PP Um Gottes Willen

    • kati0504
      kati0504
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 21
      Himmel, hatte ich nur nen Downswing oder kommt sowas bei PP öfter vor. Die letzten zwei Tage hat ich bestimmt 30x AA oder KK auf der Hand, habe es aber nur zweimal durchbekommen. Ist das normal, dass man nach dem Wechsel erst mal Lehrgeld bezahlt?
      Ich habe zwar ziemlich verloren, es ist aber noch nicht in beunruhigende Dimensionen gekommen, außerdem mache ich langsam auch wieder Gewinn. Kommt mir das nur so vor, oder sind da mehr Spieler als bei Stars die mit dem größten Müll bis zum River mitgehen? Und dann meistens auch noch ein zweites Paar oder ßhnliches treffen.
  • 10 Antworten
    • Denz
      Denz
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 15.517
      Bei PP sind die Gegner noch etwas schlechter als bei Pokerstars, d.h. wenn merh spieler bis zum ende mitgehen gewinnst du weniger oft einen Pot.
      Wenn du aber gewinnst so wirst du viel besser bezahlt! Insgesamt ist dies also positiv weil die Gegner viele Fehler machen (meistens callen wenn sie folden sollten).

      P.S. Ich würde wetten, dass du nicht 28 von 30 mal mit AA/KK verloren hast ;) :P
    • kati0504
      kati0504
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 21
      Original von Denz


      P.S. Ich würde wetten, dass du nicht 28 von 30 mal mit AA/KK verloren hast ;) :P
      Doch, ist Tatsache. Aber wie gesagt, mittlerweile läuft es besser. Das dümmste war auch, kaum hatte ich KK, so war im Flop meist gleich ein A dabei und ich wurde vorsichtiger. ßbel war halt vor allem, dass ich dann gegen A2o oder so verloren habe. Hände die ich zum Fenster rauswerfen würde. Mit AA ist mir oft passiert, dass ich gegen einen Drilling verloren habe.
      Aber Du hast recht, die Pötte sind sehr rentabel.
    • iTcouLdbeWorsE
      iTcouLdbeWorsE
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 1.215
      ja wieso foldest du acuh 28 mal ...^^ :P
    • Fluxx
      Fluxx
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2005 Beiträge: 386
      ich gewinne zwar häufig mit KK/AA, aber meistens nur SB+BB, weil alle sofort folden...ist auch nicht besser :(

      PT sagt für die letzten 7 tage: mit AA in 88% aller fälle gewonnen, und zwar insgesammt sage und schreibe $13,50 ;(

      das ist doch nicht normal...
    • HekKo5
      HekKo5
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2005 Beiträge: 847
      ich kenn einen tipp:
      1. keine premium hände mehr spielen, weil man mit ihnen immer verliert
      2. Tische mit Fischen vermeiden, die ja immer gewinnen
      3. die noch gespielten Hände nicht raisen, weil eh niemand aussteigt, und einer von ihnen am River immer trifft.
    • HAVVK
      HAVVK
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2005 Beiträge: 18.324
      du hast vergessen

      4. wenn man sich doch mal entschließt, eine premium hand zu spielen, auf keinen Fall raisen, da sonst alle aussteigen und man nur die Blinds gewinnt
    • Uli
      Uli
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2006 Beiträge: 1.426
      Original von kati0504
      Original von Denz


      P.S. Ich würde wetten, dass du nicht 28 von 30 mal mit AA/KK verloren hast ;) :P
      Doch, ist Tatsache.
      Das würd ich gern mal sehen.

      btw wie oft (%) schmeißt man KK AA QQ am Flop weg? Hat da einer Erfahrungen?
    • DonBlech
      DonBlech
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2005 Beiträge: 2.182
      Original von Uli

      btw wie oft (%) schmeißt man KK AA QQ am Flop weg? Hat da einer Erfahrungen?
      Ich glaube manchmal: viel zu selten
    • micha1100
      micha1100
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2006 Beiträge: 1.860
      Original von Uli
      Original von kati0504
      Original von Denz


      P.S. Ich würde wetten, dass du nicht 28 von 30 mal mit AA/KK verloren hast ;) :P
      Doch, ist Tatsache.
      Das würd ich gern mal sehen.

      btw wie oft (%) schmeißt man KK AA QQ am Flop weg? Hat da einer Erfahrungen?

      Also ich sehr oft, weil bei mir mit KK/QQ immer ein As geflopt wird bzw. mit AA der Flop three-suited kommt, und dann garantiert mindestens ein Spieler raised, der meinem Read zufolge dies nur tut, wenn er was getroffen hat... :(

      Solange man bei Berücksichtigung von Flop und Action nicht mit hoher Sicherheit davon ausgehen muß, hinten zu liegen, ist es allerdings wohl nicht gerechtfertigt, Premium Pairs zu folden. Also im Zweifel weiterspielen, würde ich sagen, aber ich bin da sicherlich noch keine Autorität auf dem Gebiet, und konkrete Zahlen habe ich auch nicht.
    • Schmitten
      Schmitten
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2005 Beiträge: 531
      Original von micha1100

      Also ich sehr oft, weil bei mir mit KK/QQ immer ein As geflopt wird bzw. mit AA der Flop three-suited kommt, und dann garantiert mindestens ein Spieler raised, der meinem Read zufolge dies nur tut, wenn er was getroffen hat... :(

      Solange man bei Berücksichtigung von Flop und Action nicht mit hoher Sicherheit davon ausgehen muß, hinten zu liegen, ist es allerdings wohl nicht gerechtfertigt, Premium Pairs zu folden. Also im Zweifel weiterspielen, würde ich sagen, aber ich bin da sicherlich noch keine Autorität auf dem Gebiet, und konkrete Zahlen habe ich auch nicht.
      Oh, ich hoffe mal einem Scherz zu Opfer zu fallen, es wird sicherlich NICHT immer ein As geflopt. Zu Evs guckst du mal hier:

      http://www.pokerroom.com/games/evstats/totalStats.php?order=value

      KK, QQ, JJ sind nach AA die Hände mit dem größten Erwartungswert! Also verbaue dir dieses Plus nicht. Sicherlich hat man mit KK auch mal Pech und man muß auch bei A auf dem Board nicht unbedingt das Pair durchdrücken, aber bitte spiele es und nicht vergessen: RAISE preflop!

      Warum wird unter meinem Namen immernoch das erste Limit angezeigt? Längst umgestellt >:-[