4000 Meilen schwimmen pro Jahr?

  • 21 Antworten
    • becketh5
      becketh5
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2009 Beiträge: 359
      ist kein tipfehler.

      hab selbst im grundlagen training fürn triathlon die 6kms am tag runter gerissen. Wird dann weniger, intervalltraining, aber das pensum ist je nach schwimmdisziplin durchaus üblich.

      ein paul biedermann wird aber kaum diese distanzen schwimmen. da gehts dann eher in richtung 20 intervalle, explosivität und co.

      Sind dann schon langstreckenschwimmer...
    • RacOviedo
      RacOviedo
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2006 Beiträge: 2.743
      Korrigier mal den Titel. "Milen" schmerzt doch arg im Auge.
    • chrisal
      chrisal
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 1.895
      wie verschrumpelt die finger sein müssen!
    • RuthlessRabbit
      RuthlessRabbit
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 9.531
      Original von becketh5
      ist kein tipfehler.

      hab selbst im grundlagen training fürn triathlon die 6kms am tag runter gerissen. Wird dann weniger, intervalltraining, aber das pensum ist je nach schwimmdisziplin durchaus üblich.

      ein paul biedermann wird aber kaum diese distanzen schwimmen. da gehts dann eher in richtung 20 intervalle, explosivität und co.

      Sind dann schon langstreckenschwimmer...
      Wie lange hast du für die 6km gebraucht?
    • qwertzui666
      qwertzui666
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 6.583
      wird wohl hinkommen. bin als kind 5-6km im training geschwommen
      und das war nur eine einheit
    • Kneggelol
      Kneggelol
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2009 Beiträge: 4.890
      Original von chrisal
      wie verschrumpelt die finger sein müssen!
      die haut passt sich an

      hab mal wo gelesen dass man nach 1 mio meilen schwimmhäute bekommt.

      aber psst.
    • becketh5
      becketh5
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2009 Beiträge: 359
      da es meistens mir tempowechseln verbunden war und ich die distanz nie komplett auf zeit geschwommen bin, lag der zeitaufwand meist bei ~2,5 Stunden. als vergleich, im wettkampf gabs die 3,86 in 1:07stunden ;)

      Schwimmst du nur aus spass oder irgendnen sportliches oder gesundheitliches ziel?


      edit: aber die zeit der guten form ist schon was her, jetzt bin ich nur noch an den tables nen :f_biggrin: im becken nix mehr mit fisch ^^
    • FiftyBlume
      FiftyBlume
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2010 Beiträge: 8.667
      Rechne das doch mal auf die Trainingszeit hoch....ich glaube wir sind zu "Hochzeiten"(reiner Spaßverein) 2-3 km in ner Stunde gesprochen(inkl. Übungen).


      Wenn ich jetzt davon ausgehe, dass ein "normaler" Profi ~6km/h Stunde schwimmen kann....

      und circa 3-4h täglich trainiert => 20 km, sagen wir 250 Tage im Jahr

      Sind das 5000 km...und schon sehr nah an den 4000 Meilen dran:)


      klingt schon extrem realistisch(meine mal gelesen zu haben, das Profis teilweise zwei 2-h-Ausdauereinheiten am Tag machen, neben Kraftraining und "spezial" Training.
    • flowrock
      flowrock
      Bronze
      Dabei seit: 10.11.2009 Beiträge: 302
      Original von becketh5
      da es meistens mir tempowechseln verbunden war und ich die distanz nie komplett auf zeit geschwommen bin, lag der zeitaufwand meist bei ~2,5 Stunden. als vergleich, im wettkampf gabs die 3,86 in 1:07stunden ;)

      Schwimmst du nur aus spass oder irgendnen sportliches oder gesundheitliches ziel?


      edit: aber die zeit der guten form ist schon was her, jetzt bin ich nur noch an den tables nen :f_biggrin: im becken nix mehr mit fisch ^^
      Wo/wann warst du den am Start und wann im Ziel? Bin 2005 8min länger gepaddelt, im schönen Waldsee, aber schwimmen war eh nie so meines.
    • ForTheLove
      ForTheLove
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2007 Beiträge: 8.063
      Keine Ahnung ob schon bekannt, aber vielleicht ja interessant für Leute die sich fürs Schwimmen interessieren.
      Doku über Phelps:



      Supersick, hat mich ziemlich beeindruckt (als jemand den Schwimmen kaum interessiert), weil eben auch über sein Trainingspensum etc. gesprochen wird.
    • RuthlessRabbit
      RuthlessRabbit
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 9.531
      Original von becketh5


      Schwimmst du nur aus spass oder irgendnen sportliches oder gesundheitliches ziel?

      Ne trainiere auch Triathlon, also IM ist mein angepeiltes Ziel in zwei Jahren. Muss aber noch viel an meiner Technik arbeiten.
    • tiasam1
      tiasam1
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2010 Beiträge: 2.845
      Interessant, wie sieht denn dein Training dafür aus?
    • venusflytrap
      venusflytrap
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2007 Beiträge: 3.289
      Original von qwertzui666
      wird wohl hinkommen. bin als kind 5-6km im training geschwommen
      und das war nur eine einheit
      Wie alt warst du da und wie lang war so eine Einheit?


      Original von FiftyBlume
      Wenn ich jetzt davon ausgehe, dass ein "normaler" Profi ~6km/h Stunde schwimmen kann....
      naja, 6 km/h ist schon sehr viel, der Rekord über 1,5km ist 14:45... Aber ich denke für Langstreckenschwimmer könnte das Pensum trotzdem gut hinkommen.
    • FiftyBlume
      FiftyBlume
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2010 Beiträge: 8.667
      Triathlon Rekord(3,86 km) ist bei 41 min......denke 5-6km sind realistisch:)
    • qwertzui666
      qwertzui666
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 6.583
      Original von venusflytrap
      Original von qwertzui666
      wird wohl hinkommen. bin als kind 5-6km im training geschwommen
      und das war nur eine einheit
      Wie alt warst du da und wie lang war so eine Einheit?

      ca. 12
      einheiten warn glaub ca. 2h. war halt in viele intervalle aufgeteilt

      6km/h als trainingsdurchschnitt sind aber wohl auch für profis optimistisch. vor allem weil je nach einheit, viele kleine pausen drin sind.
    • MXh
      MXh
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2009 Beiträge: 638
      Hab die Doku jetzt nicht geschaut, aber Phelps hat mal gesagt, dass er im Grunde nur isst, schläft und schwimmt. (Wie ein Hai.)
    • flowrock
      flowrock
      Bronze
      Dabei seit: 10.11.2009 Beiträge: 302
      Original von MXh
      Hab die Doku jetzt nicht geschaut, aber Phelps hat mal gesagt, dass er im Grunde nur isst, schläft und schwimmt. (Wie ein Hai.)
      Da hat er das kiffen gerad vergessen... :s_biggrin:
    • becketh5
      becketh5
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2009 Beiträge: 359
      Original von RuthlessRabbit
      Original von becketh5


      Schwimmst du nur aus spass oder irgendnen sportliches oder gesundheitliches ziel?

      Ne trainiere auch Triathlon, also IM ist mein angepeiltes Ziel in zwei Jahren. Muss aber noch viel an meiner Technik arbeiten.
      woher kommst du denn?

      Nrw? falls ja und interesse besteht kann man sich ja mal zu trainingseinheiten treffen. würd mal behaupten dir da paar nützliche tipps geben zu können als finisher ;)
    • OlgaRanz
      OlgaRanz
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2009 Beiträge: 1.254
      Ihr seid alle so krank.

      (Das meine ich respektvoll)
    • 1
    • 2