Non-SD Winnings schlecht...

    • LeSashman
      LeSashman
      Bronze
      Dabei seit: 14.12.2006 Beiträge: 367
      Hallo,

      ich habe hier mal einen Graphen, der mein Problem auch schon zeigt: Ich spiele zur Zeit NL2 und habe festgestellt, dass meine Non-SD Winnings konstant über 10k Hände minus machen, während mein Graph weiter steil nach oben geht. Woran kann das liegen? Was kann ich ändern?




      Hier auch mal meine Grundstats. Seht ihr da gravierende Probleme?



      Danke für schonmal für die Hilfe :)
  • 13 Antworten
    • DerSentinel
      DerSentinel
      Bronze
      Dabei seit: 20.07.2006 Beiträge: 96
      Also konstant minus würde imo anders aussehen, wäre aber auf NL2 auch überhaupt kein Problem. Du kannst ja nur positive Non-SD Winnings haben wenn du weniger foldest als die Gegner, was ne völlig falsche Anpassung an die Callingstations wäre, die hoffentlich an deinen Tischen sitzen.
    • PnG1
      PnG1
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2008 Beiträge: 1.767
      auf nl2 hast du eigentlich immer negative non-sd-winnings!!
      das liegt einfach daran, dass die gegner immer runtercallen und sich nich groß bluffen usw lassen!
      und so steil gehen die jetzt nich runter, also man kann sicher nicht pauschal sagen, dass du was falsch machst!!
    • Witz84
      Witz84
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 6.145
      Ist doch ein Super Graph!
    • Kongotto
      Kongotto
      Global
      Dabei seit: 05.05.2007 Beiträge: 5.194
      hidden brag: 19 stacks auf 10k hände!
    • LeSashman
      LeSashman
      Bronze
      Dabei seit: 14.12.2006 Beiträge: 367
      Okay sowas in der Art hab ich mir schon Gedacht, dass es evtl mit dem Limit zu tun hat. Heist das dann aber im Umkehrschluss, dass die Non-SD winnings mit aufsteigendem Limit ebenfalls steigen sollten?

      Den restlichen Graph find ich natürlich auch super ;)
    • LeSashman
      LeSashman
      Bronze
      Dabei seit: 14.12.2006 Beiträge: 367
      Original von Kongotto
      hidden brag: 19 stacks auf 10k hände!
      ja genau... bräucht ich dann hier nicht mehr reinstellen, kann jeder im Blog sehen ;)
    • Kongotto
      Kongotto
      Global
      Dabei seit: 05.05.2007 Beiträge: 5.194
      Original von LeSashman
      Okay sowas in der Art hab ich mir schon Gedacht, dass es evtl mit dem Limit zu tun hat. Heist das dann aber im Umkehrschluss, dass die Non-SD winnings mit aufsteigendem Limit ebenfalls steigen sollten?

      Den restlichen Graph find ich natürlich auch super ;)
      Wenn du gegen Regs später gut spielst gehen die nonSD hoch und die SD runter.
    • Mooff
      Mooff
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2006 Beiträge: 2.767
      Original von Kongotto
      Wenn du gegen Regs später gut spielst gehen die nonSD hoch und die SD runter.
      Wenn du gegen Regs später gut spielst geht die grüne Linie hoch.


      Wenn du voll hipp und krass cool sein willst ist dir die grüne egal und nur die nonSD zählt. Letzteres trifft wohl auf OP zu, da er auf die absurde Idee kommt an seinem Spiel würde was nicht stimmen wenn die grüne Linie steil nach oben geht.
    • LeSashman
      LeSashman
      Bronze
      Dabei seit: 14.12.2006 Beiträge: 367
      Original von Mooff
      Original von Kongotto
      Wenn du gegen Regs später gut spielst gehen die nonSD hoch und die SD runter.
      Wenn du gegen Regs später gut spielst geht die grüne Linie hoch.


      Wenn du voll hipp und krass cool sein willst ist dir die grüne egal und nur die nonSD zählt. Letzteres trifft wohl auf OP zu, da er auf die absurde Idee kommt an seinem Spiel würde was nicht stimmen wenn die grüne Linie steil nach oben geht.
      hm... wie du vll einige Posts weiter unten sehen kannst bin ich mir durchaus bewisst, dass der Graph an sich gut aussieht. Allerdings war meine Frage damit verbunden, dass es ja durchaus sein kann, dass ich Value liegen lass weil meine Non-SD Winnings scheinbar nicht so toll sind. Nur weil der Graph hoch geht, heist das nicht, dass ich mich nicht verbessern kann und will^^.

      Btw: Hipp?... im Ernst?
    • Mooff
      Mooff
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2006 Beiträge: 2.767
      Du störst dich an hipp, aber nicht an krass cool. O_o


      edit: Verbessern geht nicht über Graphen angucken. Solange nicht was ordentlich falsch läuft sieht man da nichts. Es gibt viele Spots wo ein bluffraise oder ein check behind so ziemlich den gleichen EV hat. Man kann also blau für rot opfern und andersrum. Am Ende zählt aber wirklich nur grün und verbessern geht nur über Beispielhände und Gedankengänge (wenn das gröbste weg ist).
    • DerBobs
      DerBobs
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 9.909
      wenn du willst dass die rote linie hochgeht musst du mehr 2- und 3barreln, mehr c/r, generell einfach öfter betten oder raisen statt zu callen oder folden. ob davon dann aber die (letztlich einzig wichtige) grüne linie besser oder schlechter wird steht auf nem anderen blatt.
    • LeSashman
      LeSashman
      Bronze
      Dabei seit: 14.12.2006 Beiträge: 367
      Original von Mooff
      Du störst dich an hipp, aber nicht an krass cool. O_o


      edit: Verbessern geht nicht über Graphen angucken. Solange nicht was ordentlich falsch läuft sieht man da nichts. Es gibt viele Spots wo ein bluffraise oder ein check behind so ziemlich den gleichen EV hat. Man kann also blau für rot opfern und andersrum. Am Ende zählt aber wirklich nur grün und verbessern geht nur über Beispielhände und Gedankengänge (wenn das gröbste weg ist).
      Eigentlich war die Frage ja auch grundsätzlicher Natur. Ich bin ja schon davon ausgegangen, dass es am Limit liegen könnte. Liegt der Non-SD winning Wert auch eventuell an einem zu hohen/niedrigen Contibet-Wert? ich mein: Klar dass sich gegen Callingstations da nicht viel machen lassen wird, aber von der Idee her würd ichs gern wissen!
    • Jochenha
      Jochenha
      Global
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 4.623
      Original von Witz84
      Ist doch ein Super Graph!
      #2