call von minbets oder 2,5 BB in den blinds

    • notwist77
      notwist77
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2009 Beiträge: 491
      Hallo,

      Ich frage mich, mit welcher Range ich in den Blinds bets in dieser Höhe callen kann oder soll. Eigentlich brauche ich dafür ja überhaupt keine "gute" Hand. An sich kann ich damit locker z. B. mit suited one gappern (oder auch unsuited one gappern?) callen, weil ich ja gute Odds bekomme?

      Hintergrund ist, dass ja sehr viel Buttons mit allem möglichen raisen und auch sehr gerne minbets oder auch wie hier in videos gesehen 2,5 BB Raises genutzt werden. Wenn ich im BB bin, kann ich ja an sich bei den Odds eine sehr große Menge an Händen zum callen nehmen und/oder natürlich auch einige für reraises nutzen. Mal abgesehen davon, dass die sehr aktiven Leute eine megaweite Range zum Stehlen nutzen.
  • 5 Antworten
    • BReWs7aR
      BReWs7aR
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 7.740
      Der Hauptfaktor liegt in meinen Augen nicht bei den Odds, sondern bei deinem Skill. Du spielst oop, also hast du schon mal einen nicht unerheblichen Nachteil gegenüber deinem Gegner. Es macht für mich absolut nicht viel Sinn, seine Range zu erweitern, weil dann Villain mit einer weiten Range ip gegen dich mit einer weiten range oop spielen kann. Das kann in den meisten Fällen kaum +EV sein. Wenn du dich allerdings so einschätzt, dass du einen gravierenden Skillvorteil gegenüber deinem gegner hast, dann kannst du sicher auch deine Callingrange erweitern. Oft ist das aber auch reine Selbstüberschätzung und man kann diesen Spots mit einem einfachen Fold sehr leicht aus dem Weg gehen. Bzw kann man sicher auch mit einer erhöhten 3-Bettingfrequenz dagegen spielen, wenn Villains Range sehr loose ist und er deshalb evtl oft foldet.
    • notwist77
      notwist77
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2009 Beiträge: 491
      Klar ist Skill ein wichtiger Faktor und das viele Leute sehr aggressiv ihre Hand weiter spielen auch wenn sie nichts getroffen haben, aber Position haben und Schwäche beim Gegner vermuten. Man muss meiner Meinung nach aber auch nicht alles mögliche bzw. jede spekulative Hand in den Blinds gegen den Button 3betten. Es gibt durchaus auch einige Leute, die sehr ungern in Position folden und auch sehr gerne dann gegen den reraiser floaten wollen.


      Sofern der Button wie gesagt nur ein minraise oder nur 2,5 BB raist, gibt er einem auf jeden Fall sehr sehr gute Odds und zwar eigentlich so gute Odds, dass fast alle spielbaren Hände gegen seine sehr weite raising range ein call sind.
    • BReWs7aR
      BReWs7aR
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 7.740
      Original von notwist77



      Sofern der Button wie gesagt nur ein minraise oder nur 2,5 BB raist, gibt er einem auf jeden Fall sehr sehr gute Odds und zwar eigentlich so gute Odds, dass fast alle spielbaren Hände gegen seine sehr weite raising range ein call sind.
      Genau den Teil solltest du halt noch mal überdenken. Die Adaption auf Villains Strategie kann kaum im callen weakerer Hands oop bestehen.
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      ich denke die richtige adaption ist eine mischung aus lighterem for value 3betten und lighterem coldcallen.

      natürlich hängt es stark von der weiteren spielweise villains ab.



      nur so: kleinere openraises bedeuten kleinere 3bets, somit bekommt villain bessere odds zum callen, das stack to pot ratio ist höher, dh villain kann uns postflop besser ausspielen.
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Denke ich auch, ausser der Gegner 4-bettet sehr viel.

      Es kommt natürlich auch stark darauf an welchen Postfloplan du OOP mitbringst. Ich persönlich habe mich in den letzten 2 Jahren mit meinem Postflopplan OOP beschäftigt und denke, dass ich dort relativ stark mittlerweile bin, wenn ich Preflop ohne Initiative in den Pot einsteige.
      Wenn du diesen Plan nicht mitbringst, dann ist es nicht so gut mehr Hände gegen diese kleinen Steals zu spielen. Du bekommst zwar die Odds und alles, aber das hilft dir nichts, wenn du deinen Positionsnachteil nicht ausgleichen kannst.