ich hier sicher nicht aufzuzählen. Wer weiss, vielleicht hätte PS.de dann Einnahmen von Spielern, die jetzt schon seit Monaten "grau" sind.

      Any Comments?
  • 21 Antworten
    • dayero
      dayero
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2005 Beiträge: 1.723
      kommt ja drauf an, was ps.de für einen anteil vom rake kriegt. wenn es 1/4 ist, macht man 8 punkte pro dollar, also vier wochen silber 12,5$, gold 100$, platin 500$ und diamond 1250$.
    • balneator
      balneator
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2006 Beiträge: 641
      wurde schonmal diskutiert. es entspricht nicht dem geschäftsmodell von ps.de, dass spieler geld für den content bezahlen.
    • Zircon
      Zircon
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2005 Beiträge: 462
      Original von balneator
      wurde schonmal diskutiert. es entspricht nicht dem geschäftsmodell von ps.de, dass spieler geld für den content bezahlen.
      Nun ja, deswegen ist der Titel des Threads "Anregung zur Erweiterung des Geschäftsmodells"...
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      1$ Rake sind doch 2 Punkte, oder? Alles klar, 400$ für Gold pro Monat.
    • havox
      havox
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 4.372
      Wir bekommen aber nicht den ganzen $ Rake.
      Die Beispielrechnung war:
      Du machst 1$ + 2 Punkte auf PP, 0.25$ geht an PS (nur ein Beispiel!)
      4$ + 8 Punkte = 1$ an PS
      800 Punkte für Gold -> 100$/Monat.

      Zumindest in naher Zukunft wird ein solches Model sicherlich nicht umgesetzt, aber diese und ähnlichen Ideen kamen natürlich zumindest mal auf.
    • ede3006
      ede3006
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 383
      kann mir einer erklären warum ps.de nur mit einer pokerbude zusammenarbeiten kann? ?(
    • andi23
      andi23
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 2.607
      Original von ede3006
      kann mir einer erklären warum ps.de nur mit einer pokerbude zusammenarbeiten kann? ?(
      Alle PS.de Spieler spielen bei PP->nicht unerheblicher Anteil der PP-Spieler kommt von PS.de->großer Einfluss der PS.de Leitung auf Entscheidungen des PP-Managements
    • kozip
      kozip
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 1.984
      Alle PS.de Spieler spielen bei PP
      falsch

      ->nicht unerheblicher Anteil der PP-Spieler kommt von PS.de
      spekulation

      ->großer Einfluss der PS.de Leitung auf Entscheidungen des PP-Managements
      sehr falsch
    • andi23
      andi23
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 2.607
      Original von kozip
      Alle PS.de Spieler spielen bei PP
      falsch

      ->nicht unerheblicher Anteil der PP-Spieler kommt von PS.de
      spekulation

      ->großer Einfluss der PS.de Leitung auf Entscheidungen des PP-Managements
      sehr falsch
      1. So ist es zumindest gedacht und jeder der auch auf einer anderen Seite spielt muss auch bei PP spielen um seinen Status zu erhalten.
      2. ich denke dass eine vierstellige Kundenanzahl für kein Unternehmen unerheblich ist, vielleicht siehst du das anders
      3. Aufhebung der 6-Tische-Begrenzung, Einführung der low limits für Leute, deren Beginnerzeit abgelaufen ist usw. Dabei hieß es immer, PS.de habe dazu beigetragen. Wenn du meinst das sei alles blödsinn und/oder Propaganda, bitte. Ich habe nicht behauptet, dass PS.de irgendwelche Entscheidungen treffen könne, wenn Entscheidungen wie bspw. die oben genannten beeinflusst werden können, lässt das meines Erachtens auf einen erheblichen Einfluss schließen.
      Und wenn du meine Argumentation für Unsinn hältst bin ich auf deine Antwort auf edes Frage gespannt!
    • kozip
      kozip
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 1.984
      Einführung der low limits für Leute, deren Beginnerzeit abgelaufen ist fand nur statt, weil man dann diese ganzen low-limit fische, die sonst aufhören würden, bei party zu spielen, nun als "real-money-player" zählen kann und sich wieder in die oberen regionen der größten onlinekasinos einreihen kann.
    • Kampfschildkroete
      Kampfschildkroete
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2006 Beiträge: 1.833
      Mag sein, dass die Sache auf Drängen von PS.de passiert sind und die PS.de-ler einen so großen Teil von PP ausmachen. Was mich dann aber sehr wundert, dass die Sache mit den PP Listen seit x Wochen/Monaten nicht richtig funktionieren. Das soll kein Aufruf zu einer Diskussion über die Statusupdates sein, mich wundert es dann bloss, warum es dafür mittlerweile keine richtige Lösung gibt, wenn die PS.de-ler so wichtig für PP sind.
    • schugaren
      schugaren
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2006 Beiträge: 243
      Original von Kampfschildkroete
      Mag sein, dass die Sache auf Drängen von PS.de passiert sind und die PS.de-ler einen so großen Teil von PP ausmachen. Was mich dann aber sehr wundert, dass die Sache mit den PP Listen seit x Wochen/Monaten nicht richtig funktionieren. Das soll kein Aufruf zu einer Diskussion über die Statusupdates sein, mich wundert es dann bloss, warum es dafür mittlerweile keine richtige Lösung gibt, wenn die PS.de-ler so wichtig für PP sind.
      Aber in den letzten Wochen hat es doch sehr gut funktioniert - zumindest bei mir...
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Original von kozip ->nicht unerheblicher Anteil der PP-Spieler kommt von PS.de spekulation ->großer Einfluss der PS.de Leitung auf Entscheidungen des PP-Managements sehr falsch
      Wow, da weisst du mehr als ich ;)
    • wusah
      wusah
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 15.791
      kozip
      Global

      Dabei seit: 07.09.2006
      Beiträge: 848
      und schon gebanned^^
    • SleepyCat06
      SleepyCat06
      Bronze
      Dabei seit: 24.07.2006 Beiträge: 2.137
      Was bedeutet das eigentlich, wenn jemand "global" ist?
      Ist das noch weniger als "grau", zu wenig PP erspielt?
      Oder so eine Art "Diziplinarstrafe" für irgendwas?
    • JimColonia
      JimColonia
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 8.134
      Original von SleepyCat06
      Was bedeutet das eigentlich, wenn jemand "global" ist?
      Ist das noch weniger als "grau", zu wenig PP erspielt?
      Oder so eine Art "Diziplinarstrafe" für irgendwas?
      global

      gaaaanz am ende
    • SleepyCat06
      SleepyCat06
      Bronze
      Dabei seit: 24.07.2006 Beiträge: 2.137
      Danke!
    • jackoneill
      jackoneill
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 2.480
      @Topic: Also wenn's jemandem 'ne ganze BR wert ist fuer'n Monat Silber zu sein (ob's fuer Gold reicht weiss ich nicht) - einfach 15 Tische aufmachen und ueberall auf "Fold to any bet" clicken - FR reicht das fuer genau 10k Haende und SH fuer genau 6k Haende bevor man broke geht, kostet halt nur $1500 auf NL 100 :D :D :D

      Edit: Uebrigens ich finde "Global" passt nicht zu dem was es ist - ich wuerde mir darunter eher jemanden vorstellen der ganz besonders gut ist, also noch ueber "Diamant".
    • Cyclonus
      Cyclonus
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 1.414
      Ich würd den Gebannten ja ein "Busto" oder so druntersetzen als Titel
    • 1
    • 2