Was ist line balance ?

  • 3 Antworten
    • Zishor22
      Zishor22
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2009 Beiträge: 220
      Ne Line ist, wie du ne bestimmte Hand gegen ein bestimmten Gegner gegen eine bestimmte Flopentwicklung, von Pre-Flop bis zum Showdown spielen willst.
      Die Line zu "Balancen" heisst, das wenn du mit AA z.B. Pre Raise, Flop checkraise, Turn Shove spielst, du es auch mal mit nem Bluff oder mit anderen Hands genau so spielen solltest, damit die gegner dich nicht sofort auf AA setzen, sobald du diese Line spielst.
      Komischer Satzbau, aber hoffe ich konnte dir damit helfen.
    • Regina54
      Regina54
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2010 Beiträge: 779
      Wenn du z.B. AK preflop raist und aufm Flop nix hittest und du deine cbet setzt der Gegner dich callt spielst du ja am Turn in der Regel check Fold
      wenn du dich nicht verbessert hast.
      Wenn du deine Monster am Turn auch checks und auf eine bet raist weiß der Gegner nie woran er ist wenn du checkst. Wenn du deine Guten Hände durch bettest und deine schlechten cbt check/fold spielst merken aufmerksame Spieler das schnell & betten wenn du checks weil die ja wissen das du eh folden wirst. Oder wenn du preflop deine guten Hände groß raist und deine schlechteren Hände klein usw usw . . .
      Sowas macht dich lesbar und das sollte man dann balancen =)
    • SoWe
      SoWe
      Global
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 2.397
      fang jetzt aber nicht an, am turn grundsätzlich zu checken, das kannst du mit treffer nur in ausnahmefällen machen, zb wenn dich die freecard zum river nicht stört.. also wenn ein flushdraw und ein straightdraw draussenliegen, dann natürlich weiterballern