KK vs. AA

    • Pokerklown80
      Pokerklown80
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2010 Beiträge: 28
      Hallo @all.

      Ich habe da ein kleines Problem Ich erlebe zur Zeit eine wundervolle Berg und Talfahrt.

      Jedesmal wenn ich nen schönen 33BB/100 run habe renne ich mit meinen KK Preflop All In gegen die AA.

      lt. der Wahrscheinlichkeit sollte das ja nicht so oft passieren (ca.1% oder so?), es kommt mir aber so vor das ich mir 50-60% gegen die AA renne.

      Wie sollte ich damit umgehen??
      ;(
  • 20 Antworten
    • Andrej77
      Andrej77
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2006 Beiträge: 620
      chill besser als im late mtt mit KK in AA zu rennen lieber beim cashgame = ) keep grinding bro
    • AyCaramba44
      AyCaramba44
      Black
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 12.420
      Wenn du mit KK AllIn gehst, dann werden dich wohl, je nach Gegner und Spielvarianten nur AK, AA, KK und vielleicht noch QQ callen. Crazy Spieler natürlich auch noch mit anderen Dingen.

      AA vs KK kommt zwar selten vor, aber wenn 2 Spieler KK und AA bekommen, dann gehst eben immer rein und daher kommt es einem auch häufiger vor.
    • Pokerklown80
      Pokerklown80
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2010 Beiträge: 28
      Also mache ich mache ich mit diesem Move nix falsch??
    • AyCaramba44
      AyCaramba44
      Black
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 12.420
      Wenn dein Gegner nur mit AA AllIn geht, dann machst du einen Fehler sonst aber nicht.

      Mache dir am Besten Notizen von deinem Gegner, mit welchen Händen er AllIn geht. Wenn du ihn 5mal AllIn gesehen hast und er immer nur AA hatte, dann kann man überlegen gegen diesen speziellen Gegner auch KK zu folden.

      Gegen 99,9% der Gegner macht man keinen Fehler wenn man mit KK AllIn geht.

      Benutzt du Pokertracker oder ein ähnliches Programm? Dann kannst du mal nachschauen, wieviel Geld du insgesamt mit KK bisher verloren/gewonnen hast.
    • Pokerklown80
      Pokerklown80
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2010 Beiträge: 28
      Danke.....
    • PizzaDiavolo
      PizzaDiavolo
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 4.781
      du machst mit diesem move wirklich nichts falsch, es ist halt manchmal einfach pech.

      UND WENN NOCHMAL JEMAND SO EINEN THREAD ERÖFFNET; DANN LAUFE ICH AMOK!
    • Chaan86
      Chaan86
      Bronze
      Dabei seit: 17.11.2007 Beiträge: 144
      Ich denke schon das KK Preflop ach weggelegt werden können.

      Folgende Situation Tag Raised UTG Ich 3 Bette und er 4 Bettet dann tut er das entweder mit KK oder mit AA da ich selber die KK halte hat er also in 6 von 7 Fällen die AA. Wieso sollte ich da nicht folden?
    • Witz84
      Witz84
      Silber
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 6.146
      Original von Chaan86
      Ich denke schon das KK Preflop ach weggelegt werden können.

      Folgende Situation Tag Raised UTG Ich 3 Bette und er 4 Bettet dann tut er das entweder mit KK oder mit AA da ich selber die KK halte hat er also in 6 von 7 Fällen die AA. Wieso sollte ich da nicht folden?
      Wieso 3bettest du dann? ;)

      @ OP: Manchmal kommt es übel. Ich hatte neulich erst eine relativ kurze Session (ca. 90 min.), da hab ich 6 mal KK gehabt und jedesmal in AA gerannt. Hatte ich noch nie zuvor und das seit > 3 Jahren. Waren auch easy Spots, BU vs. Blinds usw.. Mund abputzen und weiter grinden!

      Es gibt sicher Spots in denen man KK foldet Preflop, gerade im FR Bereich. Es gibt so viele 24 Tabler inzwischen die z.B. 9/7 1-2% 3bet spielen. Wenn man da UTG raist, ein anderer tighter Spieler 3bettet mich aus MP und die Nit cold 4bettet aus den Blinds mit sein 1-2% 3bet, dann ist es einfach nur burning money seine KK da pre zu shippen.
    • AyCaramba44
      AyCaramba44
      Black
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 12.420
      Original von Witz84
      Original von Chaan86
      Ich denke schon das KK Preflop ach weggelegt werden können.

