Nun ein bischen mit Gefühl [Start NL2]

    • MrHideTactics
      MrHideTactics
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2009 Beiträge: 262
      AB NUN EIN WENIG MIT GEFÜHL

      So liebe Leute
      nach nun unzähligen Einzahlungen und sinnlosen Geldverdonke kreuz und Quer in der Pokerlandschaft.

      Habe ich mir jetzt das Ziel gesetzt mit Ernsthaftigkeit und Disziplin an die Sache ran zu gehe.

      Ich möchte das Hobby Pokern nicht aufgeben da mich das Spiel von der Vielfältigkeit reizt und natürlich das man nebenbei bischen Geld erzielen kann.

      Muss nicht vom Pokern leben, bin auch in der Beziehung jetzt nicht Scared Money.

      Doch wäre jetzt der Zeitpunkt gekommen, endweder Schluss jetzt mit Pokern oder die Sache ernsthaft anzugehen.

      Den ersten Schritt habe ich gestern getan indem ich mich Spontan bei Fliegus123 beworben habe für ne Schnupperstunde, die ich auch sofort dankend wahrnehmen konnte.

      Die traurige Wahrheit war natürlich das man als LVL -0 thinking Player Braindead seine Karten spielt.
      Durch gute Tipps von FLiegus werde ich mich jetzt erstmal Hauptsächlich in die Theory stürzen.

      Beginnen wird das ganze auf NL2 mit einer Bankroll von noch $ 81,63.

      Soll und möchte erstmal nur 1 Tisch spielen, um an meinen Spiel vom Denken her vorranzutreiben. Deshalb werde ich diesen Blog dazu nutzen mein gelerntes Aufzuschreiben und Stück für Stück an mir zu Arbeiten.

      Sowie Hände, Graphen etc posten.

      Und nun gehts los mit Gefühl.

      Ps. mit ein bischen Unterstützung eurer Seits mit Feedbacks etc sollte es dann gut Klappen.
  • 1 Antwort
    • AuntNini
      AuntNini
      Global
      Dabei seit: 08.03.2009 Beiträge: 96
      Viel Glück und Erfolg. Werd auch hier ab und zu mal reinschauen.

      Aber 1 table auf NL2..die Geduld hatte ich nicht. Werden bestimmt auch noch posts folgen in denen das Wort "Zeitverschwendung" auftaucht. Aber jedem das seine.