Stilvolles Downswingende

    • KiDo
      KiDo
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2006 Beiträge: 83
      Hatte die letzten Wochen leider einen downswing, der immer schlimmer wurde. Hab nachgeprüft warum. Kam zu dem Schluss, dass ich wohl verängstigt war und daher gute Hände zu passiv gespielt habe und dann am Ende häufig gegen straights und flushs verloren habe.
      Dann spiele ich vor ein paar Tagen und kassiere ein paar schlimme Niederlagen (Full House vs 4oak und solche Dinge halt)

      Doch dann aus dem Nichts halte ich AQs und floppe mir nen ROYAL FLUSH (mein erster übrigens). Fand ich natürlich extrem geil, vor allem weil ich ihn nicht auf river oder turn bekommen hab, sondern im Flop (das passiert mir sicher nicht nochmal).
      Naja und was soll ich sagen, seitdem läufts wieder rund. Das nenne ich mal ein stilvolles Ende eines Downswings.

      P.S.: Kommt es nur mir so vor, dass PP momentan so fishig ist wie nie zuvor? Lauter maniacs die preflop T2o raisen und bottom pair auch dauernd raisen.
  • 4 Antworten