      Folgende Situation Tag Raised UTG Ich 3 Bette und er 4 Bettet dann tut er das entweder mit KK oder mit AA da ich selber die KK halte hat er also in 6 von 7 Fällen die AA. Wieso sollte ich da nicht folden?
      Wieso 3bettest du dann? ;)
      Du 3Bettest vielleicht gegen 5-6% seiner Karten mit KK --> ok
      Du foldest deine Karten nach seiner 4Bet, wenn er eine 4Bet Range von AA hat --> ok

      Die 3Bet bringt nur nichts, wenn er bis auf AA alles andere foldet und niemals callt. Wenn das so wäre sollte man sich überlegen mit QQ, KK, AA und AK nur zu callen und damit gegen 5-6% seiner Range zu spielen und ihn mit allem anderen Karten! zu 3betten.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von AyCaramba44
      Original von Witz84
      Original von Chaan86
      Ich denke schon das KK Preflop ach weggelegt werden können.

      Folgende Situation Tag Raised UTG Ich 3 Bette und er 4 Bettet dann tut er das entweder mit KK oder mit AA da ich selber die KK halte hat er also in 6 von 7 Fällen die AA. Wieso sollte ich da nicht folden?
      Wieso 3bettest du dann? ;)
      Du 3Bettest vielleicht gegen 5-6% seiner Karten mit KK --> ok
      Du foldest deine Karten nach seiner 4Bet, wenn er eine 4Bet Range von AA hat --> ok

      Die 3Bet bringt nur nichts, wenn er bis auf AA alles andere foldet und niemals callt. Wenn das so wäre sollte man sich überlegen mit QQ, KK, AA und AK nur zu callen und damit gegen 5-6% seiner Range zu spielen und ihn mit allem anderen Karten! zu 3betten.
      Theoretisch sieht es so aus, aber es gibt kaum Gegner die loose raisen, viele 3-bets OOP callen, aber nur Aces 4-betten.

      WENN man es theoretisch wüßte, könnte man 3-b/fold spielen, aber es trifft in den meisten Fällen nicht zu.

      Wer wirklich so tight ist ausschließlich mit Aces broke zu gehen , der callt erfahrungsgemäß auch nicht viele 3-bets. Da ist der Call immer besser wie 3-b/fold.
    • chrsbckr75
      chrsbckr75
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2007 Beiträge: 3.693
      Du solltest Dich weder aufregen wenn Du mit KK vs AA AI gehst und verlierst noch solltest Du dich freuen wenn Du mit AA vs KK AI gehst und gewinnst.



      Im Endeffekt Nullsummenspiel....



      Freu Dich wenn Du mit KK vs AJ AI gehst (auch wenn Du verlierst)
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von chrsbckr75
      Du solltest Dich weder aufregen wenn Du mit KK vs AA AI gehst und verlierst noch solltest Du dich freuen wenn Du mit AA vs KK AI gehst und gewinnst.

      Aber freuen kann man sich ja auch nicht. :D

      Aber bei euch gehts ja noch, ich komme immer mit AA gegen Kk All-in und verliere trotzdem...was soll ich denn sagen? :f_cool:
    • RaisyDaisyyy
      RaisyDaisyyy
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2009 Beiträge: 1.185
      Original von MiiWiin
      Original von chrsbckr75
      Du solltest Dich weder aufregen wenn Du mit KK vs AA AI gehst und verlierst noch solltest Du dich freuen wenn Du mit AA vs KK AI gehst und gewinnst.

      Aber freuen kann man sich ja auch nicht. :D

      Aber bei euch gehts ja noch, ich komme immer mit AA gegen Kk All-in und verliere trotzdem...was soll ich denn sagen? :f_cool:
      poker's a bitch!
      :D
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Original von Pokerklown80
      Jedesmal wenn ich nen schönen 33BB/100 run habe
      Ganz wichtig! Schlag dir die 33BB/100 aus dem Kopf, die hast du vielleicht mal über 1k oder 2k Hände - langfristig sind aber schon 3 BB/100 (vorausgesetzt du meinst Big Bets, also 2x Big Blind damit) ziemlich gut und damit kannst mehr als zufriedenstellend sein. Zweistellige BB/100-Werte (und schon gar nicht 33BB/100) wirst du garantiert nicht halten können auf NL FR oder SH, selbst wenn du jedesmal mit deinen Kings die gegnerischen Aces dodgst.

      KK vs. AA kommt vor, in der Regel ist's immer gut 3bet/4bet/5bet/broke zu spielen - höchstens in Sonderfällen (wie u.a. hier im Thread beschrieben) weichst du von dieser Line ab - sobald du auf eine weitere Erhöhung deines Gegners begründet sehr ungern weiterspielen würdest, solltest du anstatt eines Re(re)raises erwägen nur zu callen. 3bet/fold oder 4bet/fold mit den Kings zu spielen wäre eine Katastrophe, bevor du sowas machst, dann lieber den Raise oder die 3bet von Villain nur callen.
    • BReWs7aR
      BReWs7aR
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 7.833
      Original von PizzaDiavolo
      du machst mit diesem move wirklich nichts falsch, es ist halt manchmal einfach pech.

