2 Month - 20k Blog - COMPLETED !!!! 28.03.2011 - S.6

    • Traderbench
      Traderbench
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2009 Beiträge: 74
      Hy @all :) ,

      wie schon in der Überschrift erwähnt werde ich eine Challenge starten wo ich in 2 Monaten 20k machen muss.

      Erstmal etwas zu meiner Person und warum ich überhaupt diese Challenge bestreiten will:
      Ich bin 23 Jahre alt, studiere VWL und spiele mittlerweile seit 1 1/2 Jahren Online-Poker. Angefangen hat alles mit SNG homegames und 5euro buy in :) . Wie bei den meisten halt.. Irgendwann hat es mich dann richtig gepackt und ich bin auf Pokerstrategy.com gestoßen und habe Content gezogen ohne Ende. Bin nach wie vor jeden Tag am Videos schauen und versuche natürlich regelmäßig mein Spiel zu verbessern.

      Meine bisherigen Erfolge - ca. 35-40$K lifetimewinnings obwohl ich das meiste in den letzten 3-4 Monaten gemacht habe. Ich spiele regulär NL100/200 in allen Varianten wie FR,SH und HU. Würde mich eher als tight-aggressiven Spieler einschätzen.

      Warum poste ich das überhaupt hier ins Forum?
      1.) Mehr Motivation in der Challenge, auch wenns mal down geht ;) .
      2.) Um mein Spiel zu verbessern, werde dauernd die wichtigsten Hände posten und mit euch darüber diskutieren.
      3.) Um dran zu bleiben !!!!
      4.) Weil ich mir selbst was beweisen will weil ich weiss das ich es schaffen kann.
      5.) Weil ich ein Nerd bin und endlich mal die Zeit dazu habe :D :D


      Wie will ich mein Ziel erreichen ?

      Die wohl wichtigste Frage...

      Ich habe bis jetzt über 500k Hände eine Winrate von 5,5PTBB/100 (auf nl100 hab ich 100k hände mit 6,25PTBB/100)... Graphen und stats poste ich dann wenn ich von der UNI zuhause bin....

      Ich habe vor pro Tag 5k Hände zu spielen, das macht dann 275-300K in den 2 Monaten. Ich kalkuliere mit 3-4 PTBB - 8 Tabling. Jeweils zwei 4 Stunden Sessions pro Tag mit einer Stunde Pause zwischen den Sessions.

      Um langfristig (sprich 300k Hände) erfolgreich zu spielen müssen natürlich diverese Faktoren berücksichtigt werden die mein Spiel in Vergangenheit stark beeinflusst haben. Das wäre zb:

      Psychologische Aspekte:
      1.) Nichts gegessen bzw. getrunken und direkt um 07.30 vor den Rechner und 4H durchgegrindet .... Meistens bin ich dann sehr tiltanfällig und kann mich (logischerweise) nicht gut konzentrieren.
      In Zukunft werde ich die Session NUR dann starten wenn ausreichend Wasser (3-4L) zu Verfügung steht und wenn ich ausreichend Nahrung zu mir genommen hab.

      2.) Wenig Schlaf:
      Auch ein Punkt der meine Tiltanfälligkeit ansteigen lässt - somit werde ich min 7-8H Schlaf pro Tag nehmen um jeden Tag mit voller Konzentration ranzugehen.

      3.) Handy,Skype,Msn und sonstige Störfaktoren alle ausschalten - hat mich auch oft genug gekostet !!

      4.) Nicht spielen wenn ich schlecht drauf bin bzw. wenn mich irgendwas bedrückt. Auch solche Kleinigkeiten überträgt man in sein Spiel (oft unterbewußt).

      5.) Einen Boxsack einrichten (tilt-room) wo ich mich abreagieren kann wenns mal wieder richtig brutal kracht - und das kommt SICHER...

      6.) 1H täglich Pokerliteratur - dient eigentlich nur zur Beständigkeit meines Spiels.

      Das waren jetzt mehrere psychologische Aspekte die ich aufjedenfall so mit "einbauen" will in die Challenge.

      Nun zum Pokerspiel:

      1.) Natürlich versuchen immer A-game zu bringen - keinen loosen Style spielen - aber auch kein ABC poker....

      2.) Jede Hand einzelnd bewerten, keinen autopiloten.

      3.) Table selection, aber ordentlich. Wenn kein Fisch ist - wird auch nicht drauf gespielt..

      4.) Einfach so diszipliniert grinden wie ich es die letzten 150k Hände gemacht habe - dann passt das auch so.


      Abschließend noch ein paar Graphen :) :) :)

      Overall

      BBwonoverhandsplayed

      NL50 overall graph (inkl. harte tiltsessions die meine winrate versaut haben früher :D :D :D :D :f_eek: :f_eek: :f_eek: :f_cool: :f_cool:


      Und abschließend der wichtigste Graph. Denn schlussendlich werde ich die meiste Zeit von den 300K hands auf NL100 verbringen da ich erst mit einer 60 Stacks BR auf NL200 aufsteige in der Challenge.

      NL100 Overall Graph




      Zum Abschluss noch kurz was zu meinen BRM Regeln und meinen Hud konfig.:

      Ich spiele kein Limit unter min. 50 Stacks - StartBR für die Challenge 5,8K

      Hud zeigt an:

      PF-Hud: Player,Vpip,Pfr,3bet,4bet,fold to 3bet, fold to 4bet, hand, BB/100
      PostF-Hud: Total AF,Flop AF,Turn AF,River AF, WTSD, W$SD
      Steal hud: ATT to steal,Fold BB to steal, Cbet flop, Cbet turn, fold to F cbet, fold to T cbet

      Das wars ;) ..

      Gebe bald bekannt wann die Challenge los geht.


      Zum Abschluss noch ein Graph wie es ca. laufen sollte ink. Dev BB/100





      Viel Glück an den Tischen.


      Traderbench
  • 122 Antworten