Auslaufen oder leaven?

    • chilldkroete
      chilldkroete
      Bronze
      Dabei seit: 30.06.2006 Beiträge: 20
      Hi!

      Habe mal eine Frage zur SSS.

      Wenn ich einen Pot gewinnen und über den 6,25$ für dem leave liege, soll ich den Tisch umgehend verlassen oder die restlichen Hände bis zum Blind abwarten?

      Wenn man nun direkt leavt, lässt man ja einige Chancen, "für lau" noch einige Hände anzuschauen, aus... im Artikel staht allerdings, man solle umgehend leaven.

      Wie haltet Ihr es?

      Gruß,

      chilldkroete :heart:
  • 13 Antworten
    • SebastianW86
      SebastianW86
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 136
      natürlich geh ich nicht sofort

      Ich wart eab bis ich wiede den BB bezahlen müßte.

      Ich spiele dann aber nurnoch AA, KK QQ
    • GOGO1981
      GOGO1981
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2006 Beiträge: 147
      geht mir genau so, obwohl ich schon mit KK 3.5 stack alles verloren hab und wär gescheider gewesen den tisch früher zu verlassen
    • Zyntex
      Zyntex
      Bronze
      Dabei seit: 18.11.2006 Beiträge: 227
      Ich versuch dann den höheren set- bzw. flushvalue raus zu bekommen. Spiel dafür aber weniger auf toppair kram wie AQo, AJo, ATo und auch TT, weil ich hier noch zu unsicher mit größeren stack bin.
    • Kofi
      Kofi
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2006 Beiträge: 2.324
      Original von Zyntex
      Ich versuch dann den höheren set- bzw. flushvalue raus zu bekommen. Spiel dafür aber weniger auf toppair kram wie AQo, AJo, ATo und auch TT, weil ich hier noch zu unsicher mit größeren stack bin.
      Das mit Flush/Set finde ich eher nicht so geil, weil der Stack eben immernoch kein Big Stack ist, sondern nur ein 2/5 Big Stack, also nur marginal größer, so großartig wirkt sich das nicht auf die Implied Odds aus.
    • Zyntex
      Zyntex
      Bronze
      Dabei seit: 18.11.2006 Beiträge: 227
      Ich wollte damit zum Ausdruck bringen das ich auf keinen Fall diese Hände nun weil der stack größer ist aus meinen Programm streichen würde. Wieviel besser die odds werden hängt natürlich vom stack ab.
    • JBond007
      JBond007
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2007 Beiträge: 1.337
      ich spiele dann auch immer noch bis zum nächsten Blind...
      schon alleine, da ich meinen Bonus noch freispielen muss ;)

      spielen tu ich in dem Fall nur noch AA-QQ und AK
    • igel2006
      igel2006
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 3.255
      Spiele bis zum nächsten Blind noch RAISE-Hände. Auslaufen bedeutet, dass man erfolgreich war. Also gönne ich mir dann für ein paar Minuten die dadurch entstehende "Ruhe".
    • GoudaBomber
      GoudaBomber
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2006 Beiträge: 35
      natürlich zuende spielen. spiele dann aber auch wirklich nur noch die sehr guten hände, sonst verschenkt man ja wider teile seines gewinns obwohl man aufhören will
    • AndyTheke
      AndyTheke
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2006 Beiträge: 274
      Ich höre sofort auf.
      Das wird in der Strategie sehr deutlich empfohlen, und für mich persönlich machts auch sinn, weil nichts ist ärgerlicher nach einem double-up wieder teile des stacks zu verlieren; oder den gesamten stack; weil man ja nicht aufhört die chart zu spielen, eigenlich.
      ich sichere dann lieber meinen gewinn und bleib somit auch statistisch in meinem SSS spiel stabil
    • Trixi85
      Trixi85
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 1.719
      Original von AndyTheke
      Ich höre sofort auf.
      Das wird in der Strategie sehr deutlich empfohlen, und für mich persönlich machts auch sinn, weil nichts ist ärgerlicher nach einem double-up wieder teile des stacks zu verlieren; oder den gesamten stack; weil man ja nicht aufhört die chart zu spielen, eigenlich.
      ich sichere dann lieber meinen gewinn und bleib somit auch statistisch in meinem SSS spiel stabil
      so verschenkst du aber rake und partypoints. du kannst die hände ja quasi umsonst sehen und bekommst wenn rake anfällt den auch gutgeschrieben wenn du preflop foldest. ist nicht viel aber kleinvieh und so ;)
    • Thorsten77
      Thorsten77
      Black
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 12.896
      Original von AndyTheke
      Ich höre sofort auf.
      Das wird in der Strategie sehr deutlich empfohlen, und für mich persönlich machts auch sinn, weil nichts ist ärgerlicher nach einem double-up wieder teile des stacks zu verlieren; oder den gesamten stack; weil man ja nicht aufhört die chart zu spielen, eigenlich.
      ich sichere dann lieber meinen gewinn und bleib somit auch statistisch in meinem SSS spiel stabil
      Von der Strategie her wäre es +EV, wenn Du das Spiel auslaufen lässt und nur AA preflop pushst.
    • igel2006
      igel2006
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 3.255
      Original von Thorsten77
      Original von AndyTheke
      Ich höre sofort auf.
      Das wird in der Strategie sehr deutlich empfohlen, und für mich persönlich machts auch sinn, weil nichts ist ärgerlicher nach einem double-up wieder teile des stacks zu verlieren; oder den gesamten stack; weil man ja nicht aufhört die chart zu spielen, eigenlich.
      ich sichere dann lieber meinen gewinn und bleib somit auch statistisch in meinem SSS spiel stabil
      Von der Strategie her wäre es +EV, wenn Du das Spiel auslaufen lässt und nur AA preflop pushst.
      #2
    • Pokerbunny
      Pokerbunny
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 29
      #3