Mietwagen in Österreich

  • 6 Antworten
    • uludag123
      uludag123
      Bronze
      Dabei seit: 12.01.2009 Beiträge: 2.355
      war mit sixt sehr zufrieden, hatte 1,5k km frei für 4 tage und kostete 105€ (wochentage), inkl benzin hat der spass dann ca 160€ bei 1,3k gefahrenen km ausgemacht, obv kleinwagen aber kombi. schau mal auf deren homepage nach, da findest bestimmt auch was mit freien km, ansonsten ruf an.

      sixt kam mir wesentlich besser vor als die mitbewerber, in bezug auf preis-/ leistungsverhältnis
    • fleake
      fleake
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2007 Beiträge: 2.055
      aber bitte schön den "auto abnahme" zettel von sixt aufheben wenn bei schäden "keine schäden" steht....

      zum glück habe ich es aufgehoben.... kam nähmlich 2 wochen später ein brief wo sie mir alle schäden aufgelistet haben mit dicken kratzern bis zum grundlackierung etc .. total lächerlich
    • RuthlessRabbit
      RuthlessRabbit
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 9.531
      Original von fleake
      aber bitte schön den "auto abnahme" zettel von sixt aufheben wenn bei schäden "keine schäden" steht....

      zum glück habe ich es aufgehoben.... kam nähmlich 2 wochen später ein brief wo sie mir alle schäden aufgelistet haben mit dicken kratzern bis zum grundlackierung etc .. total lächerlich
      Wo hast du denn gemietet? Flughafen, Westbahnhof oder wo anders?
    • fleake
      fleake
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2007 Beiträge: 2.055
      Original von RuthlessRabbit
      Original von fleake
      aber bitte schön den "auto abnahme" zettel von sixt aufheben wenn bei schäden "keine schäden" steht....

      zum glück habe ich es aufgehoben.... kam nähmlich 2 wochen später ein brief wo sie mir alle schäden aufgelistet haben mit dicken kratzern bis zum grundlackierung etc .. total lächerlich
      Wo hast du denn gemietet? Flughafen, Westbahnhof oder wo anders?
      ich habe das auto in berlin europa center bis köln flughafen gemietet.
      aber ich glaube das ist egal wo man das auto mietet, da viele leute den zettel wegschmeißen nachdem sie die kaution erhalten haben, und dann versucht sixt sein glück :) habe bisher auch nur 2 mal gemietet und einmal keine probleme gehabt.
      will nur damit sagen, alles schön aufbewahren nachdem du das auto abgegeben hast.
    • cuQa
      cuQa
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 1.231
      Ich habe drei mal von Sixt Schadensmeldungen erhalten, wovon ich 2 Schäden nicht bemerkt habe und ich mir auch sicher bin, dass ich sie nicht verursacht habe.
      Einmal wollten sie mir einen Reifen in Rechnung stellen, weil ich ihn als kaputt gemeldet hatte. Er war aber mit Sicherheit schon vorher kaputt.

      Drei mal hab ich einfach per Mail geschrieben, dass ich mir sicher bin, dass ich die Schäden nicht verursacht habe und es war immer gut. Schadensbericht hatte ich nie aufgehoben. Ich bezweifel sogar, dass bei der Abgabe vom Auto jemals ein Schadensbericht angefertigt wurde.
    • cribby1983
      cribby1983
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2010 Beiträge: 522
      Original von RuthlessRabbit
      Gibt es in Österreich Autovermietungen, bei denen alle km inklusive sind und nicht auf 1000km begrenzt? Bzw. welche ist denn eurer Erfahrung nach die günstigste Autovermietung?
      Versuchs mal mit BUCHBINDER :)
      Bin immer sehr zufrieden mit Preis und Leistung und bisher auch noch nie irgendwelche Probleme gehabt.


      Gruß
      Cribby