Rakeback - Allgemeine Fragen

    • EilatOne
      EilatOne
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2010 Beiträge: 3.750
      nachstehende fragen beziehen sich allgemein auf rakeback

      irgendwie raff ich das mit dem rakeback nicht so ganz

      kriegt man automatisch rakeback? oder muß man sich irgendwo anmelden?

      ich spiele z.b. bei partypoker, pokerstars und full tilt, desweiteren titan

      getracked über pokerstrategy ist mein partypoker account

      was hat rakeback überhaupt mit pokerstrategy zu tun?

      bitte um eine grundsätzliche erklärung oder links zu bestehenden topics, hab schon die suche benutzt aber irgendwie nix gefunden was meine fragen beantworten würde

      danke
  • 47 Antworten
    • stealcat
      stealcat
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2006 Beiträge: 2.152
      Du zahlst Geld an den Pokeranbieter, wenn du auf deren Seite spielst.
      Nennt sich Rake.

      Du bekommst ein bisschen was von dem Geld zurück, wenn der Pokeranbieter das anbietet.
      Nennt sich Rakeback.

      Rakeback gibt es manchmal direkt auf dein Konto wieder drauf, wie z.B. bei Full Tilt Poker. Die geben einem 27% zurück, von dem was du gezahlt hast.
      Nennt sich direktes Rakeback.

      Bei anderen Anbietern, wie Pokerstars gibt es Punkte, die du dann in einem VIP Shop eintauschen kannst. Für Tickets, für Geld, für Gutscheine.
      Nennt sich indirektes Rakeback.



      PokerStrategy bekommt Geld vom Anbieter, wenn sie dich geworben haben und du ihren Code beim erstellen des Kontos angegeben hast.
      Der Pokerraum gibt dann PokerStrategy dafür Geld.
      Ein Teil des Geldes wird dann wieder an dich ausgeschüttet.

      z.B. würdest du, wenn du über PokerStrategy.com auf Full Tilt getrackt spielen würdest von hier die 27% Rakeback bekommen.
    • Tomwolfchen
      Tomwolfchen
      Bronze
      Dabei seit: 22.04.2008 Beiträge: 491
      Rakeback ist ein System zur Kundenbindung, und jeder Pokerraum kocht da sein eigenes Süppchen. Bei manchen Seiten mußt du getrackt bei einem Affiliate sein, bei manchen ist es egal. Einige zahlen einen festen Prozentsatz, andere vergeben Punkte, die man gegen Goodies eintauschen kann. Infos findest Du jeweils im FAQ zum entsprechenden Pokerraum.
      Bei Party z.B. kriegst Du kein direktes Rakeback sondern halt die Partypoints. Und dies auch unabhängig von Pokerstrategy.
    • EilatOne
      EilatOne
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2010 Beiträge: 3.750
      ok, das mit rake im cashgame und halt die fee's bei sng/mtt/usw war mir vorher schon klar, also dass der betreiber des pokerrooms was dafür kassiert

      auf meinen fall bezogen würde das wie folgt aussehen (bitte bestätigen oder korrigieren):

      full tilt: ich bekomme automatisch 27% zurück von dem was ich bezahlt habe? auch wenn ich nicht über pokerstrategy getracked werde, d.h. full tilt gibt automatisch rakeback unabhängig wie man sich angemeldet hat? (glaub hab mich über eine no deposit aktion eines anderen betreibers bei full tilt angemeldet

      pokerstars: da krieg ich punkte, die frequent player points, auch automatisch? mein account da ist ein in jeder hinsicht ungetrackter account, d.h. ich krieg die punkte in jedem fall bzw. jeder der bei poker stars spielt kriegt die punkte

      party poker: das ist mein über pokerstrategy erstellter und somit getrackter account ... hier krieg ich rakeback nur über pokerstrategy? plus die partypoints?

      danke
    • Misissippi
      Misissippi
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 881
      also bei FullTilt bekommst du die 27% nur wenn du getrackt spielst
    • DrKnospe999
      DrKnospe999
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2009 Beiträge: 615
      nicht ganz...

      bei Fulltilt bekommste nur Rakeback, wenn dir der andere Anbieters welches angeboten hat...ansonsten nicht.