      UND WENN NOCHMAL JEMAND SO EINEN THREAD ERÖFFNET; DANN LAUFE ICH AMOK!
      prob is, dass man die situation kaum anders in der suche darstellen kann und SO funktioniert es nicht :P
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Standard ist halt so:


      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $1/$2 No-Limit Hold'em (9 handed)

      Known players:
      BB:
      $876.95
      UTG1:
      $62.50
      UTG2:
      $372.15
      MP1:
      $200.00
      MP2:
      $284.80
      MP3:
      $394.20
      CO (Hero):
      $210.25
      BU:
      $242.00
      SB:
      $200.00


      Preflop: Hero is CO with A, A.
      UTG1 folds, UTG2 raises to $5.00, MP1 calls $5.00, 2 folds, Hero raises to $26.00, 4 folds, MP1 raises to $58.00, Hero raises to $210.25, MP1 calls $142.00.

      Flop: ($418.25) 8, J, K (2 players)


      Turn: ($418.25) 2 (2 players)


      River: ($418.25) T (2 players)


      Final Pot: $418.25.
      Results follow:

      MP1 shows three of a kind, kings(K K).
      Hero shows a pair of aces(A A).

      MP1 wins with three of a kind, kings(K K).



      Adaption geht so:

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $2/$4 No-Limit Hold'em (9 handed)

      Known players:
      MP3:
      $406.00
      CO:
      $1433.80
      BU:
      $1216.80
      SB:
      $408.00
      BB (Hero):
      $1668.30
      UTG1:
      $584.00
      UTG2:
      $927.90
      MP1:
      $525.60
      MP2:
      $531.90


      Preflop: Hero is BB with K, K.
      UTG1 raises to $14.00, UTG2 calls $14.00, MP1 folds, MP2 calls $14.00, MP3 calls $14.00, CO calls $14.00, BU folds, SB raises to $99.00, Hero raises to $199.00, UTG1 calls $185.00, 4 folds, SB calls $100.00.

      Flop: ($653) 3, K, T (3 players)
      SB checks, Hero bets $300.00, UTG1 calls $300.00, SB calls $209.00.

      Turn: ($1462) 4 (2 players)
      Hero bets $100.00, UTG1 calls $85.00(All-In).

      River: ($1647) 6 (3 players)


      Final Pot: $1647.
      Results follow:

      Hero shows three of a kind, kings(K K).
      SB shows three of a kind, tens(T T).
      UTG1 shows a pair of aces(A A).

      Hero wins with three of a kind, kings(K K).


      Man kann mit Aces oder Kings halt nicht viel richtig oder viel falsch machen. :D

      PS: No FR-Flames please... :D
    • LuxiKeks
      LuxiKeks
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2010 Beiträge: 2.287
      Original von Witz84
      @ OP: Manchmal kommt es übel. Ich hatte neulich erst eine relativ kurze Session (ca. 90 min.), da hab ich 6 mal KK gehabt und jedesmal in AA gerannt. Hatte ich noch nie zuvor und das seit > 3 Jahren. Waren auch easy Spots, BU vs. Blinds usw.. Mund abputzen und weiter grinden!
      Hab mal innerhalb von 6 Händen 3 mal mit KK gegen AA verloren, und das am gleichen Tisch (!!), und zweimal gegen den gleichen Villain. Das ist mindestens genauso sick..^^
    • Cathleenpoker
      Cathleenpoker
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2010 Beiträge: 543
      hängt halt auch vom limit ab, ab NL200 geh ich lachend broke. NL50 bis NL100 dagegen gibt es schon fälle wo mir nach folden zu mute ist. (dafür kann man 50% der AA blocker, also Ax hände, bluff 4beten, weil dort viele so denken :s_cool: )
    • chrsbckr75
      chrsbckr75
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2007 Beiträge: 3.693
      Original von MiiWiin
      Original von chrsbckr75
      Du solltest Dich weder aufregen wenn Du mit KK vs AA AI gehst und verlierst noch solltest Du dich freuen wenn Du mit AA vs KK AI gehst und gewinnst.

      Aber freuen kann man sich ja auch nicht. :D

      Aber bei euch gehts ja noch, ich komme immer mit AA gegen Kk All-in und verliere trotzdem...was soll ich denn sagen? :f_cool:

      Ich bin schockiert: :f_eek:

      PS-StrategieForenleiter und Handbewerter sollen gefälligst ein Anrecht haben JEDES PFAI mit KK+ zu gewinnen!!! ;)
    • 1
    • 2