      Pokerstars: nur die Punkte

      Party Poker: Nur Partypoints. kein Rakeback. Und nur über Party Poker bekommste Strategypoints... (da hier getrackt)
    • JakeH4rper
      JakeH4rper
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2011 Beiträge: 2.920
      muss man bei full tilt eingezahlt haben um rakeback zu erhalten?
      bzw gelten die 50 euro von ps schon als einzahlung?
    • Gambler2k6
      Gambler2k6
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2006 Beiträge: 2.026
      Die 50$ von Ps.de reichen um Rakeback zu bekommen.
    • TheCelt
      TheCelt
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2007 Beiträge: 3.932
      Reichten, seit Dezember nicht mehr.
    • DrKnospe999
      DrKnospe999
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2009 Beiträge: 615
      Original von TheCelt
      Reichten, seit Dezember nicht mehr.
      jap!

      http://de.pokerstrategy.com/quiz/platform/4/

      Wenn du dein Spielerkonto bei Full Tilt Poker nach dem 1. Dezember 2010 oder in der Zeit vom 1. Mai bis 31. Juli 2010 erstellt hast, musst du eine eigene Einzahlung tätigen, um dein Rakeback zu aktivieren.
    • JakeH4rper
      JakeH4rper
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2011 Beiträge: 2.920
      ok vielen dank =)

      kann ich einfach nen kumpel die mindesteinzahlung über moneybookers machen lassen oder gibts dann später probleme wenn ich auf mein eigenes moneybookers-konto (was ich mir bis dahin hoffentlich angelegt habe) auscashen lassen möchte
    • HockeyTobi
      HockeyTobi
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2005 Beiträge: 23.227
      Hey JakeH4rper,

      ich würde mir ein eigenes moneybookers Konto machen, weil es so immer sehr einfach zu Problemen kommen kann. DAs ist ja auch ne Sache, die schnell erledigt ist.

      Ansonsten ist es richtig, dass seit Dezember eine Einzahlung benötigt wird, um Rakeback bei FTP zu bekommen.

      Viele Grüße
      Tobi
    • JakeH4rper
      JakeH4rper
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2011 Beiträge: 2.920
      und wenn ich mein taf geld zu full tilt shippe, zählt das als einzahlung?
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.762
      @JakeH4rper: Jop, weil du das eh nur über den Umweg Moneybookers machen kannst.

      Generell ist unser Credo: "Wenn Rakeback oder andere monetäre Mehrwerte erlaubt sind, dann bieten wir das auch an - und zwar so, dass ihr nie bereuen müsst, euren Account über uns erstellt zu haben." Selbst dann, wenn ihr irgendwann sagt: "Die Lehrinhalte und Services interessieren mich nicht mehr und bewerte ich mit $0."

      Die Idee dahinter ist, dass PokerStrategy.com nicht nur frei von direkten, sondern auch indirekten Kosten sein soll. Quasi "truly free".
    • wuerstchenwilli
      wuerstchenwilli
      Black
      Dabei seit: 07.04.2008 Beiträge: 18.681
      Kann mir mal jemand die Vor- und Nachteile eines getrackten Account erzählen?! ich dachte bislang immer: getracked über PS = super (nur Vorteile), da ich so auch die PS-Points bekomme.
    • stealcat
      stealcat
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2006 Beiträge: 2.152
      Original von JackSparrow0


      full tilt: ich bekomme automatisch 27% zurück von dem was ich bezahlt habe? auch wenn ich nicht über pokerstrategy getracked werde, d.h. full tilt gibt automatisch rakeback unabhängig wie man sich angemeldet hat? (glaub hab mich über eine no deposit aktion eines anderen betreibers bei full tilt angemeldet
      Full Tilt gibt nur über Affiliates Rakeback.
      Bei den N.o Deposit Angeboten ist das in den seltensten Fällen dabei
      Mir gehts genau so und ich bekomm kein Rakeback.
    • Pumphut
      Pumphut
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2009 Beiträge: 134
      Original von TheCelt
      Reichten, seit Dezember nicht mehr.
      Hab meine Freundin via Taf geworben, das war Ende 2009. Sie hat das Quiz bestanden und sich bei FT einen Account angelegt. Allerdings hat Sie erst vor paar tagen den ID check abgeschlossen, kein Plan warum jetzt erst. Würde Sie noch die 27% rakeback bekommen da Account vor Frist erstellt oder zählt wann das Startkapital eingegangen ist?
    • HockeyTobi
      HockeyTobi
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2005 Beiträge: 23.227
      Hey Pumphut,

      ich hab deine Frage mal ins Einsteigerforum kopiert, da sie hier ein wenig Off-Topic ist und etwas komplizierter ist.
      Freundin geworben - Rakeback

      Viele Grüße
      Tobi
    • JakeH4rper
      JakeH4rper
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2011 Beiträge: 2.920
      kann man dann nich theorethisch bei full tilt nach mooneybookers auscashen und danach wieder eincashen?
    • DrKnospe999
      DrKnospe999
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2009 Beiträge: 615
      Du kannst nur zu Moneybookers auscashen, wenn du darüber schon mal eingecasht hast!